1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von futzi1896, 05. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. futzi1896

    futzi1896 Benutzer

    Hallo Freunde des guten Radios.
    Ich kann ja eigentlich N-Joy nicht mehr ertragen mit der Musik.
    Heute morgen war ich aber mal angenehm überrascht.
    Es moderierten Hans-Christian Mennenga und Cyrus(!)Sadri die Morningshow.
    Da war zwar natürlich die gleiche Mucke wie immer,aber es war mal schön zwei andere Jungs am Mikro zu hören als immer Kuhlage und Hardeland!
    Vor allem finde ich es toll,das man Cyrus Sadri mal wieder hören konnte.
    Da kamen gleich wieder Erinnerungen an frühere Morningshows.
    Die ganze Woche moderieren die beiden die Show.
    Finde ich mal eine tolle Altanative zu den andern beiden.
    Was ist Eure Meinung und habt ihr auch die Show gehört?
    Gruss Futzi
     
  2. radiouser

    radiouser Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    tatsächlich mal gute abwechslung! aber gegen hardeland+kuhlage auch nichts. ist aber mal was anderes stimmt schon. mennenga übernimmt auch immer die urlaubsvertretungen meistens zusammen mit jan kuhlmann
     
  3. Jayman

    Jayman Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    Jep, aber Montag bis Freitag mit der normalen Crew Kuhlage/Hardeland weiß man wenigstens weshalb man nicht einschaltet...
    Aber dass Cyrus mal wieder zu hören ist finde ich echt top!
    Denke, dass die gut harmonieren weil Mennenga ist meiner Ansicht nach die einzige kleine Hoffnung in Bezug auf humorvolle & angenehme Moderatoren (Cyrus ausgenommen).
    Dann lasst uns doch die ein/zwei Wochen genießen.
     
  4. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    Mennenga & Sadri machen die Morningshow wirklich gut, wobei Sadri ja eigentlich schon das NDR2-Alter erreicht hat. Das Beste wäre, die 2 machen das ab sofort jeden Morgen.

    Schade, dass Kuhlage/Hardeland ncith schwanger werden können.
     
  5. Schlickrutscher

    Schlickrutscher Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    Auf diese Thread hin hab ich heute mal reingehört:

    Die drei (+ Dame) machen das zwar ganz gut, aber ist ja auch kein Kunststück als "Vertretung". Wenn der eine mal zwischen zwei Flügen ein paar Sendungen moderiert und der andere wohl auch nicht hauptberuflich als Moderator unterwegs ist, geht das wesentlich leichter von der Hand, als wenn man jahrelang jeden Morgen gleichbleibende Qualität liefern muss.

    Ich finde Hardeland & Kuhlage ziemlich gut. Mein Respekt! Die sollen das weiter machen! Aber eine Vertretung Mennenger/Sadri ist durchaus wünschenswert. Wieder mal eine geniale Idee der Programmleitung!

    Vermutlich wird N-Joy im nächsten Jahr, wenn dieser Gernot Roman weg ist, wieder wesentlich besser. Ich glaube, dass dieser Programmdirektor durch seinen Terror systematisch alle Programme schlecht macht. Da kann der einzelne Wellenchef wohl nicht immer was für.

    Grüsse vom Deich!
    Der Schlickrutscher

    P.S. Hey Phil! Und wieder sind wir nicht einer Meinung! :)
     
  6. Jayman

    Jayman Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    Hmm, nenne mir mal bitte eine weitere geniale Idee der Programmleitung (wenn Urlaubsvertretungen als geniale Idee zu bezeichnen sind).
    Desweiteren glaube ich nicht, dass ein Herr Roman
    -die Playlisten bei N-Joy macht
    -ua. 'N-Joy the party', etc aus dem Programm wirft
    -langweilige Moderatorenteams (,welche 40 Wochen im Jahr Mo-Fr die selben und desweiteren zu alt sind) zusammenstellt
    -sowie die Hörer mit dem Programm zum Abschalten auffordert
    dafür verantwortlich ist. Sein Fehler ist, dass er den Wellenchef nicht wechselt. Ein Herr Engel ist nach weniger Jahren als Grundei 'ausgewechselt' worden...
     
  7. entertainer

    entertainer Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    … stimmt nicht. Herr Engel war von 04-1994 bis 12-2001 Programmchef und damit länger als 7,5 Jahre im Amt. Herr Grundei hingegen bekleidet diese Position seit 6 Jahren.
     
  8. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    Grundei war in den 90ern ein großartiger Moderator bei N-JOY und wird zusammen mit vielen anderen (Diller, Sadri, Schulte etc.) hier immer und immer wieder für diese Zeit gelobt - was um alles in der Welt reitet ihn heute, dieses grauenvolle Programm zu veranstalten?!? Mangelndes Geld kann es ja wohl nicht sein...
     
  9. Jayman

    Jayman Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    Sorry, ich hebe meinen Hut, habe das Datum von 1999 und nicht 2001 im Kopf gehabt...
    :(
     
  10. Morgenmänn

    Morgenmänn Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    Dann wollen wir ja auch ganz korrekt sein: Herr Grundei bekleidet die Position erst seit 5 Jahren (und zwei Monaten) - und das waren in der Tat keine guten Jahre - von einem anfänglichen Hoch mal abgesehen...
     
  11. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    Stimmt, als Moderator war Grundei um Ecken besser. Wenn ich nur an seine Morgensendung 'Guten Norbert' denke. Einfach genial. Mit Grundei als Wellencheffe wurde N-JOY nur noch langweilig und beliebig. Vielleicht bekommt N-JOY heute die MA-Quittung und demnächst einen neuen Cheffe. Sadri z.B..
     
  12. Hexxer

    Hexxer Benutzer

    AW: N-Joy Morgenshow mit Mennenga und Sadri

    Moin,

    also wir haben auch mal in Kiel gewohnt und dort gabs halt nur N-Joy, RSH und NDR2 und wer mochte eben Delta.
    Wenn wir jetzt aus Hessen nach Sl-Ho fahren ist es immer wieder witzig was da so als "Jugendsender" durchgeht. Da kommen in 7 Tagen Lieder die hier kaum noch einer spielt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen