1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Metadaten in Oddsock-StreamTranscoderV3 übernehmen?

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von WoodysWelt, 29. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WoodysWelt

    WoodysWelt Benutzer

    Hallo liebe Leute,
    ich hab nach einigem Googlen und Forumstöbern den StreamTranscoderV3 von Oddsock zum Laufen bekommen, funzt auch wunderbar die Runterregelung von 128kb/s auf 48kb/s, nur hab ich da das kleine Problem mit den Original Metadaten... wie kann ich den Transcoder dazu bringen, die Daten (Sendungsname, Aktueller Titel etc.) vom Originalstream zu übernehmen?
    Hat da vielleicht jemand eine Idee?

    Edit: Die Songtitel übernimmt er.... Nur den Rest noch nicht :(
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Metadaten in Oddsock-StreamTranscoderV3 übernehmen?

    Der Transcoder übernimmt nur einen Teil der Metadaten?
    Dan hat dein Transcoder nen Schuss. Im Normalfall übernimmt er die Daten automatisch, ausser es gibt nen Bug.

    Windows oder Linux?
     
  3. WoodysWelt

    WoodysWelt Benutzer

    AW: Metadaten in Oddsock-StreamTranscoderV3 übernehmen?

    Asche auf mein Haupt, ich habs mal wieder vergessen, sorry :(

    Also:

    VPS-Server mit Plesk 8.0, Suse 10.0, StreamTranscoderV3, Shoutcast-Server.


    Ich habe schon bei http://www.rpmseek.com nach den entsprechenden Paketen gesucht, nur sind das da leider eine Menge :(



    config.log von der StreamTranscoder-Installation als Anhang beigefügt.
     

    Anhänge:

  4. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Metadaten in Oddsock-StreamTranscoderV3 übernehmen?

    Viel interessanter wäre, wie deine Metadaten aussehen. evtl. sind Zeichen enthalten, die der Transcoder nicht versteht.

    Ansonsten solltest du dir ein Linux installieren. Suse ist genausowenig Linux, wie PHPKIT ein CMS ist :D (ja, ich hab gegen beides was, wems gefällt, dem lass ich aber seinen Willen)

    EDIT: Deine config.log zeigt beim Überfliegen erstmal keine Auffälligkeiten.
     
  5. WoodysWelt

    WoodysWelt Benutzer

    AW: Metadaten in Oddsock-StreamTranscoderV3 übernehmen?

    Naja mit dem SuSe Linux kann ich nix für, ist vom Hoster so gegeben gewesen, da mache ich noch nix *g*

    In den ursprünglichen Metadaten sind keine speziellen Sonderzeichen/Umlaute vorhanden. Das komische ist ja, dass er den aktuellen Titel übernimmt, aber nicht den Sendungsnamen, sprich im Shoutcast-Conf das %s. Ich habe dafür jetzt erstmal beim Servernamen ISDN-Stream eingetragen, damit wenigstens etwas drin steht.

    Achja, eine Frage noch extra: Kannst Du mir einen genauen Link für das fehlende Paket geben, damit ich in AAC bzw AAC+ streamen/umwandeln kann?


    Auszug aus der sc_serv.conf und der streamtranscoder_1.conf im Anhang.
     

    Anhänge:

  6. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Metadaten in Oddsock-StreamTranscoderV3 übernehmen?

    Also für AAC brauchst du dir libfaac und libfaac-devel (hoffe, die heissen unter Suse auch so). Ansonsten unter Yast mal nach aac suchen. Wichtig ist, immer die Devel-Pakete mit zu installieren, da diese zum Kompilieren und linken nötig sind. AAC+ geht unter Linux noch nicht. AUsser, irgendjemand hat ne Möglichkeit gefunden, den Codex vom VLC gegen den Streamtranscoder zu linken, aber das ist mir bisher nicht bekannt.

    Ansonsten, meinst du, das beim

    TitleFormat=..:: JAM-Radio ::.. - Let the music play! - %s

    Nur %s im Transcoder erscheint? Da kann ich dir leider nicht helfen, da ich bisher den gesammten Titel vom Streamingprogramm übertragen hab lassen. Dann gibt es solche Probleme nicht.
    Also mein Tipp: Kommentier die Zeile aus und schreib den zusätzlichen Text einfach bei deinen Streamprogramm (SAM o.ä.) mit rein. Oder noch besser, lass den Zusamtztext einfach weg. Für den Hörer ist es nur interessant, welcher SOng läuft, bei jedem Song zu lesen, welchen Radio man lauscht, ist IMO völlig überflüssig und eher nervig. Auf der Statusseite steht der Radioname ja sowieso.
     
  7. WoodysWelt

    WoodysWelt Benutzer

    AW: Metadaten in Oddsock-StreamTranscoderV3 übernehmen?

    Danke für die schnelle Info ;)
    werd ich mich heute nochmal ransetzen, das Problem ist nur, welches der zig Pakete ich nehmen kann, war bei rpmseek.com nach den denentsprechenden libs am gucken, die auswahl ist (leider?) reichlich...
     
  8. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Metadaten in Oddsock-StreamTranscoderV3 übernehmen?

    Wenn du per Yast keins findest, kompilier selber. ALles andere wird dir auf dauer vermutlich dein System töten.
    Entweder es gibt ein Paket speziell für deine Suse-Version, oder es gibt ein src-Paket, das du dir selber kompilierst. Dann hol dir aber lieber direkt den Source, der ist immer aktueller als irgendwelche Pakete.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen