1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von mr.radio, 21. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mr.radio

    mr.radio Benutzer

    doch wieder zurück zum altbekannten logo, welches den monnemer sender über jahre begleitete ...
    aber die synchronstimme von tom hanks zu nehmen .... jesus maria. das klingt sowas von besch....
    und dann noch "der beste verkehr für baden und die pfalz".
    was ist denn bitteschön "der beste verkehr"?
    dadurch wird die A6 MA->HN morgens auch nicht leerer ...
    oder die A8 richtung stuttgart....
    Wenn man schon nicht den Linke als Station-Voice nehmen will, was ich ja auch verstehen kann, denn von RPR über Hit1 bis hin zu Ohr ist er ja sehr gut in Ba-Wü vertreten ...
    dann kann man doch auf den altbewährten kühne aus berlin zurückgreifen *lol*
    den gibts ja jetzt bestimmt viel, viel billiger.
    jedoch: besseren verkehr gibts dadurch nun auch nicht *lol*
     
  2. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Ich weiß zwar nicht, wessen Stimme das ist, aber sie klingt ein wenig nach Schröder-Imitation und auch ein wenig nach Tom Hanks. Auf jeden Fall ist der Sound "ungewohnt" bzw. "unpassend" für eine typische Station-Voice.

    ISI
     
  3. Hoerer_Mannheim

    Hoerer_Mannheim Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Wie schon an anderer Stelle im Forum zu finden handelt es sich um Arne Elsholtz (http://de.wikipedia.org/wiki/Arne_Elsholtz), der in der Tat die Synchronstimme von Tom Hanks ist, aber auch von Kevin Kline, Bill Murray, Eric Idle, James Belushi und Jeff Goldblum.
    Ich weiß nicht, was ihr alle habt. Ich finde die Stimme hat was... Und über sowas wie "Der bessere Verkehr, Die bessere Musik..." rege ich mich schon gar nicht mehr auf. Da gibt es nun wirklich viel blödere Formulierungen an so ziemlich jeder Radiostation.
    Die Jingles sind voll angenehm: keine singenden Frauenchöre mehr, kein hektischer Dauerbeat in den News. Die Tagesshow, deren Name mich immer an eine bekannte News-Parodie von Rudi Carrell erinnert hat, heißt jetzt einfach "Der Tag" - auch das eine Peinlichkeit weniger.
    Und nochmal zu Herrn Elsholtz - warum müssen alle Sender die gleichen langweiligen aalglatten Wucht-Stimmen haben. Die Stimme von Herrn Elsholtz ist so Leuten wie mir bekannt und ich verbinde damit Sympathie.
    Ich hab mich in den letzten Monaten genug über das Programm ausgelassen, weil mich vieles reichlich genervt hat und muss wirklich sagen - nach den aktuellen Änderungen höre ich den Sender wieder gerne.
     
  4. Leif

    Leif Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    bin heute vom Weihnachtsbesuch nach Hause gefahren und habe seit langem wieder mal Regenbogen gehört. Was muss ich hören??

    Tom Hanks als "Ansager" bei Regenbogen !!! :eek: :eek: :D

    So eine beknackte Idee !! Sowas von unpassend und richtig "befremdlich".
    Diese Synchronstimme ist mir auch schon bei vielen Radio-Werbespots negativ aufgefallen, weil sie sich dadurch "auszeichnet" normale Sätze durch eine unnatürliche falsche Betonung zu entstellen (erinnert wohl an Hank's Rolle in Forrest Gump??).

    Zugegeben auffällig, aber mit einem hohen "Ätzfaktor". Kommen hoffentlich keine Schüler auf die Idee diese Betongsweise zu übernehmen. Einfach grauenhaft.
     
  5. Qualiton

    Qualiton Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Du sprichst mir aus der Seele!!!!
     
  6. olmatze

    olmatze Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Was is denn bitte schön so ungewöhnlich an so einer Station Voice??? Ich hab das bei Regenbogen zwar noch nicht gehört, wie das jetzt genau kliongt. Aber Radio HH hatte den Typen jahrelang als Station Voice und das klang gut!!! Jetzt seit ein oder zwei Wochen haben die allerdings auch mal wieder ne andere Stimme gewählt....

    ....aber ich versteh eure Aufregung überhaupt nicht!
    Meiner Meinung nach muss Radio Regenbogen eh noch viel lernen was Station Voice und Jingles angeht, hat mir persönlich noch nie gefallen. Kann aber auch am gesamten Programm liegen :wow:
     
  7. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Aalglatt kann ich auch absolut nicht leiden und Wuchtstimme muss es nicht unbedingt sein, aber es ist schon ein Unterschied, ob man die Synchronstimme einer Filmfigur ist, oder "nur" im Radio spricht. Im Film fand ich es passend - hier nicht unbedingt.
    Vielleicht liegt es tatsächlich auch an der etwas seltsamen Betonung oder Stimmlage, denn bei den Ansagen denke ich - im Gegensatz zu Dir - nicht an die sympathischen Filmfiguren, sondern es wirkt auf mich "befremdlich". Es ist eben wieder einmal eine Frage persönlichen Geschmacks.

    ISI
     
  8. Hoerer_Mannheim

    Hoerer_Mannheim Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Da magst du recht haben. Ich habe von verschiedenen Freunden auch gehört, dass Ihnen die alte Stimme auch besser gefallen hat. Schön fand ich eine Ansage zur Reisesendung, in der Elsholtz mal eben zu Tom Hanks umgeschaltet hat... "Oder wie wär's mit einer einsamen Insel? Wiiiiilsäääään"
    Die Frauenchöre sind nun leider doch wieder zurück - da war wohl das Jingle noch nicht rechtzeitig zur Umstellung fertig ;)
     
  9. Badener

    Badener Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Wer ist egtl. die weibliche Stationvoice von Regenbogen?
     
  10. mr.radio

    mr.radio Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Forrest Gump ... Die bessere Station-Voice für Baden und die Pfalz ...
    Es klingt grauenvoll!!!!!!!!!!!!!!!

    Liebes Team von Radio Regenbogen. Ich weiß, der ein oder andere von euch schaut hier auch manchmal rein. Bitte ändert die Kopfansage der Nachrichten: In Zeiten wo Teenager in deutschen Schulen amok laufen, verrückte Eltern ihr Kind an Weihnachten umbringen und was weiß ich noch alles ... kann man bestimmt nicht sagen: "Die besseren Nachrichten für Baden und die Pfalz". Da könnt ich glatt aus der Haut fahren. Welcher Mensch denkt sich sowas nur aus und bekommt vierstellige Beträge monatlich aufs Konto überwiesen. tztztztztz
    Den besseren Verkehr hab' ich übrigens, seit ich meine alte Flamme in den Wind geschossen habe, schon :D
     
  11. powerade

    powerade Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Hat mal jemand ein Hörbeispiel?
     
  12. Badener

    Badener Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Grade auf der regenbogenwebseite vorbeigesurft.
    schauen Sie sich das Award-video an. Sind ca. 100 MB :mad:
     
  13. nureinHörer

    nureinHörer Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    @mr.radio:
    Ich weiß ja nicht wann dieser News-Opener oder was das war lief, aber der normale News-Opener, auch gerade um 14 Uhr, hat immer noch den Spruch: "Nachrichten von Hier, aus Deutschland und der Welt" ich hab noch nichts von "Besseren Nachrichten für Baden und die Pfalz" gehört.

    Insgesamt finde ich nach einigen Tagen hören, das neue On-Air-Design
    sehr gut. Das Wetterjingle klingt toll und auch der News-Opener ist gut gelungen. Die Tom Hanks-Stationvoice hebt sich angenehm von denen der Konkurrenz ab und klingt sehr sympatisch. Alles wirkt nicht so übertrieben und knallig wie bei den meisten anderen Privaten. Auch die Mods sind endlich alle wieder richtig gut. Naja ein paar mehr 80er könnten sie spielen, aber ansonsten ist auch die erweiterte Rotation sehr angenehm.
     
  14. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Eine Stelle zu wenig!
     
  15. Badener

    Badener Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    das radio-regenbogen-paket ist ab sofort auf www.soundquadrat.de unter "portfolio" --> "Jingles" anhörbar!
     
  16. maik14

    maik14 Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Habe heute mittag auch mal wieder Regenbogen angehört, ich hab mich sowas von erschocken zum Newsintro, die alte stationvoice (Umut Dirik) gefiel mir 100%tig besser...Naja, kann dazu nicht viel sagen weil ich selten Radioregenbogen höre aber das ist für mich der größte Fehler von regenbogen den sie jemals gemacht haben!
     
  17. fundive

    fundive Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Ich mag die Stimme von Hr. Elsholtz. Nur denke ich dabei natürlich an Tom Hanks. Und der ist ein sehr guter sehr bekannter Schauspieler.

    Aber eben nicht "von hier". Und das ist doch eine Hauptaussage von RR.

    Und so etwas tut immer weh. Auf der einen Seite eine Aussage und dann ein Handeln, was gar nichts damit zu tun hat. Tom Hanks und RR passen imho überhaupt nicht.
     
  18. Hoerer_Mannheim

    Hoerer_Mannheim Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Leider haben mir bislang auch alle meine Freunde negatives Feedback auf die Stimme gegeben. Die Meinungen reichen von "gefällt mir nicht" bis "hasse diese Stimme". Was bei Radio HH gut funktioniert hat, muss dies nicht zwangsläufig auch in Baden. Es gibt da eben auch einen kleinen Mentalitätsunterschied... Vielleicht war die Stimme doch keine so gute Idee. Wäre doch schade (und mir ist so ein Fall bislang nicht bekannt), wenn eine Station Voice die Hörer vertreiben würde. Hier scheint es tatsächlich der Fall zu sein. Auch wenn ich persönlich keine Probleme mit ihr habe.
     
  19. wiruss

    wiruss Gesperrter Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    OK - die Synchronstimme von Hanks als Stationvoice ist wirklich "gewöhnungsbedürftig". Aber der Mensch ist bekanntlich ein Gewohnheitstier: Nach bald 2 Monaten muss ich leider sagen, dass ich mich auch langsam daran gewöhne. Nicht dass ich die Stimme den absoluten Hammer finde, aber sie stört mich schon lange nicht mehr so stark wie noch Mitte Dezember.

    Mal noch 'ne andere Frage: Dennis Tinat wurde offiziell im wöchentlichen Wechsel mit Kerstin Zeug in die Nachmittagsschiene genommen. In den letzten paar Wochen habe ich nonstop nur Dennis gehört (was ich ja ganz gut finde). Nur: Wo bleibt Frau Zeug? Ist sie in einem brutal-langen Urlaub, ist sie krank, bekommt sie ein Kind oder ist sie schon wieder nicht mehr Moderatorin im Wechsel mit Tinat?
     
  20. Badener

    Badener Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Habe ein Promo gehört, was ich nicht richtig einordnen kann:
    100.000€ nur fürs Radiohören. Sie müssen nichts dafür tun.

    Gesprochen von Roman Montana!?!?
     
  21. friedensstifter

    friedensstifter Benutzer

  22. Badener

    Badener Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Das seltsame daran ist egtl. eher, warum dieses Promo nicht von Arne E. gesprochen wurde.
     
  23. unbekanntER

    unbekanntER Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Auf der anderen Seite
    Bei vielen Sendern ist es so das es eine "Stamm-Stationvoice" gibt und eine "Gewinnspiel-Voice".

    Also eigentlich nichts außergewöhnliches... ;)
     
  24. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Ich kenne nur einen Sender, der das so macht: FFH.
     
  25. nureinHörer

    nureinHörer Benutzer

    AW: Neues On-Air-Design bei Radio Regenbogen

    Wäre aber unlogisch, wenn sie jetzt noch eine Gewinnspiel-Voice hätten. Sie wollten doch extra Elsholz, um sich von den anderen Sendern abzuheben.
    Vielleicht ist es ja auch ein uraltes Jingle, von einer Aktion die es schon mal gab, weil das neue nicht rechtzeitig fertig wurde oder so. An Weihnachten liefen ab und an auch mal alte Jingles mit der inzwischen vorletzten Stationvoice.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen