1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Programmreform bei der OSTSEEWELLE im Jahr 2004?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiomonster, 12. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiomonster

    radiomonster Benutzer

    Heute morgen kündigte Marcus Japke an, dass ab dem 03.Januar 2004 es Veränderungen bei der OSTSEEWELLE geben wird, welche, die es vorher noch nie gegeben hat. So oder so ähnlich hat er es beschrieben. In den vergangenen Tagen hat sich die Musikplaylist ja schon um 180 Grad gedreht und Hörercharts gibt es am Freitagabend mittlerweile auch schon.

    Wisst ihr etwas genaueres? Oder habe ich das nur falsch verstanden? Heißt es bald nur noch Hitradio-Mecklenburg-Vorpommern? Kommen neue Moderatoren? Kommt Wiebke Schröder zurück?
     
  2. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    @ radiomonster,

    in welchem Maße hat sich denn die Musikauswahl bei der OW geändert? Kann den Sender leider nicht immer hören, interessierte mich aber trotzdem dafür?

    Gruß,
    Phil
     
  3. Radio+

    Radio+ Benutzer

    @ radiomonster

    Wann und wie hat er es denn gesagt? Mich würde auch interessieren, wie sich die Playlist um 180° gedreht hat?

    Kannst du eventuell mal eine Playlist von ner Stunde hier rein setzen oder mailen.

    Danke!
     
  4. radiomonster

    radiomonster Benutzer

    Gestern am Donnerstag hätte man wirklich denken können, man höre nicht die OSTSEEWELLE. Die Musikauswahl hat sich nicht nur auf Atomic Kitten oder No Angels beschränkt. Es liefen Songs, die ich persönlich schon lange nicht mehr gehört hatte, viele Klassiker aus den 80er und 90er. Hatte mich am meisten über „Midnight Oil mit Beds are burning“ gefreut, ansonsten noch INXS oder Metallica. Es lief aber auch einiges an „Dance-Musik“ und sehr viel aktuelles.

    Was mich nur wundert ist, dass die Veränderungen am 03.Januar sein soll, warum nicht am 01.Januar?
     
  5. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    Ostseewelle-Musik heute zwischen 14.20 und 15.20:
     
  6. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    Wow, INXS mit 'Need You Tonight'.

    Der Rest ist/war Grütze. Also, nix neues in Rostock! Warum auch?

    Gruß,
    Phil
     
  7. AC

    AC Benutzer

    Hab' gehört, dass Alsterradio-Allzweckwaffe Eike Buschmann bei der OW gelandet ist. Von der Homepage grinsen allerdings noch die alten Nasen...
     
  8. flyer

    flyer Benutzer

    humbug

    es hat sich rein GAR NICHTS an der Ostseewelle geändert.

    Und auch wenn "Beds are Burning" ein geiler Titel ist, den dudelt die Ostseewelle schon seit Jahren. Am 15. Februar 2002! gab es schon mal einen Beitrag zu diesem Song (vgl: <a href="http://www.radioforen.de/showthread.php?s=&threadid=1919">Die neue Ostseewelle</a>).
     
  9. Radio+

    Radio+ Benutzer

    Wenn man den direkten Weg wählt und bei den Kollegen der OW anruft, so erhält man folgenden Satz: " Dazu äußern wir uns derzeit nicht, das verstehen Sie doch...?!"

    Naja ist auch ne "Aussage"!
     
  10. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Die Antwort lautet völlig anders:
    "Lieber Ostseewelle-Fan, danke dass du dich so für unser Programm interessierst und deshalb sogar eine Mail an uns schreibst. Natürlich wollten wir erst am 3. Januar etwas bekannt geben, aber echten Fans sagen wir es ihnen auch gerne früher. Also: ...
    Bitte nicht auf radioforen.de veröffentlichen. Dein Ostseewelle-Team."

    Oder was hast du erwartet, radioplus? Hier geht's um Radio, will sagen Geschäft. Deshalb wundert sich auch niemand über die Ostseewelle-Antwort.
    db
     
  11. Radio+

    Radio+ Benutzer

    Ich wollte ja damit auch nur klarstellen, dass es nicht direkt verneint wird. Das es da natürlich auch um geschäftliche Belange geht und man mir das komplette Konzept nicht aushändigen wird, ist mir auch klar.
     
  12. der beobachter

    der beobachter Benutzer

  13. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    MV, sagt NRJ Hallo!
     
  14. radiomonster

    radiomonster Benutzer

    Aus der OSTSEEWELLE wird Energy-Mecklenburg-Vorpommern? Wüsste keine richtigen Gründe, die dafür sprechen! Die Zielgruppe 14-29 hat N-Joy als Radiosender und außerdem befindet sich die OW seit der letzten MA doch im Aufwind.

    Wenn es wirklich so kommen würde, dann heißt das, dass Antenne-Mecklenburg-Vorpommern hier im Land keine Konkurrenz mehr hat und alleiniger Marktführer wäre und daran möchte ich erst gar nicht denken.......

    Wäre es außerdem möglich, dass Energy die OSTSEEWELLE übernimmt?
     
  15. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Bezog sich das auf meine Spekulation von gestern, oder habt ihr gesicherte Infos? Diesmal sind noch keine Domains wie www.energy-mv.de oder energy-mecklenburg-vorpommern.de registriert, also ich gehe mal davon aus, dass aus der Ostseewelle keine weitere NRJ-Filiale wird.
     
  16. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    NRJ in M-V? Was sollen die da!? Die gehen dahin, wo es was zu verdienen gibt und nicht in ein solches Flächenland. Wenn überhaupt, dann mit Lokalfrequenzen in Rostock und Schwerin.
     
  17. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    @Radiomonster, Radiator, Sachsenradio2


    Reine Spekulation. Aber:
    Wenn eine so große Veränderung ansteht, dass sie schon einen Monat früher angekündigt wird, damit es auch ja jeder mitkriegt, werden sie mit ihren Zahlen wohl nicht allzu zufrieden sein. Es gab allerdings auch schon andere große Veränderungen von denen die Öffentlichkeit bis kurz vor knapp gar nichts wusste (RPR Zwei -> big FM; WVH -> NRJ).

    Es ist also weiterhin alles offen, vielleicht will man sich einfach nur ins Gespräch bringen. Wir werdens hören...
     
  18. Staumelder

    Staumelder Benutzer

    [OT]Wow, jetzt gibts in HRO Flatscreens

    [​IMG]

    Neulich lächelten mich noch ein alter Monitor und alte Möbel an.[/OT]

    Wird die OW jemals einen Live-Stream haben? Falls man dort wirklich Richtung Jugend gehen möchte (N-Joy gibts zwar aber auch die sind auf Dauer langweilig weil grosse Wiederholungsgefahr) möchte ich schon gern wissen wie das dort aufgezogen wird. Schlimmer als "Nix wie Hits" kann's ja nicht werden, oder? :confused:
     
  19. Radio+

    Radio+ Benutzer

    Neue Homepage!

    Also seit heute ist zumindest eine neue Homepage online. Ob das schon alle Änderungen waren. Ich denke ja!

    Aber immerhin, wieder ein Stück informativer geworden!
     
  20. radiomonster

    radiomonster Benutzer

    Meint Ihr wirklich, dass das alles gewesen ist?

    Kann ich mir echt nicht vorstellen! Wenn ja, gibt es höchstens kleine neue Comedy-Elemente in der Morgensendung und das wars.

    Dachte echt da kommt eine Namensänderung! Ganz oben auf der Seite, auf dem dicken Banner, steht zwar nur noch Hitradio-Mecklenburg-Vorpommern, aber das ist sicher nur Zufall.
     
  21. dopw

    dopw Benutzer

    Der LiveStream, der hier anscheinend von einigen vermisst worden ist, ist jetzt auch auf der OW Homepage...:p
     
  22. Radio+

    Radio+ Benutzer

    Und was hat sich nun geändert! Nichts!
    War wohl nur heiße Luft vom lieben Markus!
     
  23. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    Hallo,

    von Markus ist halt nur heiße Luft zu erwarten. Nur ein neues Gewinnspiel - mehr nicht! Weiterhin dieses absolut lächerliches On Air-Design. Unhörbar.

    Neu ist aber die Aufforderung an die Hörer: '...Antenne raus...' (Gewinnspieljingle zum neuen MA-Spiel!) Wie lange die wohl an diesem Ding gebastelt haben? :confused:

    Es bleibt der schlechteste Sender Deutschlands!

    Gruß,
    Phil
     
  24. tob

    tob Benutzer

    @der phil: den antenne-raus-jingle gabs auch schon im letzten jahr (wurde jetzt nur mit dem gewinnspiel verbunden) - is aber auch egal. was mir noch aufgefallen ist: nach den nachrichten und während des blitzerservices gibts jetzt immer einen einstudierten satz zu hören, von wegen "die meisten blitzer hier" und "wenn noch etwas passiert, dann hört ihr es hier" oder so ähnlich ...
    nervig bleiben weiterhin die mitunter sekundenlangen pausen zwischen werbeblockende und neuem musiktitel bzw. jingle - unerhört!!
    außerdem nervig: wer bringt den 2002er-titel "turn the tide" so oft wie ow bzw. welcher sender spielt den überhaupt noch ...?
    also, es bleibt viel zu tun (die neue website ist ein erster guter anfang)
     
  25. Radio+

    Radio+ Benutzer

    Aber ich denke selbst ein neues On-Air-Design, welches ohne Frage dringend nötig wäre und die relaunchte Homepage könnten nicht über grobe Schwächen und Schnitzer im Programm hinwegtäuschen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen