1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Midi-Pult und Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Markus25, 03. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Markus25

    Markus25 Benutzer

    Hallo,

    ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich hab so eine "verrückte" idee:

    Ich würde mir gerne mein eigenes Pult bauen. Dabei möchte ich dirket mit Mairlist zusammen Arbeiten.
    und zwar hab ich folgende Idee:

    Mit dem Döpfer Pocket Electronic, 5 Schiebepotis und 2 Buttons möchte ich mir ein Mischpult Modul bauen. Mairlist kann die einzelnen Playerlautstärken direkt über Midi steuern (also eine sozusagen "volldigitale Lösung") mit den Buttons kann ich Start und Stop machen. Midi ist kaskadierbar, das heißt, ich kann mehrere Module zusammen setzten.

    Nun hab ich aber das Problem des Mikrofons:

    Kennt jemand von Euch eine Soundkarte/Software, mit der ich den Mikro Kanal dirket über Midi steuern kann? Das wäre dann die Ideale Kombination.

    Meine Grenze sind 250€ (eventuell 275) für die Karte.

    Mir ist schon klar, dass diese Idee recht schräg ist, aber damit hätte ich dann genau das Pult das ich gerne hab, und das ist denk ich auch sehr wichtig fürs arbeiten (denn die kaufbaren Lösungen sind entweder so proffessionell, dass ichs mir nicht leisten will und kann bzw. nur kompromisse wie z.B. das BEHRINGER BCF 2000 - da gefallen mir die fehlenden Start/Stop Buttons nicht).

    Vielleicht weiß ja jemand von Euch weiter!!

    Vielen Dank!

    Markus
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen