1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuigkeiten bei WDR 2

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radiomanager16, 19. Mai 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiomanager16

    Radiomanager16 Gesperrter Benutzer

    Hallo zusammen,

    hier die neues WDR2- News:

    Edda Dammmüller ist keine Moderatorin bei WDR2 mehr; sie arbeitet jetzt wieder bei den O- Ton Nachrichten und spricht Nachrichtenberichte.

    Stefan Quoos moderiert ab sofort als Nachtmoderator (Nacht, Nachtschicht, Sonntag 6-9) und noch vereinzelt den Feitertag 9-12 (wie am 17.05.).
    Zusätzlich wird angedacht, ihn als Abendmagazinmoderator einzusetzen (Servicezeit).

    Katrin Brand moderiert nicht mehr das MiMa (war nur ein kurzes Gastspiel). Sie ist nun bei WDR2 als Redakteurin tätig (schon mal am WE in der "Tag" zu hören)
    Aushilfsweise im MoMa.

    Sven Pistor moderiert nicht mehr den"Tag".

    Wenn das MiMa mit Annette Wieners und Gisela Steinhauer moderiert wird, moderiert Gerd Tille den "Tag".
    Michael Brocker moderiert nicht mehr den "Tag" solo.
    Michael Brocker moderiert nur noch aushilfsweise das MiMa.

    Der "Tag" am WE wird von Redakteuren moderiert.

    Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Ich hoffe, es waren einige heiße Infos dabei.

    Grüße
    Eurer Radiomanager16
     
  2. Mona_Ffm

    Mona_Ffm Benutzer

    AW: heiße WDR2 News

    Danke für die Informationen. Sehr aufschlussreich.
    Meine Rückfrage: sucht WDR2 Moderatoren? Mit anderen Worten: macht es Deiner Einschätzung nach Sinn, was hinzuschicken?
     
  3. westfale

    westfale Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Jaah, interessante Sachen, auch wenn dies an sich nur noch die Bestätigung ist für das, was man schon beobachten konnte.

    Was mir allerdings aufgefallen ist in letzter Zeit, ist, dass einige Sendungen für mich ein wenig unterbesetzt sind.

    So sind im MoMa prinzipiell nur Schmick, Mayer, Andresen und Rehmsen unterwegs. Ganz selten noch Steinhauer.
    Westzeit: Höpker, Neu, dazu Bongard und Knispel im Wechsel mit ZRuW
    ZRuW: Breuckmann, Brackmann, dazu Bongard und Knispel im Wechsel mit der Westzeit.

    Das ist für mich schon relativ wenig, oder sehe ich das falsch?
    Besonders nachmittags sollte mehr Abwechslung reingebracht werden...
     
  4. Dagobert Duck

    Dagobert Duck Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Na ja, es ist immer noch mehr als bei Eins Live, wo sich Vormittags und Nachmittags nur jeweils zwei Modertor(in)en abwechseln und deshalb fast schon regelmäßig andere Moderatoren als Aushilfen einspringen müssen.

    Moderiert Heike Knispel tatsächlich auch die Westzeit?

    Was ist mit Uwe Schulz? Nachdem wir ihn schweren Herzens ja schon fast abgeschrieben hatten, hat er kürzlich an einem Freitag das MiMa und den Tag moderiert. Wird er weiterhin nur noch als Aushilfe bei WDR 2 tätig sein, oder dürfen wir in Zukunft wieder öfter mit ihm rechnen?
     
  5. Local-Hoerer

    Local-Hoerer Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    VIelleicht wird der Freitag seiner, zumindest war er gestern wieder im MiMa zu hören. "Der Tag" habe ich gestern leider nicht mitverfolgt, aber ich gehe mal davon aus, dass er den dann auch noch moderiert hat.
     
  6. Dagobert Duck

    Dagobert Duck Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Ja, hat er. Und am Donnerstag war er noch in den WDR 2 Lokalnachrichten aus Bielefeld zu hören, da spricht er gelegentlich Einzelbeiträge zu bestimmten Themen, auf die (im Rahmen der knappen vorgegebenen Zeit) näher eingegangen wird.

    Es wäre auf jeden Fall begrüßenswert, wenn Schulz jetzt regelmäßig alle 2-3 Wochen bei WDR 2 am Freitag das MiMa und den Tag moderieren würde. Genau wie z.B. Rehmsen oder Breuckmann hat er es voll drauf, ab und zu einen kleinen Scherz zur Auflockerung unterzubringen. Gestern stellte er z.B. die Frage, wer denn heute 75 Jahre alt werde und fügte an: "Nein, nicht der, an den Sie jetzt denken" und spielte kurz die Stimme von Mathias Bongard ein. :wow:
     
  7. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Durch die Veränderungen am Samstag in "Der Tag" kam es heute übrigens erstmals zur witzigen Situation, dass der Stellvertreter von Roger Handt, Detlev Steinmetz, genau diesen ansagen durfte, da er nämlich von 18-19 Uhr moderiert hat :D
     
  8. walla

    walla Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Maschi,das fand ich auch echt merkwürdig.
    Steinmetz vertrat bisher ja nur Roger Handt.
    Und nun die Info-Sendung "Der Tag".
    Bisher scheinen jedenfalls die Neuigkeiten von Radiomanager 16 hier zu stimmen.
    Warum wurde dieser User denn direkt nach seinem ersten post gesperrt?
    Etwas unanständiges kann ich dort jedenfalls nicht finden.............
     
  9. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Detlev Steinmetz (auch heute übrigens in "Der Tag") ist auch (oder vielmehr hauptsächlich) Magazin-Redakteur und genau diese Leute moderieren ja jetzt auch Samstags den Tag, das muss man dazu schon wissen ;)
     
  10. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Das ist aber schon seit Jahren so. Daß Steinmetz den "Tag" moderiert, hat nichts mit irgendwelchen aktuellen Neuerungen zu tun, das hat er schon unzählige Male gemacht.
     
  11. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Aber, dass er ihn am Samstag und damit direkt vor Yesterday moderiert, hat mit der Neuerung zu tun, dass es kein MiMa gibt, denn in 99% der Fälle hat der MiMa-Moderator dann auch den Tag moderiert ;)
     
  12. westfale

    westfale Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Soo...interessanter Tag bis jetzt heute:
    Schulz im Morgenmagazin: Dauerhaft wieder dabei oder "nur" Ersatz für die Rhodos-Urlauber Mayer und Schmick!?
    Ebenso Quoos in der Westzeit: Auch wieder drin oder Ersatz für Steffi Neu, die ja auch auf Rhodos ist?
     
  13. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Ich halte die "Ersatz-Lösung" für sehr wahrscheinlich ;)
     
  14. Dagobert Duck

    Dagobert Duck Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Das war in der Tat eine angenehme Überraschung. Ich hätte heute morgen mit Andresen, Rehmsen, Karkowsky oder Steinhauer gerechnet, aber nicht mit Uwe Schulz.

    Aber läßt sich das nicht besser zwischen 1LIVE und WDR 2 abstimmen? In der Woche, wo bei 1LIVE Olli und Micha moderieren, dürfen gerne Schmick und Steinhauer das MoMa moderieren, während in der Vogel/Malotki-Woche möglichst Schulz, Rehmsen und Co. das MoMa moderieren sollten. :)
     
  15. Local-Hoerer

    Local-Hoerer Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Den Gedanken habe ich auch schon oft gehabt, aber es nie gewagt ihn hier auszusprechen. Bei mir ist die Verteilung morgens auf dem Weg zur Arbeit folgende:
    Moderieren Briesch und Imhof höre ich die Woche über 1Live, sind Malottki und Vogel dran, warte ich ab, wer auf WDR 2 moderiert. Haben Schmick, Steinhauer oder Meyer Dienst gehts weiter zum Lokalen, sind Andresen, Rehmsen oder Karkowsky dran, bleibt WDR2 eingeschaltet.

    Heute Morgen war es da wirklich schwierig und die Stationsknöpfe mussten doch ziemlich leiden. :wow:
     
  16. walla

    walla Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Aber HALLO,so ähnlich denke ich auch,bei Meyer allerdings bleibe ich dran.
    Aber interessant zu sehen,dass wohl immer mehr Leute,ähnlich wie wir,die Möglichkeit sehen zwischen 1Live und WDR 2 hin und her zu schalten.
    Natürlich habe auch ich heute Olli & Micha gehört(obwohl Schulz eine echte Alternative ist),bin aber nachher ab 10 zu WDR 2 gewechselt,weil Stefan Quoos gegen Catherine Vogel eigentlich nur eine Entscheidung zulässt.Nämlich Quoos.
    Übrigens,Quoos könnte heute noch super auf 1Live moderieren,aber wahrscheinlich ist er dafür zu alt mit seinen 39 Lenßen.
    Dann lieber 18 bis 22 jährige Teenies,die ins Schema Formatradio passen,zwar völlig austauschbar und profillos sind,aber egal hauptsache jung.
    Mittags kam auf WDR 2 Tom Hegermann,nachmittags Manni Breuckmann.
    Auch mittags ein klarer Vorteil für WDR 2.
    Und danach Manni,der steckt doch Anja Backhaus locker in die Tasche.
    Obwohl er wahrscheinlich schon 40 Jahre älter ist.:D
    Ziehe ich also heute den Vergleich
    1Live Briesch/Imhof-Vogel-Backhaus-Eberth mit
    WDR 2 Schulz-Quoos-Hegermann-Breuckmann,
    dann war die junge frische Welle WDR 2.(Briesch/Imhof ausgenommen)

    Um nochmal auf Quoos zurückzukommen,er gehört einfach ins Tagesprogramm,die Westzeit ist DIE optimale Sendung für ihn.
    Höpker dagegen total langweilig.
     
  17. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    1live und WDR 2 haben halt andere Zielgruppen. Warum sollten die sich mit den Moderationsplänen absprechen?
     
  18. notv

    notv Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2


    Dem stimme ich zu. Nur Neu/Höpker im Wechsel oder Bongard ne Woche am Stück wäre kein idealer Dauerzustand. Der Quoos sollte in der Westzeit bleiben und Höpker ins Nachtprogramm.
     
  19. westfale

    westfale Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Hat jemand von euch Mtauschik am Sonntag aufmerksam gehört?

    Durch die mir schon bekannte, in Radio-Quarks behandelte Geschichte um den Pink Floyd-Song "Another Brick in the wall" (-> hol ihn, hol ihn unters Dach!) wurden weiterre "Missverständnisse" in Liedern von Hörern eingeholt. Leider ist mir als Einziges der Schnipsel "Brusthaartoupet" aus dem Lied "My Hometown" von George Michael in Erinnerung geblieben.
    Wäre sehr froh drum, wenn jemand noch andere Beispiele hier aufführen könnte;)
     
  20. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Ich hab's zwar nicht mitbekommen, aber "I buried Paul" war doch bestimmt auch dabei, oder...?
     
  21. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Vielleicht hilft der Podcast zur Sendung ja weiter ;)
     
  22. westfale

    westfale Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Eben weil leider meine Soundkarte nicht funktioniert und sich das Ganze nicht auf meinen mp3 player ziehen lässt, wäre ich so dankbar für die Titel mit Interpreten und falsch Verstandenem...in welchem Lied taucht Pauls Beerdigung beispielsweise auf?

    Trotzdem danke für den Hinweis;)
     
  23. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Uralte Geschichte; in der Schlußblende von "Strawberry fields forever" aus dem 1967er Beatles-Album "Magical mystery tour" sagt John Lennon (angeblich) "Cranberry sauce". Das von einigen herausgehörte "I buried Paul" sorgte für das Gerücht, Paul sei längst tot und durch einen Doppelgänger ersetzt worden. Soweit die Kurzfassung. :D
     
  24. westfale

    westfale Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Jaah, genau das meinte und liebe ich.
    Und wenn mir jetzt noch jemand ein paar weitere Beispiele aus der Sendung am Sonntag oder gerne auch soclhe, die nicht vorgestellt wurden, liefern würde, wäre mein Abend perfekt ;)
     
  25. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Neuigkeiten bei WDR 2

    Nicht ganz. Auslöser für das Gerücht war vielmehr das ominöse "Abbey Road"-Cover. Darauf wurden dann sämtliche bisherigen Beatles-Werke auf weitere "Beweise" hin untersucht, was unter anderem zur Entdeckung von "I buried Paul" führte.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen