1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MA: Wort wieder okay?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Wauzi, 20. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wauzi

    Wauzi Benutzer

    Ich bin positiv beeindruckt von den Berliner Ergebnissen. Da kommt ein Berliner Rundfunk ganz langsam hochj, zuletzt gewaltig (ma 2003/II bis jetzt) von 98 über 119 bis jetzt zu 158t/H/h, während ein - zumindest unter Radiomachern - populäres 1004.6 sich entwickelt von 151 zu 153 unjd jetzt 135 (gleiche Währung).

    Sollte Detlef Noormann Recht behalten mit seiner Meinung, dass die HörerInnen der langen Claimogogy + des penetranten Eingenverkaufs überdrüssig sind? Oder schwächelt nur der seit langem überfällige Arno bei RTL?

    Kurzum: ich finds cool, dass ein Sender (BRF), der wieder - vorsichtig - auf Wort (siehe kompetente News oder Echtzweit-Krimi) setzt, derart zulegt. Wäre schön, wenn man auch Reichweiten erzielen könnte, ohne Badezimmer zertrümmern zu müssen.
     
  2. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Wie ich schon sagte: Die trends im Radio setzt Berlin (diesmal wieder mit Wort), dann kommen sie nach Sachsen (RTL) und dann in Rest-Deutschland. Nur Bayern (ABY) wird der Trend, der in Berlin am Abklingen ist, als letzten erreichen... :mad:
     
  3. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Schön wärs. Ich hoffe es!

    Und wieso sollte Wort nicht okay sein? Der BRF macht es vor. Mehr Wort und sogar Live-Hörertalkrunden.

    Vor drei Jahren war 104.6RTL noch bei 183.000...
     
  4. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Ja, und inzwischen haben die Leute kapiert, wie weit dieser Mist von ihnen wirklich weg ist.
     
  5. Drafi Dafi

    Drafi Dafi Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Wenn DAS WORT wieder im Radio gefragt ist, dann ist das eine sehr positve Entwicklung. Nun bin ich auf das Programm von RTL Sachsen gespannt, denn die Homepage verrät ja noch nichts. Und der mdr Sachsen macht es ja vor, dass Wort dort seine Bedeutung hat und somit auch viele Hörer anzieht. Stellt sich nur die Frage, wann die anderen Sender nachziehen....vielleicht schon nach der nächsten MA, wenn sich DAS WORT noch weiter herauskristallisiert hat.
     
  6. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    @sachsenradio
    großes Veto - der Berliner Markt ist nur sehr bedingt mit anderen Ecken Deutschlands zu vergleichen. Ein Großstadtprogramm ist nur schwer 1:1 auf ländliche Gebiete zu übertragen... Schon gar nicht auf Sachsen :)
     
  7. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Hach, wo ist eigentlich Tom2000? Der erzählt Dir gleich was von Radio-Sozialismus in NRW!
     
  8. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Steinberg, hab ja nicht gesagt, dass das übertragbar wäre. Aber gewisse Trends kommen auch in andre Länder. Zum Bsp. abstruse Gewinnspiele.
     
  9. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Ja, es ging - glaube ich - nicht um ein gesamtes "Großstadtprogramm", sondern um Elemente. Über ganze Programme zu reden wäre ja schon......
     
  10. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    ich meinte auch erfolgreiche Elemente aus einem Großstadtprogramm. Aber die Rede war ja eigentlich nicht von einem Element, sondern von: DEM WORT!
     
  11. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Ja okay. Und ist das Wort ein Programm oder Element?
     
  12. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    ähem, naja... in erster Linie ist es ja erstmal.... ein WORT
     
  13. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Okay, Du Klugscheißer, sieh endlich ein, dass es hier nicht um 1:1 Kopien von Großstadtprogrammen in der Provinz, sondern um "Trends" (schachsenradio2) geht. Es geht auch nicht um ein einzelnes "WORT". Hoffentlich begriffen!
     
  14. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    und sieh du mal ein, daß die Ausdrucksweise, mit der du dich hier darstellst ein Zeichen von extrem schmuddeliger Kinderstube und hochnotpeinlicher Minderbemitteltheit ist. Das gehört sich nun wirklich nicht, selbst wenn man offensichtlich mitten in der Nacht stinkbesoffen vor der Kiste hängt. Reiß dich zusammen, lies nochmal genau nach, daß deine unsachlichen Unterstellungen bereits vier Postings vorher von mir ausgeräumt wurden und dann entschuldige dich mal - ich denke, daß auch die hier herrschende ANonymität kein Grund sein kann, seinen Gegenüber derart anzupöbeln.
     
  15. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Ach Steinberg, warum fühlst Du Dich so angegriffen? Ich bin weder schwer minderbemittelt noch besoffen. Um so schöner Deine Reaktion hier.

    Natürlich ging es nie um "ein Wort", wie Du schreibst! (vor 3 Postings). Es ging doch gar nicht darum ganze Promgramme zu kopieren, sondern um Trends, die aus Berlin kommen.

    Und ich glaube schon, dass das Wort ein Element ist, was dazu beitragen kann. Wenn Du das nicht so siehst, akzeptiere ich das. Aber, wie gesagt, das ist nur ein Element. Das sagt auch der Titel des Threads, dass es nicht um ganze "Sender" geht.
     
  16. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Klärt das doch einfach untereinander. Lang lebe die PN!
    Wort. Schön. Trotzdem ist nicht jedes Wort gleiches Wort. Sagen wir mal allgemeiner "Inhalt". Wort wie beim BRF lässt sich vielleicht nicht in einem Flächenland wie NDS oder BY mit Erfolg kopieren. Deshalb muss man mMn trennen. Den Inhalt nämlich von seiner Wort-Präsentation. Das eine ist, Inhalt wieder für passabel zu halten, das andere ist, für diesen Inhalt die passende Präsentationsform durch Wort zu finden.
    Mit diesem Ansatz können vielleicht auch die Streithähne oben etwas anfangen.
     
  17. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Ich kann damit etwas anfangen. Ich habe auch nicht von den Extremen "ein WORT" (selten dumm!) und "1:1" Kopien ganzer Hauptstadtsender für "ländliche Gebiete" gesprochen.
     
  18. r@dio

    r@dio Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Bin mal gespannt, wie man jetzt bei RTL auf die erneuten Verluste reagiert, zumal ja jetzt Kuchenreuther der neue GF ist... so langsam sollten die echt was ändern und mal merken, dass ein reines Abspielprogramm ohne grossartige News und andere Servicethemen einfach nicht mehr den Nerv der Hörer/innen findet... da wäre echt mal eine Reform angebracht...
     
  19. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    @Ray
    Ärgere Dich nicht über Steinhügel. Der muss schlecht drauf sein. Sein Sender, das Programm mit dem schlechtesten On-Air-Design, den (neuen) piepsigen Kinderstimmen und der grandiosen Mischung aus billigem Dance und Plastikpop sowie Kraut und Rüben- Rock hat in NRW immerhin satte 9% verloren. :D
     
  20. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    @Tom2000

    Ach so? Meinst Du? Na ja, thats L1VE!

    @ r@dio

    Ja, da schau Dir doch mal die lustige PM von Kuchereuters "weiterhin meistgehörten Sender von Berlin" an.
     
  21. r@dio

    r@dio Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Ja die PM ist schon lustig, Kuchenreuther dankt dem gesamten Team für die gute Arbeit... ich denke schon, dass dort jetzt schlechte Stimmung ist und es intern ganz schön brodelt...
     
  22. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Eben! Dann könnte man ja wieder den Claim auf "Berlins Hitradio Nummer 1" erweitern. Wetten, dass dies aus gutem Grund nicht passiert? Na ja, solche PMs lesen macht auch irgendwie Spaß.
     
  23. r@dio

    r@dio Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Ja, irgendwie sind alle PMs wirklich immer gleich, habe mich mal durch die verschiedenen Meldungen geklickt und irgendwie stellt sich wirklich jeder als absoluter Gewinner vor, selbst bei grossen Verlusten... also die Pressearbeit scheint bei den meisten Stationen - im Gegensatz zum Programm - noch gut zu funktionieren...

    Lustig auch Skyradio Hessen, die haben 13 Prozent verloren und die Überschrift der PM lautet "SKY RADIO HESSEN mit Hörerzuwächsen - Mit Nonstop-Musik weiter nach oben!"... na dann... :D
     
  24. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    Lieber Tom,
    es ist mir schleierhaft, wieso du nun wieder deinen Senf dazu abgeben musst. Ich hatte gedacht, daß wir uns auf ein gegenseitiges Ignorieren geeinigt hatten. Aber bitte, wenn du nun willst, dann zieh ich gerne in Zukunft wieder mit.
    Abgesehen davon muß ich dir schon wieder erklären, daß ich keinen Sender habe, noch weniger einen, der mir gehört...
    Nichtsdestotrotz ist es natürlich ein Witz, daß jemand wie du sich herausnimmt, ein Programm überhaupt charakterisieren zu können (Noch dazu plump und doof).
    Achja, und wo wir gerade bei deinen anmaßenden Spekulationen über meine mögliche schlechte Laune sind: ich weiß nicht, ob du möchtest, daß ich mir Gedanken mache, warum du hier so verhärmt und unentspannt auftrittst - aber da du offenbar keinerlei Bedenken bei solchen Anmaßungen hast, dann kann ich dies also ebenfalls bald tun. Okay.

    @Ray
    lies nochmal ganz genau nach und dann freu ich mich über ne Entschuldigung.
     
  25. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: MA: Wort wieder okay?

    @ Steinberg

    Nein.

    Ich finde, man könnte mal langsam zum Thema "Wort wieder okay?" zurückkommen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen