1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mitschnitt von Sendung auf Radio B2 gesucht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von listenwhatsidahoo, 02. September 2016.

  1. Hallo Leute,

    wisst ihr ob es im Internet eine Möglichkeit einen Mitschnitt von "alten" Radiosendungen zu erhalten?
    Als Stream oder Download?

    Konkret suche ich eine Sendung die Michael Niekammer, am 27.6.16, auf Radio B2 moderiert hat?

    Offiziell schneidet der Sender leider nichts mit.

    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

    Gruß
    Tobi
     
  2. bugsbunny_3

    bugsbunny_3 Benutzer

    Helfen kann ich leider nicht, aber diese Aussagen, offiziell nichts mitzuschneiden, kenne ich zur Genüge.

    Intern liefen in den 80ies bei den ÖR sogar Bandmaschinen mit.Mit 38er Speed und das bei Hitparaden...
     
  3. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Diese Mitschnitte wurden aber nicht dauerhaft archiviert. Sie dienten eher dazu, innerhalb bestimmter Zeiträume Hörerbeschwerden nachgehen zu können. Dass heute im Festplattenzeitalter angeblich nicht mitgeschnitten wird, ist hingegen völlig unglaubwürdig.
     
    Maschi und bugsbunny_3 gefällt das.
  4. 2Stain

    2Stain Benutzer

    Die Sender müssen dokumentieren, das war schon im letzten Jahrtausend so (ich kenne es seit Ende der 80er zunächst auf Bandmaschinen, später dann auf VHS-Kassetten). Wer Lust hat, der frage mal bei der Technik im "entsprechenden Sender" nach.
    Allerdings waren das keine Mitschnitte für die Hörer ("ich möchte den Mitschnitt vom 21.09.1999 haben, da war ich im Interview dabei - und den Titel von Roxette nach dem Interview bitte auch gleich mit, danke."), die Qualität war unter aller Kanone.
    Die Dokumentation diente bei Anfragen der Landesmedienanstalt u.a. als Nachweis, aber natürlich für den Sender ebenso.
    Ist doch schließlich der Programmleiter oder GF für den Inhalt des ausgestrahlten Wortes auch mitverantwortlich.
    Außerdem konnte bei Nachfrage der Werbekunden durch die Dokumentation bewiesen werden, ab alle Werbespots gelaufen sind.

    2Stain
     
  5. bugsbunny_3

    bugsbunny_3 Benutzer

    Ich darf verständlicherweise nicht konkret den Sender nennen, dennoch sind komplette Charts, mit Moderation mit 38er mitgeschnitten worden.Wahrscheinlich illegal, aber manche Moderatoren haben es trotzdem machen lassen. Eine der wenigen Ausnahmen.
    Heute gibt's sicher in Telefonqualität immer noch Logging Mitschnitte, früher wurden sie 6 Wochen gelagert.

    Wer einen Take hören möchte, geht nur über PN.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. September 2016
  6. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Oh, ich wusste gar nicht, dass es gesetzlich verboten war! ;):p

    Natürlich haben manche Moderatoren ihre eigenen Sendungen mitgeschnitten. Wenn das dann auch noch auf Studioband war, Respekt! Und wer noch was davon hat, bitte her damit! Die meisten haben aber auf Kassette mitgeschnitten, schließlich hatte nicht jeder auch eine passende Bandmaschine zu Hause stehen, mit der er die Bänder hätte hören können.
     
    Heinzgen und Maschi gefällt das.
  7. Maschi

    Maschi Benutzer

    Niekammer ist auch im Gesichtsbuch aktiv, vielleicht kann er ja weiterhelfen?
     

Diese Seite empfehlen