1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NDR2-Verkehrsjingle

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von wurstsalat, 06. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wurstsalat

    wurstsalat Benutzer

    Bonjour,

    ich bin auf der Suche nach dem alten - sehr melodischen - NDR2-Verkehrsjingle aus den 80ern. Leider habe ich es in meiner glücklichen Radiokindheit versäumt, entsprechende Tape-Aufnahmen zu machen.
    Kann mir jemand aushelfen? Wäre ein Träumchen.
    Dieses hier meine ich übrigens nicht:

    http://radiojunkie.free.fr/jingles/ndr/ndr2/verkehr.mp3

    Danke! =)
     
  2. Nordlicht-MK

    Nordlicht-MK Benutzer

  3. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    Hallo Wurstsalat,

    wie wäre es mit diesem hier?
     

    Anhänge:

  4. Funkminister

    Funkminister Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    Wie schön einfach damals™ doch ein Jingle produziert wurde. Einfach das aktuelle Audiologo aufm DX7 in D dur gedrückt und fertig ;)
     
  5. new_rom

    new_rom Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    wer kann mir sagen, wer am schluss einer Sendung bei ndr2 immer "Tschöwedö" sagte?

    (cirka 1984)
     
  6. helm

    helm Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    ich:wow:
     
  7. new_rom

    new_rom Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    Spaß beiseite, mal im Ernst, wer weiß es?
     
  8. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    Ich tippe auf Carlo von Tiedemann. Wobei der ja auch sehr oft so etwas sagte wie: "Tschü-tschü-tschü-tschü-tschü-tschüß". Klang klasse!
     
  9. FTI

    FTI Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    Das sagt er heute bei NDR 90,3 auch noch ganz oft (vor allem, wenn er sich sonnabends in der "Großen Freiheit" von seinen Ü-Wagen-Reportern verabschiedet). Klingt immer noch klasse, er hat nichts verlernt! :)
     
  10. new_rom

    new_rom Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    ich glaub es war bei Maxis-Maximal....
     
  11. DJAxel

    DJAxel Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    Oh wie schön, das waren noch Zeiten! Wenn ich da an heute denke..... (Phantasie an)
    Jingle: "DER NDR 2 VERKEHRSSERVICE FÜR DEN GANZEN NORDEN" Moderator: "Ja hoppla, was ist denn das?!?!? Keine Meldungen! das kann ich ja gar nicht glauben! Na, dann aber ab in den Feierabend mit dem Sound der 80er und der besten Musik von heute - NDR 2, einfach mehr Auswahl! Mein Name ist .... und hier ist aus en 80ern Falco mit "Rock me Amadeus" (lange nicht gehört...) und gleich im Anschluss die beste Musik von heute mit Aura Dione "I will love you Monday" (oh, auch gaanz lange nicht gehört)!" JINGLE: "N D R ZWEIIIII!" (Phantasie aus)

    Aber dafür haben wir ja noch einen anderen Thread im Forum...
     
  12. new_rom

    new_rom Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    Patrick Lynen: Radio entwickelt sich in die Armseligkeit....
     
  13. DelToro

    DelToro Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    Ich tippe mal auf Gerd Alzen.
     
  14. new_rom

    new_rom Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    laut Wikipedia war er bis 1987 beim DLF, kanns also nicht sein.
     
  15. DelToro

    DelToro Benutzer

  16. new_rom

    new_rom Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    nun wissen wir aber immer noch nicht ob er sich mit "tschöwedö" verabschiedete.....
     
  17. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    Nee, Gerd Alzen alias DJ G.A. verabschiedete sich eher auf die Kölner Art: Maat et joot!

    Sein Stammsender ist natürlich der DLF, wo er heute noch sendet.

    Allerdings hat er über viele Jahre auch NDR2 sehr gut getan. Nicht nur mit "Maxis maximal", sondern auch mit seiner "Memory Hit Show".

    Alzen war in seiner langen Karriere schon bei diversen Sendern zu hören....
     
  18. meikel1964

    meikel1964 Benutzer

    AW: NDR2-Verkehrsjingle

    Alzen hat sich bei "Maxis maximal" immer mit einem (vorproduzierten) "MAX THE DUDE!" verabschiedet - mit ganz viel Hall versehen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen