1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MDR feuert Sportreporter?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von ToWa, 09. Juni 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    Angeblich hat der MDR einen Sportreporter gefeuert, der kürzlich abfällige Aussagen über Hartz-IV-Empfänger gemacht haben soll. Er soll sie mit Rechtsradikalen "in einen Topf" geworfen haben. Liest man zumindest auf einer ganzen Reihe von Internetseiten, wie z.B. hier:

    http://meinemeinung.blog.de/2009/06/09/hartz-iv-kleine-genugtuung-6268547/

    Es soll sich dabei um den Sportreporter Frank Martin vom Studio Magdeburg handeln. Laut einem Bericht einer Zeitung aus Dresden ist er mittlerweile gefeuert worden.

    Weiß jemand mehr?
     
  2. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: MDR feuert Sportreporter?

    der kollege soll sich zu ausschreitungen im stadion geäußert haben, à la "die rechten und die hartz-VI-empfänger - alles das selbe" daraufhin hat es ein hörerbeschwerdebombardement gegeben und sie haben ihn rausgehauen. er dachte nämlich, dass die leitung geschlossen sei. sie stand aber noch ins internet geschaltet und da haben alle seine peinlichen ergüsse gehört. für so etwas kann der hörer mindestens eine entschuldigung verlangen. immerhin wurde der betreffende mitarbeiter ja von den gebührengeldern finanziert!!!:mad::mad:
     
  3. firstsonofcentury

    firstsonofcentury Gesperrter Benutzer

    AW: MDR feuert Sportreporter?

    Wer sich das anhört merkt, dass es sich um - zugegebenermaßen - derben Humor gehandelt hat, der nicht für die Sendung gedacht war.

    Ein Stammtisch-Witz-Humor, der m.E. nicht zum Jobverlust mit all den Folgen führen sollte. Vor allem weil er ja zu der Pointe fast getrieben wurde... Man muss doch nicht immer alles skandalisieren.
     
  4. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: MDR feuert Sportreporter?

    Komische Doppelmoral. Wegen dümmlicher Gewinnspiele, Inhaltsleere und bewußter Informationsverweigerung gegenüber den Hörern wurde beim mdr noch nie einer entlassen...

    Total übertriebene Reaktion, vor allem wenn man sich mal das Corpus delicti anhört, Klick
     
  5. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: MDR feuert Sportreporter?

    Ich kann da auch nichts Tragisch daran finden, vor allem, weil die Aussage offensichtlich sarkastisch gemeint war.
     
  6. divy

    divy Benutzer

    AW: MDR feuert Sportreporter?

    Wo leben wir denn? Der Mann macht eine ganz klar ironische Aussage über das Image von Hartz IV-Empfängern, wobei er sich mit der deutlich herauszuhörenden Satire von dem üblichen Stammtisch-Geschwätz ja distanziert. Zudem ist er gar nicht dafür verantwortlich, dass diese Aussage öffentlich wurde. Es handelt sich also um ein fast privates Gespräch, wenn auch im beruflichen Rahmen.

    Dass verschiedene Betroffenen-Initiativen einen besseren Umgang mit dem Problem in der Öffentlichkeit oder mehr Bezüge usw. fordern ist das eine, dass man dabei den Humor verliert, ist auch verständlich. Aber mit der in diesem Land so typischen dramatisierten Empörung noch nachzuhaken, und jetzt auch die richtige Entlassung, am besten fristlos und bei Verlust aller Ansprüche auf Sozialleistungen, zu fordern wie es in den darauf folgenden Diskussionsbeiträgen (http://meinemeinung.blog.de/2009/06/12/hartz-iv-mdr-reaktion-diffamierende-aeusserung-6286978/) geschieht, ist das Allerletzte.

    Bleibt zu hoffen, dass die Entscheidung, den Reporter "vom Sender zu nehmen", nicht wirklich eine Entlassung darstellt, wenn er denn überhaupt fest angestellt war.
     
  7. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: MDR feuert Sportreporter?

    Nun frage ich mich eines:
    Um wessen denn?
     
  8. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: MDR feuert Sportreporter?

    Wenn ich es richtig raushörte, zitierte er eine 3. Person.

    Ist man beim MDR wirklich so kleinkariert? Oder liegt das Sendegebiet dort, wo größtenteils Hartz-IV-Empfänger leben?

    *Kopfschüttel*
     
  9. divy

    divy Benutzer

    AW: MDR feuert Sportreporter?

    Ja, es klang ein bisschen wie ein Zitat dessen, was gerade so in der Debatte war. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ging das eigentlich von einem Politiker aus, der vor ein paar Wochen so eine Bemerkung gemacht hatte. Genaueres weiß ich leider nicht, ich hatte nicht so darauf geachtet.

    Dass ein Politiker entlassen worden wäre, davon habe ich allerdings nichts gehört.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen