1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Gameboy, 10. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gameboy

    Gameboy Benutzer

    Das wird zumindest von den Herrschaften behauptet.
    Der Beweis fürs Gegenteil: Heute, 10.10. gegen 16.40 bin ich auf der Südautobahn bei Guntramsdorf Richtung Wien gefahren und habe in der Gegenrichtung, also Richtung Graz einen (anscheinend schon vor einiger Zeit passierten) Unfall gesehen.
    Vorort waren jede Menge Einsatzkräfte - und dann war natürlich STAU.
    Ich - pflichtbewusst wie ich bin (auf Ö3 war übrigens noch nichts darüber zu hören) rufe bei der Ö3 Verkehrshotline an, gebe das ganze durch, sage auch, dass es offenbar schon fast bis Mödling zurückstaut....und was höre ich "das wiss ma eh schon, danke".
    Gut, denk ich mir, dann wirds ja auch bald kommen - in einem Verkehrsfunkeinstieg (immerhin: Freitag Nachmittag, viel Verkehr, 2 Spuren auf der Süd gesperrt, kilometerlanger Stau, das kommt sicher bald).

    Der weitere Sendungsablauf: zuerst einmal noch 2 Musiktitel, dann moderiert Sylvia Graf einen Beitrag über den Brand der OMV an (klar, wichtiges Thema, keine Frage), dann ein Titel, dann die Werbung, dann kommen weitere 3 Titel.
    Dann wars 17.00 Uhr - und dann ist das Ö3 Journal gekommen, dann das Wetter - und dann um 17.09 Uhr - also MINDESTENS 29 Minuten NACH meinem Anruf (und da habens die Burschen schon gewusst) - der Verkehrsfunk.

    Wir haben den schnellsten Verkehrsfunk Österreichs......wieso, überbringen die anderen Sender die Staumeldungen per Brieftaube?

    Das nenn ich blanke Verarschung des Hörers.

    Aber das kann man sich halt leisten - schließlich zahlen ja WIR...mit unseren Rundfunkgebühren :wall::wall::wall::wall::wall:
     
  2. EXALT FM

    EXALT FM Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Naja der Verkehrsfunk kommt nunmal immer '04 und '30 wenn man bei jeder neuen Meldung das Programm zerstören würde, bräuchte man keinen Verkehrsfunk mehr, denn dann würde das ganze Programm nurnoch auch Verkehr bestehen.
    Aber Ö3 ist ja eine Popwelle mit Verkehrsfunk und kein Verkehrssender....

    Meine Meinung ;)
     
  3. FM_Wien

    FM_Wien Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    natürlich war dieser stau für dich subjektiv gesehen ein wichtiges ereignis. da du ja vorbeigefahren bist. aber bedenke.....

    wenn ein österreichweiter sender bei jedem unfall mit stau sein programm unterbrechen würde, gäbs ständig nur verkehrs-breaks. soweit ich weiß kommen staus nur in den fixen verkehrszeiten. unterbrochen wird das programm nur wenn gefahr in verzug ist - also geisterfahrer, oder ein verwirrter auf der autobahn oder was auch immer....
    ich finde diese regelung ganz gut so...
     
  4. smtp

    smtp Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Ja, die regelung ist ganz gut - passt aber halt nicht zu "der schnellste verkehrsservice österreichs".

    (tcp)
     
  5. fruchtzwerg

    fruchtzwerg Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Ö3 bringt den Verkehr nicht nur um kurz nach halb und kurz nach punkt!!Wenn es Probleme wie Staus gibt oder Dinge auf der Autobahn liegen etc., steigen sie recht häufig auch zwischendrin ins Programm ein, das habe ich alleine in dieser Woche mindestens fünf Mal gehört!
     
  6. grün

    grün Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Man muß wirklich nicht jeden Stau direkt melden. Das ist überflüssig. Dafür gibt es teilweise viel zu viele. Aber Geisterfahrermeldungen oder Gegenstände auf der Autobahn zu melden, das muß sein und wird ja auch fabriziert (nicht nur bei Ö3). Also über den Verkehrsservice (egal ob Deutschland oder Österreich) kann ich mich nicht beklagen.
     
  7. Gameboy

    Gameboy Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Ich meine ja auch nicht, dass JEDE Meldung gebracht werden soll, aber ein Unfall mit kilometerlangem Stau und tausenden Autos drinnen, ich meine mal, dass das die Hörer (auf einer der meistbefahrenen Strecken Österreichs) schon interessieren könnte, oder?
    Wenn auf der B154 5 Autos im Stau stehen, dann ist das zwar frü die Betroffenen auch nicht grade angenehm, aber sicher keine Zwischendurchmeldung wert.
    Aber DAS? Und mich dann "schnellster Verkehrsservice" zu nennen, das hat schon was mit Frozzelei zu tun.
     
  8. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    du bist um 16.40 am unfall vorbeigefharen... hast du schon um 15.30 Ö3 gehört? und um 16 uhr? und um 16.30???? ohne die kollegen in schutz nehmen zu wollen: WENN der unfall schon vorher passiert ist, WENN er gemeldet wurde und WENNS dort staut, wurde der stau sicher in einer der meldungen verpackt. dass sie ihn dann grad DIR nicht am silbertablett serviert haben, ist aber nicht die schuld der ö3-verkehrsredakteure...
     
  9. Gameboy

    Gameboy Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Ja, habe ich - um 15.30 Uhr ist der Unfall sicher nicht passiert (dafür war der Stau noch nicht lang genug) und ungefähr um 16.10 Uhr ist dann eine "Zwischenmeldung" gesendet worden, in der vom Brand der OMV gesprochen worden ist, und dass die B9 möglicherweise bald durch Einsatzkräfte gesperrt werden und Stau entstehen könnte.
    Also wird auch zu diesem Zeitpunkt wohl nichts passiert sein....

    Ob der Stau MIR am Silbertablett serviert wird oder nicht, das ist wenig relevant, ich packe einfach nur die Verarschung der zahlenden Hörer durch "wir haben den schnellsten Verkehrsservice Österreichs" oder auch (passt jetzt nicht ganz) "Mehr Musik mit mehr Abwechslung" - und dann zum
    3. Mal am Tag Die Söhne Mannheims, Gabriella Cilmi oder Mario Lang....

    ....mit massenhaft Geld kann man sich halt in vielen Bereichen ALLES erlauben. Danke Ö3
     
  10. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    (ich hoffe, Ö3 zahlt mich für die nun folgende werbeeinschaltung :D:D )
    1. dass grad DEIN stau nicht gemeldet wurde, ist bitter.. vermutlich selbstgeiseln sich die redakteure schon seit erscheinen deines posts aus lauter gram...
    2. wenn du deine rage etwas besänftigt hast, wirst du erkennen, dass ö3 objektiv gesehen sehr wohl den schnellsten verkehrsservice hat. (vgl. geisterfahrerwarnung, usw..)
    3. geht nix über ein gutes marketing.. ALLE sind sie die besten, tollsten, supersten und überhauptesten - warum auch nicht ö3?
    4. zwingt dich niemand, den sender zu hören - es sei denn dein chef setzt dir diesbezüglich den kanonenlauf während der arbeitszeit an die schläfe. das wär ein guter grund, job zu wechseln. dann aber nicht wegen ö3. eher wegen dem kanonlauf. und so.
     
  11. Gameboy

    Gameboy Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Hättest du mein Posting GANZ und AUFMERKSAM gelesen, dann hättest du vermutlich bemerkt, dass es nicht MEIN Stau war (ich war in der Gegenrichtung unterwegs).
    Ob schnellster oder nicht schnellster Verkehrsservice oder nicht ist wenig relevant - in DIESEM Zusammenhang vom schnellsten zu reden ist Hohn.
    Und du hast Recht - mit gutem Marketing kann man den größetn Scheiß gut verkaufen.
    Von Zwang zum Hören hat ja auch keiner gesprochen - es geht um die Thematik Staumeldung nach mehr als einer halben Stunde.
     
  12. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    du bist eine harte nuss, das muß man dir lassen.... zäumen wir also das pferd von hinten auf: hast du nicht schon mal die milch beim greißler vergessen, obwohl dich deine frau/dein mann darum gebeten hat? hast du nicht mal ein mail zu scicken vergessen, obwohl du dazu aufgefordert wurdest? hast du nicht mal eine zahlung vergessen, obwohl du eine rechnung erhalten hast? KANN ES GAR SEIN, dass bei ö3 menschen arbeiten? oh my gooooood....
    echte menschen.. mit fleisch, haut, haar, knochen und so richtigen fehlern.... woooow...
    wenn du nur EINE meiner obigen fragen mit JA beantworten kannst, ist der ganze thread eigentlich obsolet gewesen und gehörte an dieser stelle geschlossen.. mehr mag ich dazu auch nimmer sagen.
     
  13. Gameboy

    Gameboy Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Nenne ich mich den Besten Österreichs?
    Eben, deshalb kann ich - so wie auch jeder andere - mal was vergessen.

    Letzte Antwort meinerseits
     
  14. MrMic

    MrMic Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Also ich muß mich da mal kurz auf die Seite von Gameboy schlagen. Ich finde auch, dass die Qualität des Verkehrsservices auf Ö3 zu wünschen übrig läßt.

    Ein Kilometerlanger Stau auf einer Hauptverbindung sollte zumindest mal einen kurzen Hinweis im Programm wert sein, wenn sich die Hörer schon die Mühe machen anzurufen. Das Problem von Ö3 ist halt im Bereich Verkehrsservice, dass die abzudeckende Fläche viel zu groß ist. Klassisches Problem: Ich pfeif in Linz auf den Stau auf der Tangente. Jeden Tag der gleiche Sch..... Dafür wird nichts weiter gemeldet als "ja, da stauts", wenn ich seit 3 Stunden bei uns auf der Innkreis- oder der Mühlkreisautobahn im Stau steh und weder vor noch zurück kann: kein Warum, kein wie lange noch, .... Tja, das würde im "schnellsten Verkehrsservice" des Landes eben zu lange dauern.

    Allerdings wird bei Problemen auf den Staßen immer noch zu allererst Ö3 von seinen Hörern oder der Polizei informiert und deshalb haben sie zumindest theoretisch tatsächlich den schnellsten Verkehrsservice, auch wenn halt nicht alles an die Hörer weitergegeben wird um nicht "zu langsam zu werden" oder das "tolle" Programm nicht mit Verkehrsmeldungen zu stören ...

    Nachtrag: Es wäre übrigens im 21. Jahrhundert sicher kein Problem, eine automatische Hotline einzurichten, die im Ernstfall Meldungen der Polizei (Geisterfahrer, ...) per Rundruf automatisch an ALLE interessierten Radiostationen weiterleitet. Sowas können heute Computer. Nur aus irgend einem Grund passiert das nicht ... anderes Thema.
     
  15. serengeti

    serengeti Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    cooles beispiel für den urschnellen ö3 verkehrsdienst gabs auch mal wieder heute vormittag: geisterfahrer(in)alarm auf der A7 zwischen prinz eugen-straße und voest-brücke. ich weiß die genauen uhrzeiten nimmer, aber die meldung kam zwei mal im abstand von rund 15 oder 20 minuten mit den gleichen ortsangaben.

    jeder, der das geografisch kennt, weiß: das is nur dann möglich, wenn man die strecke langsamer als im schritttempo abfährt oder wenn man 10 mal hintereinander die strecke immer in der falschen richtung von abfahrt zu abfahrt hin und her fährt.

    nachdem beides ja net so wahnsinnig wahrscheinlich ist, war die zweite meldung wohl extrem veraltet, extrem überflüssig oder extrem falsch .... aber egal - passiert ist offenbar nichts und so hat die verkehrsredaktion wohl ungewollt zum amüsement vieler ortskundiger beigetragen ;)
     
  16. radiofreak 2008

    radiofreak 2008 Gesperrter Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Also ich möchte euch hier nur meine Eindrücke dazu bringen, denn Verkehrsservice ist immer sehr individuell abhängig, nämlich wer gerade beim jeweiligen Sender Dienst hat und wird auch demnach auch gewichtet, welche Mitteilungen da wirklich gebracht werden und welche auch wieder nicht!! Auch bei Hitradio Ö3 ist das nicht anders als bei anderen Sendern! Natürlich Meldungen wie Geisterfahrer oder lange Staus werden natürlich gebracht aber erst wenn jemand von den Autofahrerclubs oder ein eventueller hier "Ö3ver dies ihnen mitteilt! Nur zu eurer Kenntnis hier mitgeteilt!
     
  17. Autrian_radiofan

    Autrian_radiofan Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Scheinbar dürfte Ö3 doch den schnellsten Verkehrsservice in Österreich haben. Nur so ist es zu erklären, dass fast jeder Privatsender die Verkehrsnews mithört um sie dann selbst zu bringen. ;)
     
  18. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Ö3 hat sicher noch nie behauptet, DEN schnellsten Verkehrsservice Österreichs zu bringen. Allenfalls DAS schnellste Verkehrsservice!:wow:
     
  19. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Doch, jeden Tag mindestens 48 mal.
     
  20. dm83

    dm83 Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Nachdem der Service genauso richtig ist wie das Service versteh ich den Einwand sowieso nicht.

    http://de.wiktionary.org/wiki/Service

    Und jetzt? Alle (Un-)Klarheiten beseitigt? :rolleyes:
     
  21. howard star

    howard star Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    wie sinnlos darüber zu diskutieren?
    es liegt auf der hand dass ein nationaler sender niemals alle meldungen abdecken kann. da brauchts nun mal eine prioritätenreihung, und oberlimit ist vermutlich eine zeitliche definiton. also z.b. maximum 2 minuten (fänd ich schon recht viel) oder wie viel auch immer die sich als vorgabe setzen. natürlich gehn dabei einige sachen unter. aber wie hier schon richtig gesagt wurde - wer kanns denn schneller?? private hören zu und bringens selbst. unter andrem.
    abgesehen davon ists soweit ich informiert bin ö3 die immer wieder an technischen inovationen in sachen verkehrsinformation mitarbeiten, oder?

    dass ein threat wie dieser so lange an erster stelle stehen, und sich so füllen kann, spricht bände über die bedeutung dieses forums ;)
     
  22. serengeti

    serengeti Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    naja ...dieser threat war ja zwischen 7.11. und 21.11. schon irgendwie im nirgendwo - kommt ja immmer wieder vor, dass dann wieder leute irgendeinen senf dazu geben.

    davon abgesehen ist der (oder das) verkehrsservice wohl im extremfall jener teil des radioprogrammes der am ehesten leben retten kann - also somit sicher objektiv betrachtet wichtiger als das liebesleben irgendwelcher moderatoren oder die playlists irgendwelcher sender :)

    ..aber mir ist das schon klar, dass das ingesamt gesehen natürlich trotzdem ein randthema is
     
  23. howard star

    howard star Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    ach so, es geht um die geschwindigkeit der geisterfahrermeldungen? da würd ich dann wohl mal eher bei der polizei nachfragen. andererseits wurde das system ja auch schon mehrmals in diversen orf-tv-sendungen ziemlich detailliert erklärt, und ich kann mir nicht vorstellen dass zwischen einer geisterfahrermeldung in der redaktion, und der on air recht viel zeit vergeht.
    aber soweit ich gelesen hab gings hier nicht um den schnellsten, sondern um "na geh bitte, ich hab da einen stau gesehn, den hat ö3 nicht sofooort gemeldet". und darüber zu diskutieren ist vollkommen unnötig und schwachsinnig.
     
  24. modtrainer

    modtrainer Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    Klar, dass auch Mr. Super-Star seinen sprichwörtlichen Senf dazugeben muss - also: wenn ich mich recht entsinne gings hier um einen Megastau auf der Südautobahn an einem Freitag Nachmittag, stimmts?
    Und einen solchen (man bedenke Tag und Uhrzeit) nicht SOFORT, sondern 1/2 Stunde später zu bringen - und einige Zeit später vom schnellsten Verkehrservice des Landes zu sprechen, das ist wohl mehr als ....na sagen wir mal präpotent
    Und - Howie - das hat mit einem persönlichen ."na geh bitte, ich hab da einen stau gesehn, den hat ö3 nicht sofooort gemeldet" nichts, aber auch schon gar nichts zu tun.
     
  25. howard star

    howard star Benutzer

    AW: Ö3 hat den schnellsten Verkehrsservice Österreichs

    DANKE :) das war mein erster lauter lacher heut!!!! "modtrainer" äußert sich über andere nicknames... :D grosses kino!

    mhm... howie... sind wir schon so dicke, trainerlie... na dann....
    lass mich dir mal freundlich sagen dass du deinen nickname SCHON WIEDER ablegen mußt, weil du ihn nachweislich nicht verdienst. wir sind also mittlerweile bei einem MEGAstau... aha... witziger weise ist das hier eine behauptung die von genau einem anonym-user angestellt wurde. ein bild konnte sich davon keiner von uns machen.
    und als guter modtrainer müßtest du zumindest so viel ahnung von radio haben, dass dir klar ist - ein nationaler sender kann nun mal zwischendurch nur meldungen bringen in denens um leib und leben geht, sonst sendet er nämlich den ganzen tag mindestens 5-6mal die stunde verkehr. und das geht nun mal nicht...
    also, werd ein profi und dann äußere dich wie ein solcher, oder bleib ein hörer, und äußere dich als solcher. dein modtrainer wird von posting zu posting peinlicher. nimm dich nicht so tragisch ernst du kasperl :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen