1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ö3 Assessment Center

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von michi.zwetschke, 11. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michi.zwetschke

    michi.zwetschke Benutzer

    Hallo ihr!

    Ich bin neu hier und wollte euch um einen Gefallen bitten. Morgen bin ich zu einem Ö3 Assessment Center eingeladen. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich mich dort verhalten soll und welches Wissen ich mir noch aneignen sollte? Wie sieht so ein Wissenstest eigentlich inetwa aus? Wie genau muss ich über politische Ereignisse bescheid wissen?
    Ich brauche dringend euren Rat!

    Mit lieben Grüßen Michi
     
  2. freeradio

    freeradio Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    Ich an deiner Stelle hätte sämtliche aktuellen Österreich-, Europa-, Weltnachrichten im Kopf, ein allgemeines Wissen über die österreichische und europäische Politik (inkl. Personen & Parteien), bessere Deutschkenntnisse sind sicher auch von Vorteil, eine gute Stimme so und so, sich in der Hitparade auskennen kann auch nie falsch sein, ja und dann immer ein selbstbewußtes und freundliches Lächeln auf den Lippen! :)
    Viel Spaß und vor allem Glück!

    PS: Bewirbst du dich für einen Ferialjob oder einen fixen Job als Redakteur zB?
     
  3. michi.zwetschke

    michi.zwetschke Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    Hallo freeradio,

    ich bewerbe mich für ein Ferialpraktikum im Sommer (Juli). Aber ich glaube, dass ich nicht die besten Chancen habe. Zwar besuche ich eine wirklich gute AHS, aber politisch bin ich nicht die Bewandteste, leider. Hast du sowas schon gemacht?

    Mit lieben Grüßen Michi :confused:
     
  4. freeradio

    freeradio Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    Nein, hab selbst noch kein Assessment Center gemacht, kenn nur von Kollegen die Umstände. Ich würde an deiner Stelle optimistischer hingehen wenn du die Stelle wirklich haben willst - sonst ist ja alles für den Hugo! Es reicht sicher, wenn du die Parteien in Ö kennst, inkl. deren Chefs, sämtliche Minister und die Landeshauptleute. Dieses Wissen kann nie schaden...
    Streng dich an & dann kriegst sicher einen leiwanden Job! :)
     
  5. kai4711

    kai4711 Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    Kommt vielleicht was spät die Idee was dafür zu lernen oder?

    Aber trotzdem vielleicht mal berichten, wie es war!
     
  6. michi.zwetschke

    michi.zwetschke Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    @ freeradio: Ja, ich bin eh kein ernsthafter pessimist, ich leb nur frei nach dem motto, dass ich lieber das schlimmste erwarte und mich umso mehr freu, wenn es dann positiv ausgeht*g* hört sich verquer an, hilft mir aber irgendwie. dankeschön auf jedenfall für deinen zuspruch

    @kaj: ich hab eh schon was dafür getan, sonst würd ich mich ja gar nicht hintrauen. hatte außerdem vorgestern geschichte test und heute geo und da machen wir grad Interessantes, was ich vielleicht brauchen kann. Außerdem könntest du ja ein bisschen aufmunternder sein, zu einem deprimierten Etwas wie mir.
     
  7. freeradio

    freeradio Benutzer

  8. michi.zwetschke

    michi.zwetschke Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    Hey, vielen Dank, das ist echt nett von dir. Puh....naja dann seh ich es einfach als wertvolle Erfahrung, ist ja schließlich auch etwas, oder?
    Jetzt muss ich nur noch hinfinden, weil irgendwie findet man übers internet ( oder zumindest ich) keinen verwendbaren plan. Aber danke!!
     
  9. freeradio

    freeradio Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    Bittebitte.... kannst im Gegenzug dafür morgen dann deine persönlichen Erfahrungen reinstellen - würde mich sehr interessieren!
     
  10. michi.zwetschke

    michi.zwetschke Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    Ah...ok das hat sich erledigt, habe schon einen anfahrtsplan! Nachmal danke für deine Hilfe! Ich werde jetzt mal gehen und mich noch ein bisschen schlau machen über das, was du mir geraten hast!Danke! Tschüss
    ps: ja, ich hoffe, dass ich nciht vergesse! das kann ich auf jeden Fall machen, nur kann ich nicht versprechen, dass ich morgen zeit habe, weil ich sehr spät heimkomme und am nächsten tag schularbeit hab.....aber ich werd das so schnell wie möglich machen! lg michi
     
  11. michi.zwetschke

    michi.zwetschke Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    @freeradio udn eigentlich alle: ich hab ja versprochen, einen erfahrungsbericht zu schicken...hier kommt er:

    Also leider kann ich euch keine großartigen Sachen mitteilen, da ich leider nicht weit gekommen bin und schon nach dem wissenstest ausgeschieden bin udnd abei leider vor allem an sportfragen gescheitert bin. Aber ich muss zu meiner verteidigung sagen, dass die meisten dort bereits studieren und ich ja erst nächstes jahr matura mache.......

    und ich hab feststellen müssen, dass die leute von ö3 nicht allzu freundlich sind. Denn sie meinten, dass jeder auf sein namensschild nur 4 buchstaben bzw zahlen schreiben darf und ich wählte meinen nachnamen (weiß). Als die zuständige Dame dann erklärt hat, warum man nur 4 Zeichen zur verfügung hat, meinte sie, dass es der Vorbeugung von "Protektion" diene, dass z.B nicht die "Tochter vom Weiß" ( ich bin, nebenbei gesagt, die Tochter eines sehr unbekannten Weiß, also nicht der von Ö3). Das fand ich seltsam. udn außerdem meinten sie im nachhinein, dass man es sich nochmal überlegen sollte,ob ein beruf in diese Richtung gut für einen ist, "Wenn mann schon beim wissenstest ausscheidet", was ich echt gemein gefunden hab, weil ich noch nie bei soetwas war und ja nicht wusste, was sie fragen und ich bin definitiv nicht dumm. Egal. Aber ich bin ein guter "Verlierer", ich hab den anderen (meinen sitznachbarn) noch viel glück gewünscht und es wirklich ernst gemeint*g*

    also wie gesagt, es tut mir leid, dass ich nicht mehr berichten kann. Und in conclusion, bin ich eher enttäuscht gewesen.
     
  12. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    @Michi: Mach dir nix, die 4 Buchstaben hat sich jemand sicha mit Juhu kreiert, als er/sie erfuhr, dass er/sie ins Team aufgenommen wird.
    Hm, das klingt wiedermal typisch ORF:
    1.: Wenn man jemand nicht die Chance gibt, in die Materie reinzuschnuppern, so wird man auch niemals wissen können, ob das der richtige Weg für einem ist und
    2. Wissen die beim ORF oft selber nicht, was sie als nächstes tun sollen.
    Ö3 ist ja auch kein kleiner Verein, also mach dir nix draus, versuchs mal bei Kronehit? Da haben bis jetzt noch immer süße Mädls bei der Hotline abgehoben kann ich aus Erfahrung sagen. Mehr wurde aber noch nicht:)

    -------------
    der Radiomann
    original-genial
    ---------------
     
  13. Eminem

    Eminem Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    @michi.zwetschke:
    Weisst du noch den Namen der Dame?
     
  14. freeradio

    freeradio Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    @michi.zwetschke
    danke für deinen bericht! schade, daß es nicht geklappt hat, aber nimm's auf jeden fall als erfahrung mit, von der du sicher auch was gelernt hast.
    diese "großkotzige" orf-art ist eh bekannt, wenn auch berechnung: sie wollen dich bewußt provozieren um zu schauen wie du reagierst. denn wenn dein traum wirklich radio ist läßt du dich von dem nicht beirren und sagst dir "nächsts jahr versuch ich's wieder, dann werde ich es euch zeigen!" alle anderen die kuschen, die haben nicht den nötigen biß für so einen job. die medienbranche ist eben mal verdammt hart, du brauchst ein dickes fell wie sonst nirgends und um etwaige "schwächere" erst gar nicht mit rein zu nehmen werden die eben schon vorher rausselektiert. die erfahrung hat immer gezeigt, daß das für die person dann sicher auch das beste war, weil man zeitweilig von so einem medienjob wirklich sämtliche nerven verliert und ausbrennt und das sicher nicht im sinne eines solchen unternehmenes ist, ständig "psychos" zu "züchten". du bist noch sehr jung und wenn du wirklich radio machen willst und dir das nötige selbstbewußtsein und den biß angeeignet hast (ok, und auch einen guten nervenarzt *g*), dann wird dir der weg dahin sicher frei sein!
    viel glück weiterhin!
     
  15. Morricone

    Morricone Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    Danke "Freeradio" für diese Aussage, Du hast mehr als recht!!!
     
  16. michi.zwetschke

    michi.zwetschke Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    @radiomann: Danke für die aufmunternden Worte und den Tipp mit Kronehit! Du hast wahrscheinlich recht und vielleicht wollen die mich ja*g*

    @Eminem: Tut mir leid, ich war zu aufgeregt um mir den namen zu merken und sie hat ihn auch nicht besonders laut gesagt. Sie war eine dame so zwischen 35-40, hatte braune kurze Haare und trug eine Brille. Aja, udn der Ö3 Stellvertreter vom Chef war auch da.

    @freeradio: Ja, du ahst recht, man brauch echt ein dickes Fell, daran muss ich nur leider noch arbeiten. Ich bin definitiv froh über diese Erfahrung und darüber, dass ich sie überhaupt machen durfte. Ich interessiere mich für Medien im Allgemeinen und mein Praktikumb ei der Wiener Zeitung im Vorjahr hat mir extrem viel Spaß gemacht. Die wollten mich auch lieber, als der Ö3*gg*
    Dieses Jahr hätte ich es nur gern einmal beim radio versucht, um etwas Anderes kennezulernen, aber hat halt nich sollen sein.
    Wie ist das bei dir eigentlich so, beruflich?

    Lg michi
     
  17. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Ö3 Assessment Center

    Ö3 ist eigens, so wie wir alle halt manchmal:)

    -------------
    der Radiomann
    original-genial
    ---------------
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen