1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues von der MABB

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von hamel84, 13. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hamel84

    hamel84 Benutzer

    Hab heut mal bei einem kleinen Besuch auf der Internetseite der MABB ein paar neue Infos gefunden.
    1. Info: Aus dem DVB-T Sender 104.6RTL Best of Modern Rock & Pop wird wohl ein neuer Wavemusicsender mit den Namen: THE WAVE
    Auszug:
    Bis zur Sendeaufnahme von THE WAVE wird noch 104.6 RTL Best of Modern Rock & Pop verbreitet:
    Regionalprogramm bestehend aus „Best-Of“-Zusammenstellungen aus den beiden Programmen „104.6 RTL“ und „105'5 Spreeradio“. Die Musikfarbe wird zusätzlich an die Jahreszeiten angepasst und darüber hinaus anlassbezogen strukturiert.

    2. Info: Die Lizensvergabe von Power Radio endete am 7.März 2011, was ist da los muss das nicht neu ausgeschrieben werden?
     
  2. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Neues von der MABB

    Wird "The Wave" dann eine neue Formatwelle aus der Mediengruppe RTL sein, oder steckt da ein anderer Anbieter hinter?
     
  3. TS2010

    TS2010 Benutzer

    AW: Neues von der MABB

    THE WAVE kommt auch aus dem Radiocenter Berlin (RTL / Spreeradio). Mit dem Konzept hat man sich ja vergangenes Jahr auch schon auf die Jazzradio-Frequenz beworben.
     
  4. KabelWeb

    KabelWeb Benutzer

    AW: Neues von der MABB

    Sehr schön! Wird Zeit, dass man mal wieder über diese Musik spricht(und sie vor allem hört). Es gab doch schon einmal bei Spreeradio eine tägliche Wavemusic-Sendung täglich von 19-21 Uhr so um die Jahre 2005/2006 herum. Das war mal echte Abwechslung im Radio. Hoffentlich verbreitet man den Sender auch über das Internet oder in Zukunft sogar über DAB+?
     
  5. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: Neues von der MABB

    Satelli-Line schreibt folgendes: http://www.satnews.de/mlesen.php?id=1d0af3d25e379f6df1232214aebea793

    Bei der Besch...eidenen Klangqualität über DVB-T kann man doch solch einen Sender nicht mal geniessen. Egal, ob 104.6 RTL, Best of Rock and Pop and Spreeradio über DVB-T, die Klangqualität ist nicht mal eines mässigen Internetstreams würdig.

    Radioinsider
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen