1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 30. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

  2. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Was ist an der Erkenntnis neu? Das ist beim Privatfunk in aller Regel überall so.
     
  3. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Außer in Mitteldeutschland. ;)
     
  4. inblubb

    inblubb Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Die Lokalradios in NRW sind sowieso alle gleich und ätzend. Die könnten besser so Landesweite Sender wie z.b. in NDS ffn machen mit Aufsplittung (vgl. WDR2). Die machen meiner Meinung nach auch viel zu viel Werbung für ihr Programm und die "100% informiert" Nachrichten.
     
  5. web253

    web253 Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Du kannst dir sicher sein, dass das bei ffn und Antenne NDS noch viel schlimmer ist. ;)
     
  6. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Mal ganz ehrlich: Radio NRW hat für einen Privatsender noch geradezu qualitativ hochwertige Nachrichten. Vor allem die langen Nachrichten nachts sind schon wahrhaft untypisch. BLR-Nachrichten sind noch ein Stück seriöser. Was man aber bei manchen landesweiten Dudlern hört oder in Stuttgart, das geht auf keine Kuhhaut!
     
  7. inblubb

    inblubb Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Ne, isses nich, ich hör die immer.
     
  8. RadioSalat

    RadioSalat Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Radio NRW wird für die Programmgestaltung, die Musik etc. hier in den Foren sehr häufig kritisiert. Vieles davon ist sicherlich nachvollziehbar.
    Aber man liest in der Regel Beiträge wie: "Die Lokalsender sind ätzend" oder "Radio NRW nervt". Das sind natürlich sehr hilfreiche Beiträge. :rolleyes:

    Was die Nachrichten angeht, bin ich einer Meinung mit Radiocat.
    Natürlich werden die Nachrichten beworben, das macht WDR2 inzwischen aber genauso. Zudem kündigt WDR2 vor den Nachrichten an, was die Hörer zur vollen Stunde erwartet und in den Regionalnachrichten wird zunehmend auf WDR2-Veranstaltungen und Sendungen hingewiesen.

    Die regionale und lokale Berichterstattung der Lokalsender müsste hier natürlich differenziert betrachtet werden. Es gibt in NRW gute wie schlechte Beispiele für "lokale Kompetenz".

    Was die Vergleichssender angeht:
    Ich war vor einigen Wochen in Niedersachsen unterwegs und habe die Nachrichten der Antenne gehört. 2 Fast Food-Meldungen, ein Sportbericht und ein Veranstaltungshinweis. Da hat Radio NRW qualitativ die Nase vorn.
     
  9. linksdudelts

    linksdudelts Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Welcher Privatsender in Deutschland macht denn ein informativeres/anspruchsvolles Programm als Radio NRW? Ich möchte hier mal eine (kleine) Lanze für die Lokalradios brechen.
     
  10. Funkbude

    Funkbude Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Im Grunde gibt es keinen großen Privatsender in Deutschland der ein vergleichbares informatives/anspruchsvolles Programm macht wie es Radio NRW derzeit produziert. Die Gründe dafür sind vielseitig, sie alle zu nennen und zu analysieren endet vermutlich in einer Grundsatzdiskussion.:D:D
     
  11. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Es ging hier im Thread glaube ich nicht darum, ob die Nachrichten von FFN oder sonsteinem Privatsender noch schlimmer sind als die von Radio NRW, sondern um Vergleich Radio NRW-WDR 2. Natürlich sind die Nachrichten von Radio NRW anders aufgebaut, als die von WDR 2. Allerdings bezweifel ich, dass von beide vergleichen kann und darf. Der WDR ist eine riesige öfffentlich-rechtliche Instalt mit riesiegem finaziellen Budget. Das die eine andere Qualität bieten können, als eine relativ kleine lokale Anstalt liegt doch wohl auf der Hand. Trotzdem muss ich sagen, dass die Nachrichten von Radio NRW so schlecht nicht sind.
     
  12. Dagobert Duck

    Dagobert Duck Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Immerhin ist der WDR zu 24,9% an Radio NRW beteiligt, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Radio_NRW#Gesellschafter

    Liege ich mit meiner Vermutung völlig daneben, dass Radio NRW deshalb u.a. auch vom WDR mit aktuellen Nachrichtenmeldungen versorgt wird?

    Im Gegensatz zum restlichen Programm finde ich die Nachrichten bei Radio NRW übrigens noch ganz erträglich. Wobei es ja auch beim WDR Qualitätsunterschiede bei den Nachrichten gibt, was die Auswahl der Themen und die Art der Präsentation betrifft, wenn man mal die Nachrichten von WDR 5, WDR 2 und 1LIVE miteinander vergleicht.
     
  13. U87

    U87 Benutzer

    AW: Nachrichten von WDR 2 und Radio NRW im Vergleich

    Ja, Du liegst daneben. Die Kollegen bei NRW haben Zugang zu allen relevanten Agenturen, Quellen, etc. Meldungen vom WDR erhalten sie nicht.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen