1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues von Bremen 4 und Karlsruhe

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von lautsprecher, 04. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lautsprecher

    lautsprecher Benutzer

    Ch. Langhorst, PD von der Welle Karlsruhe, wechselt zu Bremen 4. Das ließ ein Interna aus Bremen 4 raus.

    In Karlsruhe sollen sie nicht gerade unglücklich über den Wechsel sein, da die Welle seit dem Wirken von PD Langhorst gute 40% an Hörer verloren hat (s. letzte MA. 50.000 D.Stunde runter auf 28.000 D.Stunde). Leider hilft es den Karlsruhern nicht mehr viel. Laut verschiedenen Presseberichten war dieser Hörerverlust auch mit ein Grund für den Lizenzverlust der Welle für die nächste Lizenzperiode ab 2003.

    Es wäre mal interessant zu hören was die Karlsruher darüber denken.
     
  2. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Na so einen Mann kann Norddeutschland aber auch nicht gebrauchen!
    Bremen 4 ist einer der besten Sender in der ganzen Gegend! Fraglich, ob der nette Herr das Programm auch klein kriegt...
     
  3. MAPO

    MAPO Benutzer

    Übrigens!

    Sein Bruder Ansgar Langhorst ist schon einige Jahre bei Bremen 4.

    Zuvor waren Sie beide kurze Zeit zusammen bei hr3. Allerdings muss man sagen, dass der liebe Ansgar immer etwas hinter dem Bruder zurück blieb! (Zumindest was die Moderation angeht!)
    Der eine ging dann nach Bremen und der andere nach Karlsruhe!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen