1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Marc Angerstein wieder bei radio SAW

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MAXX, 29. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAXX

    MAXX Benutzer

    PRESSEMITTEILUNG VON radio SAW bei <a href="http://www.radionews.de:" target="_blank">www.radionews.de:</a>

    Marc Angerstein kehrt zu radio SAW zurück: Die Kult-Nachtschicht lebt wieder auf!

    Ab 1.4. um 0.00 Uhr sind Nächte in Sachsen-Anhalt wieder aufregend anders. Marc Angerstein kehrt zurück und mit ihm lebt die kultige Nachtschicht bei radio SAW wieder auf. Der 31-jährige moderiert ab sofort von Montagnacht bis Freitag bei radio SAW, dem erfolgreichsten Sender in Sachsen-Anhalt! Vor seiner Rückkehr stand Marc Angerstein von 1993 bis 2000 bei radio SAW vor dem Mikrofon und war einer der bekanntesten Moderatoren im Land.

    "Heim an Mutters Brust," beschreibt Marc seine Rückkehr! Für seine interaktive Nachtschicht plant er jede Menge Überraschungen: "Bei mir schläft keiner mehr ein! Superhits hören, grüßen, schwatzen und spielen. Keine Nacht ist wie die andere!"

    ---------

    Endlich mal wieder eine "richtige" Radioshow, oder?
     
  2. wurzelsepp2000

    wurzelsepp2000 Benutzer

    Ja, bitte bitte wie früher!!!!!!
     
  3. Zeuge!

    Zeuge! Benutzer

    Schön, dass Deutschland wieder eine gute Nachtshow hat und glückwunsch an Mario Liese, dass er die Nacht ausbaut und sie nicht auch der Automation zum Opfer fallen läßt.
     
  4. AC

    AC Benutzer

    Ich möchte die Freude der Nostalgiker hier ja nicht trüben, aber...

    Ist das nicht der Abstieg eines Moderators schlechthin? Zahlreiche Versuche bei verschiedensten angesagten Sendern in wichtigen Sendezeiten (und dazu zählt mit Sicherheit NICHT die nachtschiene) scheiterten kläglich! Nun hat ein ehemaliger Arbeitgeber Erbarmen und gibt dem Mann die Nachtschiene (führende Private setzen dort inzwischen nichtmal mehr Praktikanten hin...) und verkauft das ganze auch noch als "Aufleben einer Kult-Show"...

    Was meint die Szene?
     
  5. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    Nö, prinzipiell nicht zwingend:

    Wenn man wirklich Spass am Moderieren hat, ist die Nachtschicht bei richtigem PD ideal. Alles andere ist doch Kinderkrams ohne richtige Freiheit.

    <small>[ 31-03-2003, 07:05: Beitrag editiert von Mischpult ]</small>
     
  6. McFly

    McFly Benutzer

    Eben, und wenn man sich mal überlegt, welchen Anteil die "alte" Nachtschicht am Gesamtimage von SAW früher hatte (die Quoten von Marc in der Nacht waren rund 100 % höher als jede andere Nachtschiene in Deutschland) klingt das für mich nicht nach Erbamen von Herrn Liese, als vielmehr nach einer überlegten Entscheidung.
    Die Nacht war teilweise mehr Gesprächsthema bei den Hörern als die MoShow.
    Marc ist ein echter Radio-Verrückter, und wenn man ihm den Platz lässt, den er braucht (was für mich nur Nachts geht, daher scheiterten auch die
    anderen Versuche bei HRA oder Hitradio ASA), dann kann das wirklich interessant werden für den Sender. Mir ist jedenfalls keine Nachtschicht bekannt, die mehr als 5 eigene Fanclubs hatte.

    Klar, auf den ersten Blick sieht das aus wie ein Abstieg. Aber ich denke, es ist keiner. Ich kann mich ebenfalls nur bedanken bei Mario Liese und Ted Stanetzky - ein mutiger aber richtiger Schritt.
    Gruß
    McFly
     
  7. geh2

    geh2 Benutzer

    da wir uns ja sonst aufregen, dass automaten die nacht "moderieren" oder praktikanten unsere ohren vergewaltigen, sollten wir uns in diesem fall doch einfach mal freuen. angerstein klingt gut, ist spontan und witzig und mehr muß nachts ja nicht sein. ist ja schließlich nicht die tagessschau. ich habe ihn jedenfalls gern gehört
     
  8. Turnbeutel

    Turnbeutel Benutzer

    Und was bringt das dem Sender strategisch?
     
  9. SPASSticker

    SPASSticker Benutzer

    "allen menschen recht getan iss eine.....".
    da muß ich spontan mal beipflichten.
    erst regen sich viele auf das so viel von praktis, volos und automaten gemacht wird und wenn dann einer mal in der nacht mal wieder ran darf, findets manch einer scheiße, vielleicht weil man es dem angerstein nicht gönnt. ich gönne es ihm aus vollem herzen obwohl wir immer nur gegeneinander gesendet haben ;)!

    NIEDER MIT DEM NEID
     
  10. Deason

    Deason Benutzer

    Suuuper Sache. Glückwunsch, Freude, Neid auf Middeldoitschland.

    Diese Entscheidung zeigt die Schwachbrüstigkeit des Berliner Radiomarkts, in dem sich keine außergewöhnliche Nachtschiene, geschweige denn ein Talk-Format etablieren konnte.

    Hoffentlich klappts zum zweiten Mal, hoffentlich ein Vorbild für die anderen großen und kleinen Sender, die Nacht -- endlich oder wieder -- für`s Radio zu nutzen.

    <small>[ 31-03-2003, 16:25: Beitrag editiert von Deason ]</small>
     
  11. breakingnews

    breakingnews Benutzer

    @McFly
    Was ich so gehört hab, hatte Ted mit der Entscheidung nichts mehr zu tun. Das habe ich aber nur aus zweiter Hand und das ist auch eher nebensächlich.

    Grundsätzlich hoffe ich das Beste, denke aber, es bleibt abzuwarten, ob Marc wieder so gut wird wie er damals war. Der Versuch ist auf jeden Fall lobenswert, genau wie die Absage an eine Nachtautomation. Respekt an Herrn Liese.

    break

    <small>[ 31-03-2003, 20:04: Beitrag editiert von breakingnews ]</small>
     
  12. urknaller

    urknaller Benutzer

    angerstein in der nacht - tolle news!
    ob die sich bei antenne in nieders. eigntl. klar sind was sie da verloren haben? gab es bei den anderen sender kein interesse eine nachtschiene aufzumachen? warum hat hitradio asa das nicht gemacht? als wettbewerber in sachs.anh. wäre das doch die chance schlechthin gewesen das urgestein von saw in der nacht wieder aufleben zu lassen!! oder noch besser, bei allen drei stationen (auch in sachsen) aufzuschalten! spart kosten und wäre evtl. auch kult geworden.
     
  13. did kunz

    did kunz Benutzer

    Eine Nachtschicht auf allen AntenneSendern?!

    Da wären wohl Kreklau & Fitzek Sturm gelaufen, da ja nur alles gut ist und Hörer bringt, was die Herren beraten!

    Ich denke bei SAW ist er wohl gut aufgehoben!
     
  14. Listener

    Listener Benutzer

    Marc hat wirklich nichts verlernt. Schön das er wieder zur On - Air Gemeinschaft gehört!
    Böskens hatte damals bei HRA einfach "keinen Arsch in der Hose." Einen Angerstein kann man nicht in ein enges Format quetschen - der braucht seinen Raum!
    Hoffe, dass er bei SAW an den alten Erfolg anknüpfen kann. Verdient hätte er es!!!!

    Listener

    <small>[ 01-04-2003, 02:12: Beitrag editiert von Listener ]</small>
     
  15. K 6

    K 6 Benutzer

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial"> Eine Nachtschicht auf allen AntenneSendern?! </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Nun ja, die Landesfunkhäuser Halle und Dresden hatten sich schonmal jahrelang nachts zusammengeschaltet (zuletzt unter der neutralen ID "Hitradio Antenne"), was nebenbei bemerkt im Falle der Antenne Sachsen Hörfunkversorgung GmbH ein schwerwiegender Lizenzverstoß war.
     
  16. ABSCHALTER

    ABSCHALTER Benutzer

    Wo steckt Ralf Scheibe?
     
  17. Heiko-Baumarkt

    Heiko-Baumarkt Benutzer

    Ich bin froh, dass es wieder ein interaktives Nachtprogramm gibt. Obwohl SAW musikalisch nicht meine Zielmucke spielt (ich hör Techno), aber Angerstein ist noch genauso gut wie früher. Wenn ich ihn auch nur per Internet hören kann. Danke Mario Liese

    Lasst das wahre Wort nicht aussterben...
     
  18. Berliner

    Berliner Benutzer

    Also, ich höre es gerade (via web).
    Macht Spaß! Weiter so Marc.
    Und: Respekt, Herr Liese!!!!!
     
  19. did kunz

    did kunz Benutzer

    SAW Nachtschicht mit Marc!

    Das ist Radio!
     
  20. McFly

    McFly Benutzer

    @breakingnews:
    das war mir entgangen... :) ... Ted ist ja schon seit Jan. nicht mehr bei SAW. Wobei ich mich frage, wer jetzt Unterhaltungschef ist ? Weisst Du das zufällig ?
    Grüße
    McFly
     
  21. breakingnews

    breakingnews Benutzer

    Das Tagesgeschäft - hab ich mir sagen lassen - übernahm Kalauch mit. Die großen Entscheidungen denke ich wird Liese selber fällen. Denke, sie werden die Position erst mal vakant lassen und gucken, ob's auch so geht.
     
  22. Crazy Dale

    Crazy Dale Benutzer

    Also nachdem sich alle im großen und ganzen sooo positiv zu Marc geäußert haben werde ich das auch mal tun. Fakt ist doch die Nachtschicht war(und wird wie ich denke) kult!!!!! Radio SAW macht es genau richtig. Herr Angerstein ist meiner Meinung nach wirklich ein Mod. der es schafft wirklich die Hörer bei Laune zu halten. Es ist nun mal so das seine wirklich lokere Art nicht jedem gefällt aber über Geschmacck läßt sich ja bekanntlich .... . Ich persönlich muß sagen das es Marc wirklich auch schafft die Hörer wach zu halten. Überlegen wir doch mal wie viele müssen denn Nachts arbeiten. Außerdem finde ich das er eine der besten Stimmen im deutschen Radio hat.
    Nun habe ich mir also mal den Spaß gemacht am 01.04 die erste Nachtschicht "der neuen Generation 2003"(wie Marc sie nennt) angehört. Einfach klasse. Einige Dinge wie das gute alte "küßchen" oder "Marc du bist ja sooooo Stark" gab es leider noch nicht aber das soll alles in den nächsten Wochen folgen. Auch die guten alten "kurz und knapp Grußrunden" soll es wieder geben. Marc sagte selber in der Sendung: Wir bauen erst gerade wieder ein Nachschichtstudio mit ganz vielen Jinglemaschinen und dann geht es in 4-6 Wochen richtig los. Also wer Nachts gezwungen ist wachzubleiben sollte auf jeden Fall SAW hören. Die erste Nachtschicht 2003 war schon sehr vielversprechend. Eine heitere und durchaus beliebte Stehgreifsendung zum Qwatschen, Grüßen, Gratulieren, plödeln oder einfach nur fröhlich sein. Also liebe Sender in NS, SA, Thüringen, Meckpomm lasst euch etwas einfallen in der Nachtschiene. Aber gegen Marc wird das nicht einfach. Toll Marc das du wieder da bist wo du hingehörst. Wir haben dich vermisst
     
  23. experiment

    experiment Benutzer

    Eine Radiosendung speziell für Prolls gemacht. Klasse wenn radio SAW aber von sich behaupten kann ein Truckersender in der Nacht zu sein.
     
  24. Cooper

    Cooper Benutzer

    Und unter wie vielen Nics Herr Angerstein hier im Forum angemeldet ist um seine Schicht zu promoten, fleißig!
     
  25. DaNixChecka

    DaNixChecka Benutzer

    experiment, aus Dir spricht der pure Dünkel. Fakt ist, dass Angerstein mit seiner prolligen Sendung Wahnsinnsquoten hat und er sich im Radio als das präsentieren kann, was die meisten Kollegen nur sein wollen, aber nie schaffen werden - als Kultmoderator. Zum Kultmoderator gehört eben auch die Fähigkeit, möglichst viele Leute anzusprechen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen