1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mädchen wollen nicht zum Radio!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von SalieRocks, 22. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SalieRocks

    SalieRocks Benutzer

    Hallo!

    Mir ist aufgefallen, dass es immer weniger Mädchen gibt, die sich für das Medium Radio interessieren und später mal beim Radio arbeiten wollen. Meistens sind es Jungs, die sich zu Hause ein kleines Studio aufbauen und dort Sendungen fahren. Persönlich kenne ich kein Mädchen, dass sich für Radio interessiert aber mindestens 20 Jungen. Ein gutes Beispiel ist dieser Thread http://www.radioforen.de/showthread.php?t=24378 in dem sich nur ein Mädchen getraut hat, ihre Stimme beurteilen zu lassen.

    Warum ist das so? Oder seht ihr das ganz anders?
     
  2. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Sowas kann nur jemand behaupten, der noch nie beim Radio war. Sorry, aber das, was Dir da auffällt, ist schlichtweg Unsinn. Es gibt sehr viele Frauen beim Radio, besonders in redaktionellen Jobs. Zwar ist die Anzahl der männlichen Moderatoren in den meisten Sendern höher als die der weiblichen, aber daraus Rückschlüsse zu ziehen und zu glauben, es wollten nur Jungs zum Radio, halte ich für verfehlt. Bloß, weil sich in dem einen Topic nur ein Mädel zu Wort gemeldet hat?

    Es mag sein, daß Mädchen erst etwas später auf den Geschmack kommen. Ich selber kenne doch einige, die es in die Medien und speziell im Radio zieht.
     
  3. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    SalieRocks hat die Grundlagen journalistischer Recherche und das Prinzip repräsentativer Erhebungen offenbar noch nicht so richtig verstanden. Nach dem Motto: Fast alle, die ich kenne, finden [Sendername] blöd. :rolleyes:
     
  4. progressive

    progressive Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Männliche Jugendliche sind experimentierfreudiger und eher dafür zu begeistern, das nötige Equipment anzuschaffen und im heimischen Kinderzimmer zu verkabeln.

    Es ist in der Tat schon ungewöhnlich, wenn sich Mädchen Gedanken über Soundkarten, Mikros und Software machen. Wäre eine stimmliche Aufnahme mit weniger Aufwand möglich, so könnte die Sache auch Frauengerecht angepasst werden. Gutes Beispiel wäre hier eventuell ein begeisternder Bruder, welcher eben die Möglichkeit dazu einräumt.

    Ist das nicht der Fall, so gelangen viele Frauen durch redaktionelle und / oder journalistische Arbeiten zum Radio. Dort haben sie dann auch eher die Möglichkeit, sich zu probieren und ihre Fähigkeiten zur Schau zu stellen.
     
  5. Ilrevias

    Ilrevias Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Hi zusammen!

    Das ist ein Thema, das mich betrifft! Ich selber bin nämlich ein Mädchen und finde Radiomachen total cool mit allem was dazu gehört, also auch die Technik. Momentan mache ich bei einem Krankenhausradio mit und finde es am besten, wenn ich hinter dem Mischpult sitzen kann und selbst alles bediene (und ich verfahre mich nicht ganz so oft wie meine männlichen Kollegen :D ...). Da habe ich selbst alles unter Kontrolle und kann machen was ich will. Das setzt natürlich vorraus, dass ich mich damit beschäftige und das macht genauso viel Spaß wie das Quatschen!

    Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich bei diesem Radio tatsächlich das einzige Mädchen bin (es gibt noch zwei andere Frauen, aber die kommen nie). Bei unserem Lokalradio ist das wieder anders, da bewerben sich mehr Mädchen für ein Volontariat.

    Ich glaube deshalb, dass Mädchen insgesamt später auf die Idee kommen Radio zu machen und sich mehr für die Arbeit im Hintergrund interessieren.
    Was die Technik und das Interesse daran angeht: Bei unserem Krankenhausradio kennen sich die männlichen Kollegen wirklich besser damit aus, allerdings passiert es denen öfters, dass sie mal einen Jingle verpfeffern oder ein Lied zu früh runterziehen etc, weil sie eben solche Freaks sind. Mädchen gehen da eher auf Nummer sicher und setzen sich bei 20 Sekunden vor Liedende schon mal die Kopfhörer auf (auch wenn das vielleicht übertrieben ist).

    Aber wie gesagt, dass sind meine persönlichen Eindrücke, das kann bei anderen Radiosendern wieder ganz anders sein und die Menschen sind ja bekanntlich verschieden. Pauschal kann ich das also nichts sagen, dazu weiß ich zu wenig.

    Übrigens, ich war das eine Mädel aus dem Topic ......:D
     
  6. progressive

    progressive Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Jo! Ausnahmen wie dich sind natürlich sehr gerne gesehen, und die Situation beschreibst du in etwar so wie ich das beurteilen würde. Für ein Mädel ist das ganze schon etwas "freakig", zumal deine Freundinnen wahrscheinlich anderen interessen nachgehen und damit reichlich wenig anfangen können. Vielleicht tut sich da ja mal eine Wende an?

    In unserem Kanal haben wir etwas mehr weibliche Power. Viele von ihnen beschäftigen sich schon länger damit und machen ihre sachen so ziemlich gut. Mal abgesehen von den Grußtexten, die man am Ende der Sendung ertragen muss, denn der Hamster "Fiffi" hört bestimmt kein Radio :)
     
  7. Ilrevias

    Ilrevias Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Ja da hast du Recht, meine Freundinnen wollen alle etwas im sozialen Bereich mit vielen kleinen Kindern und süßen, kranken Hunden machen :D . Aber die Gesichter, die sie machen, wenn ich damit anfange, wie man eine Blende fährt, dass ich noch einen Aircheck machen muss oder einen Teaser für einen Beitrag brauche, sind immer sehr witzig :D ! Und ich gehe trotzdem gerne einkaufen, heule bei Schnulzfilmen Rotz und Wasser und bin in Mathe eine totale Niete :D .

    Und mal ehrlich: Das ist schon cool, so allein unter den ganzen Kerlen!

    Danke!
     
  8. Bocuse

    Bocuse Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Echt? ist mir noch gar nicht aufgefallen, na dann..... ;)
     
  9. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Wie kommt es dann, dass sich zwar 5 Mädchen zwischen 14 und 18 Jahren aufgrund einer Meldung in der Zeitung von selbst für einen Radio-Workshop anmelden, im Gegensatz dazu aber bei Jungs erst persönliches Ansprechen auf der Straße notwendig ist?
     
  10. Bocuse

    Bocuse Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Ich denke, dass man dies nicht auf die Allgemeinheit übertragen kann oder?! Es gibt wohl im Moment mehr männliche Moderatoren als weibliche, jedoch, (und so habe ich es schon oft erlebt) besteht die Redaktion meistens aus mehr weiblichen Personal.
     
  11. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Ich kann nur aus kürzlich gemachter Erfahrung sprechen. Hier scheint es wirklich so zu sein, dass Mädchen mehr Interesse haben.
     
  12. Bocuse

    Bocuse Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Wo ist denn "hier" ? :)
     
  13. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    In Holland. ;) Nee natürlich nich, aber in Sachsen.
     
  14. Bocuse

    Bocuse Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Achso ;) wird dann wohl regional abhängen....
     
  15. Ilrevias

    Ilrevias Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Ich glaube, dass liegt aber auch daran, dass Mädchen eher auf Workshops stehen als Jungs. Mädchen machen öfters Tanzkurse, Gesangskurse, Yogakurse etc. Jungs dagegen vekabeln lieber ihr Zimmer und machen Webradio oder Krankenhausfunk, anstatt zwei Tage an einem Workshop teilzunehmen.
     
  16. Bocuse

    Bocuse Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Kann natürlich auch sein. Ich selbst habe auch nie an einem Workshop teilgenommen....
     
  17. Ilrevias

    Ilrevias Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Ich auch nicht, aber ich sitze ja auch mit Kopfhörern hinter einem Mischpult :D :D :D
     
  18. Bocuse

    Bocuse Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    nicht nur du, ich auch ! :)
     
  19. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Aber ich denke nicht, dass es schaden kann, etwas über Recherche zu lernen, ein Schnittprogramm anständig nutzen zu können und Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen. Das sind elementare Grundlagen, um anständiges Radio realisieren zu können.
     
  20. Bocuse

    Bocuse Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Sicher, schaden tut soetwas natürlich nie. Durch diverse Praktika bei verschiedenen Radiosendern habe ich Teamfähigkeit, Schnittprogramme, Produktion von Beiträgen, TIs und Recherchen erlernt...
     
  21. Ilrevias

    Ilrevias Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Dito!
    Genau so war das bei mir auch, und bei unserem Krankenhausradio kann ich auch immer ins Studio gehen und 'off air' üben. Außerdem habe ich einen ganz lieben Kollegen, der sich für mich Zeit nimmt und mir alles erklärt und der hat Ahnung, weil er in den Medien beruflich aktiv ist.

    Ich denke auch, dass Workshops auf keinen Fall schaden und bestimmt sinnvoll sind. Allerdings sind sie meistens total teuer, sodass eine normale Schülerin sich das nicht leisten kann. Aber später gerne!

    Was für ein Freak :D !
     
  22. n3o0

    n3o0 Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Is ja auch gut so. Aber nicht jeder schafft es, sich mit Praktika durchzuschlagen. Weil nebenbei muss man ja noch Miete bezahlen. Und selbst wenn man mit 14 lernt, damit umzugehen, hat man mehr Erfahrung mit Cool Edit und Co, als wenn man es erst mit 19 nach dem Abitur und der Wehrpflicht im ersten Praktikum lernt. Ich persönlich finde es sehr schade, dass es sowas hier in der Gegend nicht gab, als ich 15 war. Hätte mir sicher weitergeholfen. Und wenn man nicht mal etwas für einen Radio-Workshop bezahlen muss, ist das doch umso besser. Zwei Tage mal wirklich etwas reelles machen, etwas, was man mit anständigen Mitteln, neu erlernter Fähigkeiten selbst produziert hat schließlich auch noch anhören kann, ist doch toll. Aber ich will mich überhaupt nicht beklagen. Die Teilnehmerzahl ist wie erwünscht und auch Jungs sind dabei. Alle zwischen 14 und 18.
     
  23. Bocuse

    Bocuse Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    ??? Versteh ich nicht
     
  24. Wilson

    Wilson Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Sehr sympathisch.. ;) Geht mir leider ähnlich.

    Gott sei Dank, rechnet die Sendesoftware das Backtiming selber. *ggg*

    Gruß
    Wilson
     
  25. Ilrevias

    Ilrevias Benutzer

    AW: Mädchen wollen nicht zum Radio!

    Genau damit arbeiten wir :D :D :D !

    Ich finde, dass man Praktika machen sollte, während man zur Schule geht. Da wohnt man ja meistens noch bei den Eltern und hat nicht das Problem mit den Mietkosten. Außerdem merken viele, dass sie Radio gar nicht so cool finden, weil man da ja 'nur blöde Knöpfe drückt und morgens um 4 Uhr aufstehen muss'.

    Wenn es hier so etwas gäbe, würde ich sofort hingehen!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen