1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

N-JOY hat Geburtstag!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der-Benno, 04. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der-Benno

    Der-Benno Benutzer

    Schönen Guten Tag!

    Heute wird N-JOY 12 Jahre alt. Vielleicht mal die Zeit ein kleines Resumee zu ziehen?

    Passiert heute was besonderes? Schneide auf jeden Fall mal mit, sagt einfach Bescheid!

    Viele Grüße

    Der-Benno
     
  2. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Bei N-JOY wird zum heutigen Geburtstag nicht viel passieren. Die haben die N-JOY Geburtstage noch nie groß gefeiert, zumindestens nicht on air. Warum sollten die auch feiern? So langweilig wie das Programm momentan ist, da möchte man sich eine N-JOY Feierlichkeit nicht mal im Traum vorstellen. Da hat das Programm von 90,3 mehr Drive.
     
  3. Crazy Dale

    Crazy Dale Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    @ DerPhil volle Zustimmug

    N-Joy wird zwölf. Ergebnis nach zwölf Jahren. N-Joy ist Jahr für Jahr immer langweiliger und schlechter geworden. Mensch wenn ich nur an die ersten Jahre zurückdenke. Lang ist es her. Einzige überbleibsel aus guten alten Tagen Cyrus Sadri (mit Unterbrechungen) und der Chef Norbert Grundei (ich weiß nicht vom ersten Tag an dabei). Schade, N-Joy ist meiner Meinung nach mal eins der besten Jugendformate gewesen.

    :eek:
     
  4. bpfm

    bpfm Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    @ DerPhil

    Da hast du recht! Ich bleibe dort auch manchmal bei dem einen oder anderen Retro-Schlager hängen :D
     
  5. Ultrakurzwelle

    Ultrakurzwelle Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Der Zwölfjährige ist ein guter Anlass, dieses Pseudo-Programm namens N-Joy von der Antenne zu nehmen! Dieses Format hätte nie starten dürfen. Es ist eine Frechheit, was die Öffentlich-Rechtlichen mit UNSEREM Geld machen! Für einen Radiosender, der junge Leute ansprechen will, ist N-Joy so uncool und konservativ, dass es keinerlei Berechtigung hat, zu existieren! Weg damit! Sofort!
     
  6. Maltobene

    Maltobene Gesperrter Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Der farbloseste Sender in Deutschland überhaupt und das schon seit 12 Jahren.

    Die graue Maus der deutschen Radiosender.

    Hoffentlich nicht nochmal 12 weitere Jahre.
     
  7. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    bitte nur dann 12 jahre, wenn das programm auch dementsprechend geändert wird. ich habe mir letztens alte videos von der n-joy morgencrew 1997 angeschaut, da hatte das programm noch richtig drive!! jetzt ist es einfach nur ein langweiliges dudelprogramm geworden mit 0 drive, was ich total schade finde !
     
  8. AdrianWtal

    AdrianWtal Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Früher (bis 1999) habe ich N-JOY immer über Satellit gehört. Ich fand das Programm damals ganz unterhaltsam, besonders wenn Michael Weiser und Frank Schulte am Samstag Abend zu "Ihr gegen Uns" aufgerufen haben... :) Naja, seit ich Kabelanschluß habe ist es vorbei mit N-Joy. Scheint ja wohl auch kein riesiger Verlust zu sein, wenn ich mir die Meinungen hier durchlese... :(
     
  9. rairai

    rairai Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    N-Joy ist doch schon langweilig, seitdem es nurnoch N-Joy anstatt N-Joy Radio heißt. Auch wenns kein großer unterschied ist ich fand ab da war der abstieg schon vom Berg begonnen.
     
  10. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Es ist ziemlich genau elf Jahre her, daß sich mein Amtsvorgänger dort zurückzog, wohin mich das Krep zum Dienst am theutschen Vaterlande gerufen hatte. Besagter Vorgänger hörte voller Begeisterung das in Rede stehende Programm, auf etwas, das ich für eine DDR-Anlage von räudigster Qualität hielt.

    Das ging mir dermaßen auf den Geist, daß nach dem Abschied des Meisters das Gerät sofort, unverzüglich, auf Radio Brandenburg gedreht wurde. Dabei offenbarte sich dann schlagartig, daß es garnicht die Anlage war, die da so grauselig geklungen hatte.

    Und der Rest ist mal wieder Geschichte.
     
  11. AC

    AC Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    @ K 6:

    Warum schreibst du nicht einfach, dass du N-Joy doof findest und lieber Radio Brandenburg hörst?
     
  12. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Weil das seit achteinhalb Jahren Geschichte ist.
     
  13. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Mit 12 ist man ja eigentlich aus dem Gröbsten raus. Es folgen dann nun wohl die pubertierenden Flegeljahre... Kann man also davon ausgehen, dass auf der hier diskutierten Welle dann spätestens zum 18. Geburtstag endlich Radio gemacht wird?
     
  14. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    HERZLICHES BEILEID !!!

    Ach, was hatte ich mich damals gefreut zum Sendestart. Die Euphorie war aber schon ein Jahr später wieder vollkommen verflogen.

    Ich weiß nicht, ob ich über die Entwicklung des Hamburger Jugendradios eher heulen oder lachen soll. Eigentlich ist mir N-JOY egal, denn diesen Sender hat man schon vergessen sobald das Radio ausgeschaltet ist.

    Zielgruppe ? Von wegen. Die Rock-Vorlieben der Mecklenburger Jugend hat dieser Amirap- / RNB- / BlackMusic- / Kommerz-Sender noch nie bedient, hier schalten junge Menschen wenn überhaupt nur delta radio ein.

    Mein ganz subjektives Fazit: Der zwölfjährige Geburtstag ist kein Anlass zum Feiern:eek:
     
  15. stereo

    stereo Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Für einen Jugendsender ist N-JOY musikalisch zu konservativ und insgesamt zu mutlos. Mainstream ohne Ende, abgesehen von einer Stunde spätabends. "Ohne Werbung" als einzige USP. Ein Trauerspiel. Zwar ist der Abstand zum Erwachsenenradio NDR 2 wieder gewachsen, aber das liegt ja nicht an N-JOY.
     
  16. Schlickrutscher

    Schlickrutscher Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Au weia! Da werden die Macher in der Rothenbaumchaussee jetzt aber weinen! 14 Menschen, die mit N-Joy noch eine Rechnung offen haben, haben mal so richtig auf die Kacke gehauen.

    Ich finde N-Joy gut. Nicht supergut, aber gut. Besonders abends und am Wochenende. Die Musiksendungen am Abend sind erste Sahne, besonders das Musik Meeting einmal die Woche!

    Tagsüber wird mir zuwenig gelabert. Sind für meine Begriffe etwas zu sehr auf Quote aus. Auch klingen die Aktionen immer gleich "Wenn Dein Telefon klingelt melde Dich mit dem Satz..." Das kann ich nicht mehr hören! Gibt es denn keine anderen MA-Aktionen? Auch die Trailer sind selten gut! Besonders wenn diese Tussi spricht! Aber das macht noch keinen grauenvollen Radiosender!

    Mein Fazit nach 12 Jahren: Fangt an mit Euren Flegeljahren und traut Euch mal mal, die Sachen, die ihr bei Dunkelheit sendet, auch tagsüber zu bringen!
    Ihr habt Super-Leute. Laßt sie reden! Und nicht nur 1:30! Und macht weniger Trailer. Das könnt Ihr nicht!

    Der Schlickrutscher

    P.S. Welcher Sender ist denn Eurer Meinung nach besser? Fritz? Oder etwa das unter Ausschluß der Öffentlichkeit sendende YOU FM?
     
  17. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Herzlichen Glückwunsch, N-JOY!
     
  18. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    4:44 pm (so hieß es damals in den trailern von n-joy zum sendestart) und kein wort über den geburtstag! traurig!
     
  19. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Vielleicht gibt's ja anlässlich des Zwölfjährigen nächstes Wochenende ein N-JOY Geheimkonzert für die letzten echten Fans:wow:

    @ Schlickrutscher: Ich finde Schnupfen gut. Nicht sehr gut, aber gut. Vor allem wenn ich ihn nicht habe.
    Sicher ist bei der Einschätzung eines Senders viel subjektive Empfindung dabei, aber ich könnte dir eine ganze Latte an Programmen hier nennen, die besser sind. Im Jugendbereich ist N-JOY für mich deutschlandweit das Schlechteste, was die ARD bietet.

    -Sinnloses Gelaber und inhaltslose Moderationen von nervigen Menschen (Prominews usw.)
    -Kommerz statt neuer Künstler aus der Region
    -kurze und wenige Spezialsendungen zu unmöglichen Zeiten
    -einseitige Musikauswahl
    -kleine Rotation (aus den 90ern sind es z.b. immer wieder die selben Songs die gesielt werden, z.b. Rockafella Skank von Fatboy Slim)

    Eins Live oder you fm sind da dann doch etwas besser. Und obwohl ich FRITZ kaum noch höre, weil die in meinen Augen sehr schlecht geworden sind, ist die RBB-Jugendwelle noch immer um Längen hochwertiger und musikalisch vielfältiger als N-JOY.

    Die Liste aller Sender, die besser sind als das NDR-Radio spare ich mir an dieser Stelle ein, da sie genausolang wäre wie alle bisherigen Beiträge dieses Threads zusammen und außerdem wieder das Argument kommen würde, dass ausländisches Radio nicht zählt...
     
  20. Schlickrutscher

    Schlickrutscher Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    @ Robert: Du bist Nummer 15, wenn ich richtig gezählt habe. Aber danke für Deinen Hinweis: Ich werde mir jetzt mal wieder Eins Live genauer anhören. Bin gespannt.

    Nur zu dumm, dass Eins Live massiv Hörer verliert, trotz der Abwesenheit jeglicher Konkurrenz. Und YOU FM hört nun wirklich keiner. Wie wenig darf ein Deiner Meinung nach "Gutes Radio" haben?

    Der Schlickrutscher
     
  21. peka

    peka Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    N-Joy Radio war ein geiler, aufregender, provokativer Sender. 1999 wurde er schlecht, langweilig, platt - und nun dudelt er langweilig vor sich hin. Schade.. sehr schade...
     
  22. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Die Frage ist, ob es "die Masse macht".
    N-JOY hat auch teilweise zweistellige Zahlen, allerdings wohl aus Mangel an Konkurrenz.

    Sicherlich sind you fm und Eins Live (vor allem nach Einstellung des beliebten Partyservice) nicht das Beste, aber was macht denn diese Programme deiner Meinung nach schlechter als N-JOY ? Allein die Tatsache, dass, wie du schreibst, wenig(er) Hörer einschalten ?

    Bei N-JOY vermisse ich seit Jahren Spezialsendungen am Abend. Die eine Stunde Soundfiles von 23 Uhr bis Mitternacht war doch echt arm. Immerhin fängt man seit einigen Jahren (?) nun schon um 22 Uhr an, was mir immer noch zu spät ist, weil ich zu der Zeit fernsehe.
    Alle anderen Jugendprogramme Europas scheinen es auf die Reihe zu bekommen, ihre Themensendungen und Musik-Specials um 20 Uhr zu starten. Ob damals SchwarzWeiss auf hr1 oder P3 Dans, überall war / ist das so.

    Die im letzten Jahr neu eingeführte Show Playlist reißt das nicht raus.

    Die einfallslose Nachmittagsshow gibts doch auch seit Jahren, hieß früher "2 bis 6". Neben Infos die ich als junger Mensch nicht brauche, weil sie mich nicht interessieren, gibt es auch da wieder RNB und Black, worüber sich der Mädchensender N-JOY wohl definiert.
     
  23. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    N-Joy ist wohl mit Abstand der langweiligste Radiosender Deutschlands den ich kenne. Lahmes Musikprogramm, Moderatoren zum Einschlafen und wenn ich mir etwa die Comedies anhöre, die da podgecastet (ein würdiger Nachfolgebegriff für "downgeloadet" wie ich finde) werden, könnte ich nur noch schreiend wegrennen. Was bitte soll an der "Pisa-Polizei" oder "Ollis Tagebuch" lustig sein? Bei dieser hochnäsigen Tussi, die Jugendliche in den Hamburger Ghettos bloßzustellen veruscht, sträuben sich mir die Fußnägel und dieser Olli-Kahn-Verarsche-Ansatz weckt in mir noch nicht mal ein müdes Gähnen. Da bringen selbst die meisten Privatsender noch deutlich besseres auf die Reihe...

    Und da als Vergleich immer wieder Fritz herangezogen wird, Fritz ist zwar auch nicht mehr das Gelbe vom Ei, aber wohl immer noch eines der intelligentesten Jugendprogramme in Deutschland.
     
  24. dj-vacoon

    dj-vacoon Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    N-Joy - ein Sender wie jeder andere, mit Musik für jedes Alter. N-Joy kann mit anderen "Jugendradios" nach meiner Meinung NICHT mithalten. Grad die "Morningshow", oder wie das Ding heißt.. ist ...totlangweilig geworden
     
  25. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: N-JOY hat Geburtstag!

    Zur Pisa-Polizei noch was: Kommt mir immer total fake rüber. Angeblich sollen ja die Antworten echt , jedoch von anderen Personen nachgesprochen sein. Irgendwie sind die Stimmen auch immer gleich, aber bei manchen Antworten habe ich auch das Gefühl, auch der Inhalt KANN nicht echt sein.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen