1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neumann-Relaiskarten - Schaltplan gesucht

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Hybrid, 16. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hybrid

    Hybrid Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich suche Datenblätter zu den alten Neumann-Relaiskarten RK4 und RK5. Hat jemand vllt noch Aufzeichnungen? Ich habe die Europlatinen einmal als Ausführung mit Amphenol-Tuchel Relais und einmal mit ESF, wie sie unten zu sehen ist.

    Grüße und schon einmal vielen Dank für die Antworten,
    Hybrid


    [​IMG]
     
  2. Mounty2010

    Mounty2010 Benutzer

    AW: Neumann-Relaiskarten - Schaltplan gesucht

    Besteht hier immernoch Bedarf ? Eventuell lässt sich da was machen.
     
  3. Hybrid

    Hybrid Benutzer

    AW: Neumann-Relaiskarten - Schaltplan gesucht

    Immer gerne, ich hab' mittlerweile einen Schaltplan für das RK-04 Modul, allerdings ohne Anschlussbelegung.
     
  4. Cavemaen

    Cavemaen Benutzer

    AW: Neumann-Relaiskarten - Schaltplan gesucht

    Habe selbst noch mehrere hundert Relaisekarten abzugeben, größtenteils mit den Schaltbau-Relaise bestückt.

    Die haben hartvergoldete Kontakte, hermetisch mit Schutzgas verschlossen und bestens geeignet für Audiosignale, da diese extrem gering prellen!
     
  5. Mounty2010

    Mounty2010 Benutzer

    AW: Neumann-Relaiskarten - Schaltplan gesucht

    Schaltplan ohne Anschlussbelegung ? :confused:
    Ich hab heute mal ein Foto gemacht, leider liegt die Cam auf Arbeit :wall:
    Hatte leider nicht die Möglichkeit das zu scannen / kopieren, musste ratz
    fatz gehen ... Schrank auf, Ordner raus, Foto geknipst und schnell weg ;)

    Morgen denk ich bestimmt dran und dann guckst du dir das Bild mal an.
     
  6. Ralle_Köln

    Ralle_Köln Benutzer

    AW: Neumann-Relaiskarten - Schaltplan gesucht

    Ganz blöde Frage:
    kann man sich das Schaltbild nicht selbst erstellen, wenn man sich das Photo und die Bauteilbestüclung in #1 ansieht?
    Pinbelegung sollte mit nem Durchgangsprüfer leicht ermittelbar sein. Ohne die Neumannkarten genau zu kennen, deshalb im Konjunktiv: Nennspannung könnte ziemlich sicher 24VDC sein, die Schaltspannung dürfte bei normpegelgerechtem Audio zu vernachlässigen sein. Es sei denn, du willst nen französischen Piratensender mit oh-la-la-Seitenbändern betreiben ;)
     
  7. Mounty2010

    Mounty2010 Benutzer

    AW: Neumann-Relaiskarten - Schaltplan gesucht

    Ist alles richtig, die Relaiskarten dürften das simpelste Bauteil in so einer Console sein.
    Die 24V sind in so einer Console sowieso "standard" und auf den Relais ist auch die "24"
    in der Bezeichnung zu finden. Auf meiner RK12 steht auf den Siemens Relais auch 24V.
    Die Pinbelegung kriegt jeder mit einem 5 EUR Durchgangspieper raus ... aber trotzdem
    will man ja manchmal einfach mal "die Unterlagen" gesehen haben. Einfach fürs Herz :)
     
  8. Mounty2010

    Mounty2010 Benutzer

    AW: Neumann-Relaiskarten - Schaltplan gesucht

    Hab da mal was per PN verschickt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen