1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NDR 2 – Wie lange noch?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 10. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    Wie lange noch gibt es statt Moderation Sprüche wie "das Leben beginnt" oder "einfach mehr Auswahl"? Wann wird das Versprechen eines vielfältigen Musikprogrammes umgesetzt? Tagsüber dominieren tausendfach durchgelutschte Titel.

    Wann hören wir mal wieder Spiele mit Grips? Wann gibt es endlich etwas mehr Interaktion? Wo sind gut recherchierte Beiträge ohne Zeitkorsett zu Themen aus Politik, Wirtschaft und Musik?

    NDR 2 ist so gleichförmig und langweilig.
     
  2. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Das hab ich mir auch gedacht, als ich das letzte Mal NDR2 über das Webradio hörte...
     
  3. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Ich sehe das ganze mit einem gemischten Eindruck.

    Im Büro bin ich froh, dass ich NDR 2 hören kann, da die Musikauswahl im Vergleich zu WDR 2, Eins tot und den NRW-Lokalradios immer noch die beste ist. Aber wenn man über diesen Tellerrand hinausguckt?

    Fakt ist, dass eine Stunde bei NDR 2 sich immer gleich anhört. Drei Titel, eine verhältnismäßig längere Wortstrecke (gut, zweieinhalb Minuten sind nicht viel, gerade wenn man wie ich sonst gern 3FM oder DLF hört), dann wieder 2 Titel und dann einen angeblich selten gespielten Song ("einfach mehr Auswahl"), wobei diese Rubrik mittlerweile ausgehöhlt wurde (Titel aus der darmaligen C-Rotation werden mittlerweile nicht mehr berücksichtigt), unter "einfach mehr Auwahl" fallen nur noch Songs, die sonst außerhalb dieser Zeitzone XX:26, XX:56 auch laufen. Dann Verkehrsfunk. Das gleiche Schema anschließend von vorn, bis die Stunde rum ist.

    Also NDR 2 hat, was die Musik angeht, leider wieder ziemlich abgebaut. Die Wortstrecken waren seit der letzten Reform eh nicht so besonders, so dass ich hier urteilen würde, dass sie sich nicht großartig verändert haben. Sei es drum: um im Auto oder im Büro einigermaßen gute Popmusik zu hören und von nervigen Gewinnspielen verschont zu bleiben, ist NDR 2 schon noch ein Genuss. Mehr aber auch nicht.
     
  4. helldriver

    helldriver Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Zustimmung !

    Aber eines muss man den Hamburgern zugestehen - sie haben durch die Bank sehr gute Moderatoren. Die vermutlich viel mehr könnten, wenn sie denn dürften.
     
  5. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Klar ist NDR 2 relativ gesehen neben Bremen Vier, SWR 3 und SWR 1 die beste Popwelle.
    Bayern 3, WDR 2, HR 3 und 1, JUMP sind alles Wellen für´s Klo.

    Nur ist das Anspruch und Maßstab an den Hörfunk der ARD??
     
  6. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Nein.
     
  7. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Seit wann spielt NDR 2 Scott McKenzi "San Francisco" ?

    Ich kann NDR2 leider nur selten hören, liege schon fast außerhalb des Sendegebietes, aber wenn ich mal reinhöre ist mir der Sender immer angenehm und symphatisch aufgefallen.
    Ich würde NDR 2 wohl immer den Vorzug geben im Vergleich zu einer Privatstation aus S-H. oder Niedersachsen wenn es um die Frage, "Was hören wir im Auto ?" .
     
  8. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Schon seit längerer Zeit.
     
  9. JonasS

    JonasS Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Leider hat die Musikauswahl in letzter Zeit an Schwung verloren. Heute Nachmittag dachte ich echt, ich schlafe gleich ein:

    15:41 Dire Straits Ticket To Heaven
    15:47 Tom Petty A Face In The Crowd
    15:50 Xavier Naidoo Dieser Weg
    15:57 T'Pau China In Your Hand

    Welche Zielgruppe soll damit in der Drivetime erreicht werden?
     
  10. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    @JonasS:

    Vielleicht das "Mittelalter" ? also 30 bis 59 Jahre.....in etwa?

    Denn als Jugendradio oder Pensionärswelle würde ich NDR2 nicht bezeichnen..eher schon als Alltagsradio, welches niemanden "auf die Nerven" gehen will.
    Ich glaub das Wackeldackel-Power Radio, wo einem die "Fenster um die Ohren fliegen", muß man woanders suchen...wobei natürlich zu viel seichte Musik am Stück auch langweilig sein kann...
     
  11. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    @STARSAILOR001:

    BTW: Bekommst Du in Erfurt NDR2 terrestrisch über 92,1 MHz rein?!
    Das ist eine ernst gemeinte Frage...
     
  12. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Und im Vergleich mit den privaten Pop-Wellen im Norden geradezu ein Segen, aber inhaltlich ist da für ein ö-r-Programm wirklich nicht viel.
     
  13. justy44

    justy44 Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Aber die Aktion von NDR 2 zwischen Weihnachten und Silvester "Das beste zum Schluss" fand ich schon klasse. Endlich wurden mal wieder Titel aus dem Archiv geholt, die lange nicht mehr gespielt wurden. Wann habe ich zum letzten Mal School von Supertramp oder Karel Fialka mit Hey Matthew im Radio gehört. Sollten öfter mal so eine Aktion machen.

    Das Frage ich mich schon länger. :(
    Das Progamm ist zur Zeit wirklich "arm", von Vielfalt keine Spur. Es hat alles seinen eingespielten Rythmus - Stunde um Stunde, einen ganzen Tag. Man hat das Gefühl, es läuft den ganzen Tag ein und die selbe Sendung. Spätestens nach 2 Stunden gebe ich auf und schalte um/aus.
     
  14. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    @RadioDDR

    ja 92,1 bekommt man in Erfurt noch ganz gut rein...sogar 50 KM südöstlich im Bereich Schiefergebirge/Saalesstauseen kann man NDR2 noch stationär hören.....nur Richtung Plauen also so 20 bis 30 Km vorher wird die 92,1 stark von 92,0 PSR (Schöneck) angekratzt.

    Die 106,3 oder 102,4 aus Torfhaus kommen hier durch massive Einzüge nach Thüringen wesentlich schlechter herein(kaum genießbar) als die 92,1 oder auch die 98,0,

    Ich hab früher als Kind immer NDR2 in Schleiz..das ist an der A9 kurz vor HOF regelmäßig gehört....ich kenn da noch die Plattenkiste mit den Grüßen in den Osten und auch Moderator Carlo von Tiedemann---usw. :))

    Grüße aus Thüringen
     
  15. radioman007

    radioman007 Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Ob man das bei einem kommerziell geprägten Formatradio (und nichts anderes ist NDR 2, obwohl es eine ö-r. Anstalt ist) überhaupt nochmal erwarten darf, ist die darüber schwebende Frage. Da der Rahmen sehr starr ist, muss man befürchten, dass Spontaneität immer mehr auf der Strecke bleibt.
     
  16. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Ich hab den 92,1 MHz schon öfter am äußersten Nordzipfel Bayerns reingekriegt (nordöstlicher Lkr. Bad Kissingen und Lkr. Rhön-Grabfeld)
    Auch im Raum Suhl kriegt man ihn in den Hochlagen des Th. Waldes rein!
     
  17. AlanTrebber

    AlanTrebber Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    ..."Das beste zum Schluss"...
    war im vergangenen Jahr schon deutlich weniger abwechselungsreich als in2006. Aber immerhin wurde versucht, mit diesem Event dem Radiohören ansich einen Sinn zu geben. Das änderte sich schon am Neujahrsmorgen wieder mit Beginn der Dauerdudelei!

    Vielleicht liegt es nur an meinem fortgeschrittenen Lebensalter: Es ist einfach nicht mehr zum Aushalten, den ganzen Tag von einem AC-Radio-Programm beschallt zu werden. Wohl dem, der dieses nicht an seinem Arbeitsplatz ertragen muss (...dieses gilt natürlich auch für Formatprogramme anderer Sparten)

    Zu der gleichlaufenden NDR-1-Welle-Nord-Diskussion: Es ist eine fragliche "Erneuerung", wenn Volker Thormälen das Musikprogramm mit ausbrannten NDR-2-Klassikern der achtziger und neunziger Jahre bereichert.
     
  18. hessenpeter

    hessenpeter Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Hallo zusammen,
    ich wollte mich auch mal wieder zu Wort melden, zu meiner Person muss ich sagen, dass ich früher in Rinteln gewohnt habe und höre seit ca. 1982 regelmäßig hr3 , denn NDR 2 hat in meiner Jugend Anfang der 80 er in ihrer Plattenkiste z. T. ziemlich alles an Musik gebracht was sich die Hörer gewünscht haben , auch " Lilli Marlen" In den anderen Stunden gehörte NDR2 nie bis selten zu meinen Lieblingssendern .
    Zu diesem Zeitpunkt gab es bei hr3 die Mittagsdiscotheke zuwischen 12 und 14 Uhr u.a. mit Thomas Koschwitz , Werner Reinke , die haben damals wie Heute super Musik gebracht. Deutsche Schlager waren auf hr3 soweit ich mich erinnern kann nie dabei. Ich war übrigens nicht der einzigste , der lieber einen anderen Sender hörte als NDR2 , unsere Nachbarin hörte damals fast aussschließlich BFBS. Als dann radio ffn und co. auf Sendung gingen hörte ich natürlich auch hin und wieder ffn. Klar hr3 hat natürlich den Slogan "Nur das beste aus Pop und Rock"
    Des weiteren ist es heute kein Problem mehr über Sat bzw. livestream fast alle Deutschen Radiosender zu empfangen, das sollte auch jedem Radiomacher klar sein.....
     
  19. astranase

    astranase Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Darf ich mal nen Einwurf machen? .. NDR2 empfing ich vor Jahren sogar in Masserberg (Kreis Hildburghausen) also gaaanz weit unten in Thüringen, fast an der Grenze zu Bayern.
     
  20. astranase

    astranase Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?


    Ich glaube HR3 spielte auch Deutsche Schlager ... weiß es aber nicht mehr genau, am besten gefiel mir aber die Internationale Hitparade, auf NDR 2 hörte ich früher oft den Club, später die Konzertmitschnitte .. WAR ne schöne Zeit!

    PS: Kann sein das deutsches auf HR3 in den Memory Hits lief ?!
     
  21. astranase

    astranase Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?


    Ja wie auch das ARD Fernsehen über Torfhaus! ... jedenfalls vor DVB-T ...heute weiß ich das nicht, wir haben dort zu DDR Zeiten Urlaub gemacht.
     
  22. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Na, kleine Ergänzung: In Erfurt kann man NDR 2 noch problemlos selbst mit vielen Küchenwürfeln hören. Der Sender Torfhaus brettert voll rein.
     
  23. justy44

    justy44 Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Da stimmt der Slogan "... einfach mehr Auswahl". Viele verschiedene Sendungen mit verschiedenen Musikrichtungen. Und am Abend dann Musik für die junge Generation "Der Club" und das "Wuschkonzert". Stimme dir voll zu, war wirklich eine schöne Zeit. Habe in den 70/80 gerne NDR 2 gehört, damals mit der alten Crew Stubel, Fink & Co.

    Es wurden auch viel mehr Spiele gemacht wie z.B. Willem mit seinem "Dingsbum-Spiel", fand ich total klasse. Das waren noch Interaktionen, das war noch Erlebnisradio!

    Und heute, naja, NurzumSpassda79 hat es ja schon gut beschrieben. Ein fach lang und weilig!
     
  24. astranase

    astranase Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    Tja und wer weiß noch, oder kann es sich heute überhaupt noch vorstellen, das "Zwischen Hamburg und Haiti" früher auf NDR 2 lief (heute auf NDR 4, oder NDR info wie das Neudeutsch heißt) ... aber auch da bin ich immer noch Stammhörer.
     
  25. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: NDR 2 – Wie lange noch?

    was die Musik betrifft: es gibt viel, viel schlimmere Sender in Deutschland. Zum Beispiel WDR 2 und SWR 3! Was bei NDR 2 fehlt, ist der Inhalt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen