1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Los Rockos auf Bayern 3

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Mischpult89, 04. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mischpult89

    Mischpult89 Benutzer

    Wie findet ihr die Los Rockos auf Bayern 3? Also ich finde diese Rockwoche eigentlich sehr gut weil da gibt es auch Rocksongs die man eigentlich nicht mehr so oft im Radio hört. Außerdem finde ich gut, dass man bestimmen kann welche Songs auf die Los Rockos Cd sollen. Und da hat man ja schon letztes Jahr gesehen das das wunderbar klappt.
    Was meint ihr dazu?
     
  2. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Naja wenn dann ja mal so ein Los Rockos Song gespielt wird, gefällts mir gut, aber bei 2-3 Rock Songs in der Stunde kann man nicht unbedingt von Los Rockos Wochen sprechen finde ich.
     
  3. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Ich habe gestern mal Bayern 3 gehört und muss sagen, dass mir eigentlich nicht aufgefallen ist, das Rockwochen sind. Mir fällt nur auf, dass sich bei Greatest Hits die Menschen wohl gerne immer die gleichen Titel wünschen.
     
  4. ente

    ente Gesperrter Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Jetzt im Greatest Hits Spezial nur Rocksongs.

    Auch in Anlehnung an den Thread "Bayern3 wieder auf absteigendem Ast" schlage ich eine nachmittägliche Rocksendung bei Bayern 3, z.B. mit Jürgen Törkott, vor - zwischen einem aktuellen Magazin am Mittag und am Abend.
     
  5. Kay-Jay

    Kay-Jay Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Die ersten Los Rockos waren einfach noch viel stärer in Tagesprogramm einbezogen finde ich. Und eine Woche ist zu kurz! ABER: Ich finde das ganze recht gut gemacht! Das in meinen schon seit ein paar Jahren richtig gut gewordene Programm von B3 hat seit dem 26. Mai 08 an Spass deutlich hinzugelegt!

    Let`s Rock!!!!!!
     
  6. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Also das ganze noch mehr ins Programm einzubeziehen geht fast kaum. Wird ja fast in jeder Moderation erwähnt. Und es ist diese Woche ja auch noch (also zwei Wochen).
     
  7. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Hab es ein paar Stunden gehört. Bis auf ein paar ganz wenige Ausnahmen eher *gääähn*, man sollte sich mal so richtig was trauen...
     
  8. Frankenpower

    Frankenpower Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Für eine Massen-Popwelle überhaupt nicht "Gähn" ("Paranoid" am Vormittag, 9 Minuten "Bat out of hell" am Nachmittag"!!!) und im Vergleich zu den peinlichen und geschnittenen Rockwochen der Antenne eine wahre Offenbarung!
     
  9. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Cannata mit "Fortune Teller" oder Eddie Cochrane mit "Summertime Blues" sind auch keine typischen Bayern 3-Titel.

    Ich freu mich jedenfalls schon auf die Vol.2...
     
  10. schuhbi

    schuhbi Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Man hört trotzdem z.B.:
    - All American Rejacts: Gives you hell!
    - Lady GaGa: PokerFace
    - Kate Perry: Hot'nCold

    Diese Musiktitel hört man zufauf! Das ist aber nur eine kleine Liste.

    Matuschke spielt manchmal "Fire Water Burn" von der Bloodhound Gang.
     
  11. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Natürlich laufen die normalen Dudel-Titel nach wie vor. Es hat ja nie geheißen, dass jetzt nur noch Rock kommt...
     
  12. Bavarian Radio

    Bavarian Radio Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    naja da muss ich aber schon sagen, wenn man von Rockwochen spricht sollte man scho bisschen mehr als maximal 2-3 Rocktitel pro Stunde in Programm nehmen. Und zu "Los Rockos" zählen die auch Titel wie Behind Blue Eyes in der schrecklicken Limp Bizkit Cover Version. Aber nicht zu Trotz werden auch lang nicht mehr gehörte Titel von The Who, Doors und Jimi Hendrix gespielt.
    Allerdings hatte das letzte Los Rockos mehr Rockt Titel im Tagesprogramm, das muss man scho sagen. Aber die Anpassung an Aby. wird TAGSÜBER immer extremer.
     
  13. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Liest sich fast wie eine Bewerbung für den Best-Of-Thread, aber daran musste noch arbeiten!
     
  14. grün

    grün Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Nicht nur aus diesem Grunde ignoriere ich das Tagesprogramm mittlerweile weitestgehend.;)
     
  15. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Nächste Woche ist Matuschik im Urlaub. Vertretung ist Jürgen Törkott.

    Ja weniger Titel als beim letzten mal laufen schon. Aber trotzdem ist es eine kleine Abwechslung zum sonstigen Programm.
     
  16. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    „eine kleine Abwechslung zum sonstigen Programm“

    Aha! Na, wenn das so ist, mal eine kleine Abwechslung zum sonstigen – klingt so nach üblichen, eintönigen etc. – Programm. Ich denke das trifft es ganz gut. Denn aufgefallen sein wird es - trotz einzelner 9-Minuten-Stückchen vom Fleischpflanzerl – niemandem. Das liegt wahrscheinlich auch gar nicht wirklich im Interesse von Antenne Bayern 3. Einerseits tut es niemandem weh, und andererseits, die paar Freaks, die zum Beispiel hier diskutieren, die loben es in den Himmel a la wow, ne Greatest Hits Sendung mit Rock, unfassbar!
     
  17. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Also ich habe nach einem bestimmten Ereignis, das ich jetzt nicht näher benennen möchte, die Fraktion gewechselt: Vom absoluten Bayern 3-Hasser zum doch sehr Bayern 3-gewogenen Hörer. Und statt immer alles runterzuden möchte ich mal kurz aufführen, was es bei Bayern 3 im Vergleich zu anderen Programmen eigentlich noch alles gibt.

    Da wäre z.B. eine sehr kompetente Musikredaktion mit Leuten wie Tom Glas, Chris Baumann und Björn Strößner. Ich zähle mal auch Ulli Wenger dazu, obwohl er offiziell nicht in der Musikredaktion ist. Oder hat ein anderer vergleichbarer Sender bereits zehn geniale One Hit Wonder-CDs oder eine Los Rockos mit drei wirklichen Raritäten drauf rausgebracht?

    Dann gibt es Sendungen, die von genau diesen Leuten gestaltet werden:
    -Nightlife Classic Rock (Dienstags), wo wirklich geniale Titel und auch Raritäten laufen. Z.B. diese Woche: "ArcAngel" mit "Sidelines". Ich hätte nie damit gerechnet, diesen Titel jemals im Radio zu hören - und erst recht nicht bei Bayern 3! Oder vor zwei Wochen: "The Sherbs" mit "We Ride Tonight".
    -Americana (Montags): Country und Southern Rock mit Dirk Rohrbach. Einen besseren Moderator und Fachmann für Country kann man wohl kaum finden. Die Sendung ist eine der wenigen Country-Sendungen überhaupt in deutschen Radios - und dann auch noch fünf Stunden lang.
    -Matuschke: Ja gut, da könnte man musikalisch mehr rausholen, wie ich finde. Aber auch so besser als das Tagesprogramm und sehr unterhaltsam. Empfehlenswert: Matuschke's MashUps.

    Welcher andere vergleichbare Sender bietet das? SWR3, JUMP, NDR 2? Ich kann dort nichts dergleichen finden. Bei SWR3 oder JUMP finde ich nichtmal auf Anhieb eine Programmübersicht auf der Webseite!

    Am anderen Ende des Spektrums von Bayern ist natürlich das Tagesprogramm und vor allem die Frühaufdreher. Ich bin froh, wenn ich vor allem morgens nichts von denen zu hören bekomme und auch tagsüber ist der Nerv-Faktor des Programms sehr hoch. Aber wie schon gesagt - nur motzen aber nicht das Gute sehen, finde ich etwas unfair.

    Aber bleiben wir bei Los Rockos, sonst weichen wir zu sehr vom Thema ab und landen wieder bei einer allgemeinen unendlichen Programmdiskussion...
     
  18. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Lieber DigiAndi,

    nimm mir es nicht übel, aber weißt Du was mich seit langen bei Menschen wie Dir ankotzt? Es ist diese Meinung, hach Bayern 3 ist ja noch nicht ganz so schlecht wie Antenne... Na gut, wenn das Euer Maßstab ist, dann seit mit Eurem besten Sender der Welt zufrieden, ihr wisst es ja nicht besser! Kann ich da nur sagen! Echt, ihr ödet mich an, mit Eurem dauernden Vergleich zur mächtigen – huhu- Antenne und na ja, dann ist B3 eben noch besser. Pff... Selber schuld, wer Antenne Bayern 3 hört!

    Trotzdem frohes Fest! Mit Euren 10-15 Hits die beim andern bnicht gespielt werden!

    Reh
     
  19. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    geil, geil, geil....!!!!
     
  20. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Ich unterlasse nun eine Antwort, denn sonst würde ich sicherlich gegen die Netiquette verstoßen. Außerdem muss ich mich nicht sinnlos ärgern...
     
  21. August Iner

    August Iner Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Das finde ich auch...

    Aber zurück zu Los Rockos (das für mich wie Los Wochos bei McDonalds klingt):
    Die wahren Raritäten werden wohl in der Nacht gespielt. Björn Strößner spielte letzte Nacht "Für Immer" von Warlock. Das war das erste Mal seit anno Zwieback, daß ich Doro Pesch (seinerzeit mit ihrer wirklich schlechten Coverversion von "A Whiter Shade Of Pale") im Radio gehört habe...
    Musikalisch sicher kein Höhepunkt, aber wenn's darum geht, auch mal Ausgefallenes zu spielen, hat Strößner voll ins Schwarze getroffen.
     
  22. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Na gut, danke! Puh, Glück gehabt. Frohe Ostern! :)
     
  23. Webster

    Webster Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Naja, vielleicht ist das Schleichwerbung? :wow:

    In der Tat eine Überraschung. Und es stimmt: in der Nacht bzw. abends geht so etwas.
    Vielleicht demnächst zur Abwechslung auch andere "Wochos" mit einer anderen Geschmacksrichtung? Oder klingt "Los Poppos" nicht? :wow:

    .oO(mal wieder ein Schelm heute)Oo.
     
  24. Reh

    Reh Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Schleichwerbung vielleicht weniger, aber eine gewisse Einfallslosigkeit. Bezeichnend.
     
  25. Kay-Jay

    Kay-Jay Benutzer

    AW: Los Rockos auf Bayern 3

    Mich würde einfach interessieren, was die Herrschaften, die immer Bayern3 eine ich weiss jetzt gar nicht wie ich es nennen soll, aber ich sage jetzt einfach: "eine gewisse Einfallslosigkeit" vorwerfen, im echten Leben so beruflich dran sind. Vielleicht ja als PD gaaaaaaaanz weit oben... Oder gar Berater? Oder Papst? Oh Gott!!!!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen