1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Radioprojekt in Salzburg?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Gilbert, 03. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gilbert

    Gilbert Benutzer

    antenne sucht für ein neues radioprojekt in salzburg mitarbeiter.
    wer weiß mehr darüber?
     
  2. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: neues radioprojekt in salzburg?

    Ich weiß nur, dass es eine neue UKW-Frequenz in SBG gibt: 102,5 MHz mit 100 Watt von der Feste Hohensalzburg. Vielleicht stehen die beiden Dinge ja im Zusammenhang.

    Oder es handelt sich um die "neue" Antenne Tirol, die ja maßgeblich von Ant. Salzburg aus gesteuert werden soll.
     
  3. listener_no4

    listener_no4 Benutzer

  4. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    102,5 in Salzburg?
    Wird schon gesendet?
     
  5. DX-Project-Graz

    DX-Project-Graz Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    Wurde doch gerade erst koordiniert ! Dauert noch etwa 2 Jahre.
     
  6. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    Da in Österreich doch alles möglich ist, tippe ich, dass nach erfolgter Ausschreibung der 102,5 Radio Arabella wieder um Salzburg bemüht und auch wieder den Zuschlag erhält.
     
  7. Gaisberg

    Gaisberg Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    Wieso dauert es zwei Jahre von der "Koodinierung" bis zur Sendeaufnahme?

    bzgl. Radio Arabella kann sich vielleicht Pirni äußern?
     
  8. DX-Project-Graz

    DX-Project-Graz Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    Weil das erst mal ausgeschrieben werden muss. Da sind 6 Monate Zeit. Bis zur Ausschreibung dauerts aber auch ein halbes Jahr. Von Zusage bis Sendebetriebnahme sind es meist ein Jahr.
     
  9. sid

    sid Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    das hängt glaub ich mit tirol zusammen. aus antenne tirol wird liferadio. gleichzeitig wird aus welle oberland, welle ausserfern, arabella innsbruck und arabella unterland ein neuer sender namens "antenne tirol" - der wird von salzburg aus mit programm beliefert.

    wenn das wirklich so ist - und danach schauts derzeit wohl aus - dann könnten die mitarbeiter entweder für einen neuen tiroler sender gebraucht werden, oder die salzburger "bauen" überhaupt eine übergreifende lösung mit tirol, salzburg, wien ...
     
  10. Gilbert

    Gilbert Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    ich denke, dass eher die version für den tiroler sender von salzburg aus zutrifft.
    es werden ja explizit moderatoren mit "westösterreichischem idiom" gesucht *gg*
     
  11. mcgyver_667

    mcgyver_667 Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    @ sid: die wellen sind meiner info nach nicht in der zukünftigen antenne, sondern bleiben eigenständig.
     
  12. sid

    sid Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    aha - interessant.

    ich hab anderes gehört - wie fix das ist, weiss ich aber natürlich nicht. wir werden sehen - bin gespannt. danke für die info.
     
  13. mcgyver_667

    mcgyver_667 Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    auch lt. horizont strahlt die neue antenne bis telfes (wahrscheinlich ist allerdings telfs gemeint) - was auch ein zeichen ist, dass die wellen nicht dabei sind:


    "Die neue Antenne Tirol sendet künftig auf fünf Frequenzen, drei davon wurden von der Fellner-Gruppe durch die einstige Übernahme der GWR übernommen, auf den anderen beiden war bisher Arabella Innsbruck (Stadtradio Innsbruck) und Arabella Unterland zu hören. Die Marke Arabella verschwindet damit vom Tiroler Radiomarkt. Die neue Antenne Tirol übernimmt das Musikprogramm von Antenne Salzburg und gestaltet die lokale Informationsschiene von einem neuen Studio in der Innsbrucker Maria Theresien Straße aus. Die neue Antenne Tirol deckt den Großraum Innsbruck sowie das gesamte Inntal mit den Städten Kufstein, Wörgl, Schwaz, Jennbach, Wattens und Hall ab und strahlt im Oberland bis in die Region um Telfes aus. "
     
  14. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Neues Radioprojekt in Salzburg?

    Könnte vielleicht so gemeint sein:

    "Drei davon wurden von der Fellner-Gruppe durch die einstige Übernahme der GWR übernommen, "
    Also das Netz, auf dem früher mal Antenne Salzburg und hernach mal die Welle 1 und heute Arabella Unterland läuft:
    104,6 Jenbach 3
    105,3 Wörgl 4
    106,1 Kufstein 2

    "auf den anderen beiden war bisher Arabella Innsbruck (Stadtradio Innsbruck)"

    Is eh klar: 105,1 Innsbruck 2

    " und Arabella Unterland zu hören"

    Also eine Frequenz, die Arabella Unterland neu bekommen hat:

    91,7 Wattens 2


    Könnte das hinkommen? Evtl. muss man 91,7 Wattens und 106,1 Kufstein tauschen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen