1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sachsenradio2, 04. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    http://www.radioforen.de/showthread.php?t=17588

    Was ist da los? Krach bei Ant Thue?
    Warum will Sina unbedingt die Musik spielen, die ihr wahrscheinlich selbst schon zum Hals raushängt (die 80er kann ich sogar alle mitsingen)?
    Warum wirbt LW Thuer so massiv ab? weil sie ne Geldspritze bekommen haben? Weil ihre eigenen Mod-Gewüchse so schlecht sind? (Was implizieren würde, dass sie keine gute Ausbildung bekommen haben und somit das Problem hausgemacht wäre?)

    Wird sich in der Sendestruktur was ändern, von Namen mal abgesehen?
     
  2. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: LW Thür. ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus (?)

    Die LandesWelle war mal gut, als sie sich noch von anderen Privaten abhob. Sie hieß "Die neue LandesWelle" und hatte noch eine gewisse Persönlichkeit. Es liefen sogar 70er. Abends von 18-20 Uhr hat René Pfeuffer nur 80er gespielt. Seitdem die aus dem Programm sind und nur noch Gewinnspiele das Programm schmücken, kann man es in der Pfeife rauchen. Schade eigentlich.
     
  3. twen2705

    twen2705 Benutzer

    AW: LW Thür. ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus (?)

    Lassen wir mal die LW außen vor. Was ist denn bei Antenne Thueringen los, dass eine, man kann schon sagen Diva im Thüringer Radio, zur Konkurrenz geht? Sina war die allerletzte, an die ich dabei gedacht hätte. Jetzt fällt sie ihrer eigenen Radio-Familie in den Rücken. Oder ist das nur ein strategischer Schachzug? Gibt es vielleicht doch engere Verknüpfungen zwischen LW und ANT THUE? Thuüringen ist ja auch das einzige Bundesland, in welchem die beiden privaten Konkurrenten eine GmbH gegründet haben, um ein Jugendradio (TOP 40) flächenhaft betreiben zu können...
     
  4. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: LW Thür. ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus (?)

    Ach, da gibts durchaus Leute, die sind inzwischen in keinem Weimarer Studio mehr zugegen und meinen, ihre Zeit dort war nicht die beste, denn Frau Peschke wäre, nunja, sagen wir mal, etwas schwierig gewesen. Will heißen: mit ihr wars auch nicht für jeden leicht. Was mich persönlich betrifft: ich mochte ihre Stimme nie, wenn ich sie mal beim Friseur oder sonstwo als Hintergrundbeschallung ertragen mußte.
    Also, mal abwarten, ob die Frau in Erfurt was reißen kann oder ob jetzt doch mehr heiße Luft produziert wird, als wirklich dabei für die Landeswelle rauskommt.

    Ich hoffe bloß, daß das (finanzielle) Fahrwasser für Top40 nicht noch unruhiger wird.

    @Sachsenradio2
    Auch Antenne Thüringen hat schon Zuwanderungen gehabt, die damals durchaus für Wirbel gesorgt haben. Und?
     
  5. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Jo, aber bei LaWe finde ich das etwas spektakulärer. Vor allem, nachdem es ja zum absoluten Praktikantenfunk verkommen war.
     
  6. firstsonofcentury

    firstsonofcentury Gesperrter Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Ich war ziemlich überrascht. Mich würden die Hintergründe auch interessieren. Denn schließlich war Sina Peschke ja in der Programmleitung von Antenne Thüringen - und verkörpert ja auch irgendwie die Geschichte des Senders. Dieser Wechsel - wirklich spannend. Dazu kommt, dass ja auch Doreen Kister von den AT-Nachrichten zur Landeswelle gewechselt ist.
     
  7. Nomos

    Nomos Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Sina ist schon eine Diva. Und manche Kollegen haben durchaus auch wegen ihr Antenne Thür verlassen. Aber das passiert nun mal ... in jedem Sender!
    Ihr Wechsel zum direkten Konkurrenten ist schon ein ziemlicher Knaller. UNd ihr dürft davon ausgehen, daß sich die Sender in diesem Falle NICHT abgesprochen haben, im Gegenteil.
    Ich empfehle zur Bekräftigung nur die Lektüre des offenen Briefes des AT GF Kratz. Allein schon die Existenz dieser schriftlichen Reaktion auf das Feature des Herrn Müller deutet unmißverständlich auf eine bisher nie dagewesene Dünnhäutigkeit des AT Geschäftsführers hin.
    Kurz gesagt: in Weimar brennt ganz ordentlich das Schiff! Herr Müller hat dies - trotz seiner subjektiven Sicht - sehr exakt ausgedrückt! Dem gibt es wohl nichts mehr hinzufügen.

    Was die LW und Sina angeht: sie steigt dort doch (noch?) nicht als feste Moderatorin ein, sie macht am Samstag eine Sendung, und in der Woche vielleicht noch was. Die Frau hat zwei Kinder! Außerdem hat Sina bereits jahrelang die Frühsendungstretmühle gedreht, das tut sie sich nicht noch mal an, auch wenn sie dabei sehr erfolgreich war. Ihr Gang zur LW ist (aus meiner persönlichen Sicht) eine gaaanz kalte Rache am Herrn Kratz. Er hat sie im Laufe der Jahre ziemlich unfair behandelt, jetzt dreht sie den Spieß um. Und die LW macht es - und das fällt mir schwer zu sagen - ziemlich professionell. Fette Plakatkampagne, Trailer im Programm usw. also richtig schön die Trommel schlagen! Das hat schon eine neue Qualität!

    UNd was den Vorwurf angeht, die LW ruht sich "auf Lorbeeren anderer Sender" aus. Das ist an den Haaren herbeigezogen. Sinas Karriere bei Antenne Thüringen war vorbei, hart ausgedrückt: in Weimar wollte sie niemand mehr haben. Nur deswegen ist die LW zum Zuge gekommen. Gute Leute einkaufen ist absolut legitim!!! Und wenn man in Weimar den eigentlichen "Wert" von Sina nicht mehr erkennen konnte oder wollte, tja, Pech gehabt!

    Ich will aber jetzt nicht zur großen Verteidigung der LW ansetzen, nicht daß noch einer denkt, ich wäre persönlich mit dieser Station verbandelt ;)
    Die LW hat immer noch deutlich mehr Abschaltfaktoren als Einschaltgründe im Programm!
    Aber die Aktion mit Sina ist ordentlich frech und ziemlich gut durchgezogen! Und das sollte man schon würdigen!

    So, jetzt geh ich ins Bett ... aber nicht zu Sina, sondern zu meiner Freundin;)
     
  8. twen2705

    twen2705 Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Nomos:"Ich empfehle zur Bekräftigung nur die Lektüre des offenen Briefes des AT GF Kratz. Allein schon die Existenz dieser schriftlichen Reaktion auf das Feature des Herrn Müller deutet unmißverständlich auf eine bisher nie dagewesene Dünnhäutigkeit des AT Geschäftsführers hin."

    Wo finde ich diesen Brief?
     
  9. Nomos

    Nomos Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    ;) ohh twen, da hast du mich doch erwischt, wie nochmal in die Radioszene geschaut habe, obwohl meine Freundin schon im Bett liegt :D

    Schau einfach auf die Radioszene Startseite, dort steht unter RADIOSZENE AKTUELL derzeit an vierter Stelle "FEATURE von Horst Müller: Böses Erwachen" Anklicken, und am Ende des langen Textes mit Fotos von Sina ist der offene Brief des Herrn Kratz angehängt. Nicht nur inhaltlich sondern auch von der Wortwahl sehr aufschlußreich!

    http://www.radioszene.de/news/Boeses_Erwachen_031005.htm
     
  10. öhrchen

    öhrchen Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    das liegt in der natur eines pendels, dass es auch mal zur anderen seite ausschlägt.
     
  11. breakingnews

    breakingnews Benutzer

    AW: LW Thür. ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus (?)

    Alsoooooo: Antenne gehört sozusagen zur RTL-Gruppe. Zumindest zu einem Gutteil. Die LaWe gehört mittlerweile zur Regiocast. Die RSH-PSR-Globalisierer haben sich dort, ähnlich wie bei Sunshine-live, eingekauft. Das merkt man unter anderem daran, dass einem die Stimmen in den Nachrichten in hörerarmen Zeiten unglaublich bekannt vorkommen. Die hat man alle schon mal irgendwo gehört. Auch der Name des GF Zimmermann dürfte einem bekannt vorkommen. Und wenn nicht, wirkt ein Blick auf seinen Lebenslauf sehr aufschlussreich um zu sehen welcher Sender zu wem gehört.

    Soviel zur Konkurrenzsituation.

    Das Top40-Desaster hat die TLM verschuldet. Die Frequenzkette wurde an BEIDE Thüringer Privatsender vergeben. Deshalb mussten sich beide zu einer im kleinen Kreise begangenen Zwangshochzeit zusammenfinden. Und im Ergebnis dieser großen Koalition zieht einer am einen Ende und der andere am Anderen und die wirklich gute Idee Top40 ist handlungsunfähig.
     
  12. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: LW Thür. ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus (?)

    Heißt das im Klartext, statt der bisher eingekauften BLR-Nachrichten gibt es jetzt die von der SNN?
     
  13. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    jo das heißt es
     
  14. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: LW Thür. ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus (?)

    Allein diese Frequenz"kette" ist ein Desaster. Die damals von der TLM publizierte Karte ist sogar noch geschönt. Das Programm funkt unter Ausschluß der Öffentlichkeit und auf totaler Sparflamme. Daß Top40 zusammen mit der Landeswelle zu den Stationen mit dem schlechtesten Sounddesign in der ganzen Milchstraße gehört, steht auf einem anderen Blatt...
    Aber: "zieht" die Landeswelle bei Top40 tatsächlich irgendwo oder existiert diese Zwangsehe nur auf dem Papier?
     
  15. Hoddat

    Hoddat Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Um nochmal auf Sina zurückzukommen: Ich kenne persönlich niemanden, bei dem sie hochgradig beliebt war/ist. Und bei ihrer Morgensendung damals hatte man ja echt den Eindruck, dass der gute Frank Brachvogel nicht neben ihr sondern unterm Tisch saß. Für mich also nur ein weiterer Grund, nicht zu wechseln.
     
  16. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Mir fällt langsam was merkwürdiges auf:

    Warum landen eigentlich Topics über Thüringer Radiostationen nach spätestens 20 Postings fast immer thematisch unter der Gürtellinie?
     
  17. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Vielleicht, weil es ziemlich viele Ex-Mitarbeiter bei thüringer Privatradios gibt, die alle nicht unbedingt in Frieden gegangen sind/ wurden?
     
  18. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: LW Thür. ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus (?)

    Ist sie nicht. Bei diesen Ausarbeitungen von T-Systems bedeutet gelb lediglich „bedingt versorgt“, was heißt, daß man einwandfreien Stereoempfang nur mit Außenantenne erwarten kann.

    Tatsächlich versorgt sind die weißen Bereiche, die dem Anspruch einer typischen Stadtfrequenz entsprechen. Man sieht dabei an der Ausdehnung der gelben Bereiche auch schön, wie z.T. mit Richtantennen in die betreffenden Städte hineingestrahlt wird.
     
  19. HEMPE

    HEMPE Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Auf welchen LORBEEREN ruht sich die LW aus???
    Hat sich etwa Antenne Thüringen welche verdient ???:eek:
     
  20. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    So ganz nebenbei hat LW ja auch ein neues Online-Layout inkl. neuem Logo. Was (keine Kunst) deutlich besser aussieht, als das bisherige. Und natürlich auf der HP: Werbung für Belantis! :cool:
     
  21. icke2

    icke2 Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Höre gerade das Programm der LW. Die schlachten den Wechsel von Frau Peschke aber ganz schön aus ;) Einmal pro Stunde der Spaß. Ansonsten hör ich wenn ich in WE (gerade rüber vom Ant Th-Studio) mal nach Haus und Hof gucke, NDR 2, den Rest der Sender in Th muss man sich nicht wirklich antun. Btw. ist HR 3(WE 89,x) in WE nicht mehr empfangbar, weil sich da die LW frequenzmäßig in der Gegend rumtreibt?

    Schönes Wochende ...
     
  22. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    HR 3 vom Hohen Meißner auf 89.5 ist in Thüringen weitgehend Geschichte: 89.5 Jena MDR Info, 89.7 Weimar DLF, 89.2 Weimar Landeswelle. Die Zeiten, in denen Programme der Nachbarländer nicht zukoordiniert wurden, sind lange vorbei.
     
  23. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Die Zeiten, in denen aus besagten Nachbarländern bessere und hörenswertere Programme kamen, allerdings auch.

    Wobei, wenn ich die Qual der Wahl hätte zwischen Landeswelle und hr3.... das kleinere Übel wäre leicht auszumachen.
     
  24. Hoddat

    Hoddat Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Samstag vormittag ist HR3 nicht nur das kleinere Übel, sondern Premium-Entertainment (Werner Reinke!) gegen... naja, Sina halt ab jetzt. Ist doch aber eh wurscht, wer da grad in Erfurt am Mikro sitzt!
     
  25. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: LW Thüringen ruht sich auf den Lorbeeren anderer aus(?)

    Und dafür gibt es Trailer und ´ne Plakatkampagne ? ? ?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen