1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MA-Tendenzen Berlin/Brandenburg ERGEBNISSE

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Hotte, 23. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hotte

    Hotte Benutzer

    Tach Leute.

    Habe soeben neue MA-Vorab-Erhebungen diverser Meinungsforschungsinstitute
    auf den Tisch bekommen. Hier die Tendenzen einiger Berliner/Brandenburger
    Stationen:

    Hörer gestern, 6-18, Schnitt/Stunde:

    BB: 210.000
    rs2: 200.000
    rtl: 185.000
    antenne: 140.00
    fritz: 135.000
    nrj: 110.000
    brf: 110.000
    100,6: 60.000
    kiss: 55.000
    Spree: 50.000
    radio1: 50.000
    paradiso: 30.000
    ...

    Keine MA-Ergebnisse, sondern Call-Out Ergebnisse und Erhebungen diverser
    Meinungsforschungsinstitute. Also Tendenzen - mehr nicht.

    Gruß aus dem Norden
    Hotte
     
  2. Georg Bush

    Georg Bush Benutzer

    Na traumhaft. Oder wie Grönemeyer sagen würde: Bleibt alles anders.
     
  3. radiomartin

    radiomartin Benutzer

    bekommt man auch die tendezen anderer bundesländer? mich würde mecklenburg-vorpommern interessieren! hast du da auch ergebnisse?
     
  4. LuLu

    LuLu Benutzer

    Werden Tendenzen nicht anders ausgewiesen?
     
  5. Hotte

    Hotte Benutzer

    Das sind die Werte, die mir vorliegen. So sehen die Umfrage-Ergebnisse aus (umgewandelt auf MA-Format). Wie gesagt, dass sind keine offiziellen MA-Zahlen (die kommen ja bekanntlich erst im März 2003), sondern die Ergebnisse diverser Meinungsforschungsinstitute für den Raum Berlin/Brandenburg.
     
  6. LuLu

    LuLu Benutzer

    Welche Meinungsforschungsinstitute?
     
  7. Klinikpackung

    Klinikpackung Benutzer

    Research
    Mir liegen folgende Umfrageergebnisse vor ( Stand Donnerstag 24.10.2002)

    1) BB Radio 220.000
    2) Antenne B Burg 210.000
    3) rs2 200.000
    4) 104 6 rtl 185.000
    5) Fritz 135.000
    6) Energy 130.000

    Abgebaut haben

    a) 100,6 , jetzt unter 50.000
    b) Paradiso jetzt wieder unter 30.000
    c) BRF jetzt unter 100.000

    Von unten klettern noch

    Radio 1 , Kiss und Spree ( musste 2x hinschauen, aber stimmt wohl )

    R.R.
     
  8. Hotte

    Hotte Benutzer

    @ Klinikpackung

    ...diese Zahlen erscheinen mir doch er aus der Kategorie "Heute back ich, morgen brau ich, übermorgen denke ich mir ein paar MA-Zahlen aus!" Ganz im Ernst: Wo bitte kommen diese "Werte" her? Sehr merkwürdig...

    Die von mir hier gezeigten Zahlen stammen aus vier unabhängigen Quellen und bilden einen Mittelwert. Im übrigen liegen die vier Quellen schon sehr nah bei einander, was ihre Richtigkeit unterstreicht. Sie stammen von namhaften Research-Firmen und sehr bekannten Umfrage-Instituten.

    Nicht das ich Dich als Lügner oder Erfinder oder Halbwahrheiten-Verbreiter bezeichnen will, aber es ist einfach dumm hier irgendwelche fiktiven Zahlen zu verbreiten.

    Gruß aus dem Norden
    Hotte
     
  9. Klinikpackung

    Klinikpackung Benutzer

    Das sehe ich genauso Hotte
     
  10. Klinikpackung

    Klinikpackung Benutzer

    Oder glaubst du im ernst das Antenne Brandenburg 45.000 Hörer pro Stunde verloren hat ?

    Deine Zahlen sind sehr sehr unglaubwürdig, da nützt auch dein Zetern nichts.
     
  11. blowfly

    blowfly Benutzer

    Wer werden wohl die Gewinner, wer werden die Verlierer sein? Gibt es vielleicht schon neue Ergebnisse??? Wer weiss mehr?

    <small>[ 12-11-2002, 23:44: Beitrag editiert von blowfly ]</small>
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen