1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Radiotor, 30. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    ...berichtet zumindest www.satnews.de .Was will Renner denn dort oben? Ist in Wismar überhaupt Hörerpotenzial für das Radio vorhanden? Ist doch eine Unistadt, also wohl in erster Linie was für Studenten...
     
  2. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    So kann man die Abwesenheit von Werbekunden auch bezeichnen... :wow:
     
  3. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    @ Radiotor,

    Wismar ist eine sehr schöne und kulturvolle Stadt, u.a. gehört Wismar zum Weltkulturerbe. Wismar hat auch Menschen, die mit MOTOR FM etwas anzufangen wissen. Warum so arrogant und überheblich?
     
  4. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Das Problem wird nur sein, dass diese es nicht hören können werden. Motor FM gefällt vor allem den Jugendlichen, und die werden Motor FM kaum empfangen können, da sie meist nur billige Radios verwenden und die Reichweite dieser 97,0 extrem schlecht sein wird.
    Ich wohne 20 km von Wismar entfernt und werde Motor FM nur mittelmäßig, wenn überhaupt, empfangen können. Die Daten für diese Frequenz sind mit denen der 88,7 (kommt hier nur verrauscht an, DLF aus Hamburg dominiert klar) bzw. 93,7 (kaum Empfang möglich, je nach Standort stört 93,6 Klassik Radio, oder Wismar kommt zu schwach) identisch.
    Da aber auf 97,0 auch SR P3 hockt, was bei mir schon bei den leichtesten Überreichweiten mit RDS empfangbar ist, dürfte sich ein schöner Zischelsound ergeben.
    Weiter westlich gibt es noch die 97,0 aus Kiel, die immerhin noch in Boltenhagen gut hörbar ist.

    Die 96,2 von NDR 1 Raido MV sendet über eine andere Antenne und geht hier stellenweise noch mit fast Vollausschlag (O=5), aber in Gadebusch rauscht sie auch schon sehr (O=3 nur noch). Von den schwachen Wismarfunzeln ist da gar nichts mehr zu vernehmen.

    Falls die 97,0 on Air geht , sehe ich das also mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Motor FM ist zweifelsfrei ein geniales Programm was ich gerne hier hören würde. Die 97,0 taugt allerdings nichts , denn erstens lässt die Reichweite zu wünschen übrig und zweitens nimmt mir die LRZ ausserdem meine beste DX-Frequenz weg (WDR 3, SR P3).

    Motor FM soll lieber die bekloppte Verschlüsselung auf Astra aufgeben!!
     
  5. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Genau deshalb ist er dort genau richtig. Deine Studentenzeit ist schon länger her, stimmts?

    Ach ja, ich wäre dafür, dass Renner die 107,2 in Calau übernimmt, damit dort endlich mal tatsächlich "voll die "Vielfalt" übern Äther kommt. :wow:
     
  6. Format C:

    Format C: Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Im Stadtgebiet von Wismar leben derzeit gut 46.000 Menschen, darunter gut 4000 FH-Studenten. Laut Landesrundfunkzentrale ist die terrestrische Frequenz für eine Art Pilotprojekt gedacht:
    .
    Die Frequenz ist ja tatsächlich aufs Stadtgebiet beschränkt. Die großen Nachbarstädte Lübeck im Westen und Rostock im Osten werden davon also nichts mitbekommen. In letzterer gibt es ja ein nichtkommerzielles Radioprojekt, das für sich in Anspruch nimmt, andere musikalische Wege zu gehen. Der Sender scheint bei Schülern und Studenten einigermaßen erfolgreich zu sein. So wurde mir unlängst folgende Anekdote berichtet: N-Joy präsentierte ein Tomte-Konzert in Rostock. Der Sänger sagt während des Konzerts: "Und ihr habt hier einen richtig geilen Sender in Rostock. Und das ist...?" Die Menge brüllte nicht etwa: "N-Joy!", sondern "Lohro".
    Allerdings bleibt die Frage, ob in Wismar das Interesse zahlenmäßig ähnlich ist.
     
  7. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Für die Pressemitteilung der LRZ im Original (obwohl es eigentlich egal ist, da sie von SatelliLine 1:1 kopiert wurde) hier abbeißen. „So genanntes Independent-Programm“ – von wem wird es denn so genannt?

    Kann es übrigens sein, daß die Ausschreibung der Frequenz von vornherein das Ziel hatte, diese Lösung umzusetzen? Nämlich Motor FM als Mantelprogramm für ein im Dunkeln gärendes Projekt eines Universitätsradios oder/und NKL zu bekommen, weil man nach Greifswald nicht auch noch in Wismar mit dem NB-Radiotreff anfangen will?
     
  8. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    @ K 6: In der Frequenzliste vom 17. April letzten Jahres steht die 97,0 in Wismar bereits als geplant für ein "Lokalradio" drin. Und dass die LRZ echte Konkurrenz verhindern will ist ja offensichtlich, immerhin hieß es vor einiger Zeit, als es um die Vergabe freier / zwischenzeitlich abgeschalteter Frequenzen (u.a. 93,7 Wismar, 94,7 Hamberge, 98,0 Güstrow, 100,0 Wolgast) ging, dass sich im Land "kein weiteres Radioprogramm etablieren" könnte:eek:
    So gingen die dann zurück an die Ostseewelle und wurden erstmalig (100,0 und 93,7) bzw. wieder (94,7 und 98,0) aufgeschaltet, obwohl in dem Jahr wo sie abgeschaltet waren kein Hahn nach den Funzeln gekräht hatte. Trotzdem hieß es hinterher, der Empfang der Ostseewelle hätte sich verbessert...
     
  9. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    @Zwobot:
    Wenn du den Sender erst mal hörst, wirst du anderer Meinung sein, die 12.6 KW vom Alex hier in Berlin sind für diesen Sender allerdings schade, speziell bei der traditionsreichen Frequenz die sie jetzt nutzen dürfen, da wären andere Bewerber viel besser gewesen. Aber die MABB hat sich leider anders entschieden, wobei sie den Fehler sehr schnell bemerken werden, spätestens in einen Jahr...

    Der Sender wird morgen oder am Samstag abgeschaltet (genauso wie Radio Caroline) um Platz für "Radioropa-Hörbuch 2" (& 3) zu machen. Gleiches gilt für DVB-T hier in Berlin.

    Radioinsider
     
  10. KabelWeb

    KabelWeb Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Interessant dürfte auch sein, ob das Berliner Programm in Wismar 1:1 übernommen wird, denn das wird ja bekanntlich gemeinschaftlich von Motor und Netzeitung produziert, also hätte, streng genommen, die Lizenz auch hier an beide Veranstalter vergeben werden müssen
     
  11. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Ich kenne Motor FM ja schon, sowohl aus Berlin selber als auch vom schönen Überreichweitenempfang. Ich finde das Programm sehr angenehm.
     
  12. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    @Zwobot:
    Naja, wem´s gefällt...Ist aber dein gutes Recht, das streite ich nicht ab. :cool:
     
  13. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Eben wegen dieser früheren Positionierung der LRZ vermute ich, daß die Zulassung eines tatsächlich kommerziellen Veranstalters von vornherein nicht beabsichtigt war, sondern es möglicherweise nur darum ging, einen geeigneten Rahmen für ein nichtkommerzielles Projekt bzw. Ambitionen von Bildungseinrichtungen oder Vereinen zu schaffen. Der Offene Kanal aus Neubrandenburg (als LRZ-eigenes Mantelprogramm) wirkt schon in Greifswald eher albern, in Wismar wäre seine Ausstrahlung dann schon geradezu absurd ...

    Wie ist das eigentlich in Stuttgart, läuft dort das Berliner Programm mit den Beiträgen der Netzeitung oder läßt man dafür einen separaten Automaten rödeln? Wäre am Rande auch interessant, das kurz vor Toresschluß noch für die Technisat-Ausstrahlung zu klären.
     
  14. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Verstehe überhaupt nicht warum man nach jahrelanger Ruhe auf einmal auf die Idee kommt, den schlafenden Hund 97,0 aufzuwecken. So dumm kann doch kein Mensch sein, nicht zu erkennen dass bei Überreichweiten Schluss ist mit Gitarrensound.

    Falls sie denn überhaupt mal den Sendebetrieb aufnehmen. In Ahrenshoop tut sich irgendwie auch nichts.
    Im Herbst 2004 wurde mir mitgeteilt, dass "Die Ahrenshooper Frequenzen [...] für ein kommerzielles regionales Hörfunkprogramm noch in diesem Jahr ausgeschrieben" werden.

    Erst war dann von einem "Ostseeradio" die Rede, was im Sommer 2005 starten sollte. Kam aber nichts ! Sollen irgendwann ihre Lizenz zurückgegeben haben und im Sommer wurde das wohl an Radio FDZ vergeben.

    Das Letzte was man da gehört hat war http://www.radiofdz.de/
    Nun haben wir morgen April, und es sieht wohl so aus, als wenn wieder nichts passiert.

    Und was ist mit Stralsund ?
     
  15. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Zitat:Ach ja, ich wäre dafür, dass Renner die 107,2 in Calau übernimmt, damit dort endlich mal tatsächlich "voll die "Vielfalt" übern Äther kommt. :wow:

    Und was machen die Südbrandenburger dann ohne "Ihren" Brandenburger Bauernfunk?;)
     
  16. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Radio PSR hören.
     
  17. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Radio1 hören, wie sich das gehört... oder wenigstens Fritz. :D
     
  18. Matty-nyc

    Matty-nyc Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Also Wismar ist sicherlich keine Unistadt,ganz sicher nicht.
    Dort gibt es eine kleine Fachhochschule mit ein paar tausend Studenten, aber das ist nicht die Welt.
    Eher spielt wohl die Nähe zu Schwerin und Lübeck/ Timmendorf eine Rolle.
    Denn Lübeck/Timmendorf bzw. Schwerin liegt ja fast in Sichtweite von Wismar, vielleicht reicht ja die Sendeleistung bis dorthin.
    Sie ist zwar nicht hoch, aber sicher spekulieren die Macher mit einer Erhöhung der Sendeleistung.
    Denn wenn erst mal gesendet wird, kann man sicher mit der LRZ über die Erhöhung der Sendeleistung verhandeln.
    Ansonsten macht diese Frequenz, für solch ein Radioprojekt, wirtschaftlich wohl weniger Sinn.
     
  19. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Motor FM erhält UKW-Zulassung in der Weltstadt Wismar

    Träumst du ???
    Wie soll diese Funzel bitte nach Schwerin oder bitte gar bis Lübeck reichen wenn aus Wismar selbst hier , 20 km vom Sender, 2 von 3 Frequenzen nur schlecht gehen ?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen