1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von fruchtzwerg, 09. April 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fruchtzwerg

    fruchtzwerg Benutzer

    Ich habe gestern und auch heute früher aufstehen müssen und habe mir den Ö3-Wecker ab 5.00 Uhr angehört. Ich habe mich gewundert, dass in der Stunde zwischen 5.00 und 6.00 Kerstin Obermaier (falls sie so geschrieben wird….) die Verkehrsmeldungen gesprochen hat, erst um sechs Uhr ist dann Sandra König aufgetaucht. Gestern habe ich mir noch gedacht, Sandra König könnte eventuell verschlafen haben, aber nachdem sich das Szenario heute wiederholt hat, hab ich mich mehr als nur gewundert. Weiß jemand, was da los ist? Liegt es vielleicht daran, dass Kerstin jetzt als Vertretung von Sandra König „eingeschult“ wird, die ist ja Zeitungsberichten zufolge ja schwanger…..
     
  2. radiocritics

    radiocritics Gesperrter Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    ;)also wenn das so stimmt, daß Sandra König schwanger ist, dann ist es verständlich, daß sie erst um 6 Uhr zum Ö3-Wecker kommt, aber wenn nicht macht sie wie immer bei Ö3 einen Terror und befiehlt Ö3 etwas zu tun für sie auch wenn das ihre Kollegen absolut nicht wollen. Wie auch immer ich brauche die Sandra König nicht unbedingt, weil auch Kerstin Obermaier auch eine sehr symphatische und absolut adequate und sehr beflissene Comoderatorin ist und auch vielleicht in Zukunft sein wird, die sehr gut über den Äther herüber kommt und der Sandra König um gar nichts nachsteht, ganz im Gegenteil eigentlich noch sehr viel besser als sie ist!!! Das ist aber für mich kein Wunder, denn viel schlechter als Sandra König auf Ö3 kann man gar nicht sein!!
     
  3. Higgins

    Higgins Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Sag mal, radiocritics, wolltest du die Sandra mal zum Kaffee treffen und sie hat dich versetzt, oder so? :confused:
     
  4. fruchtzwerg

    fruchtzwerg Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Ich muss mich wirklich wundern, hat Frau König wirklich so viele Männer abblitzen lassen bzw. hat sie wirklich so viele "Feinde" oder ist sie wirklich so ein Ungustl, wie man immer wieder hört und liest (nicht nur hier). Beliebtheit stelle ich mir ja anders vor. Ich kenne sie nicht persönlich, finde sie - von ihrer Moderation her - aber sehr künstlich, sie setzt sich zu sehr in Szene und ihren aufdringlichen Lacher mag ich auch nicht. Aber das ist nur mein Geschmack. Mehr kann ich zu ihr nicht sagen. Kerstin Obermaier fand ich gestern und heute sehr sympathisch, aber viel habe ich von ihr nicht gehört.
     
  5. modtrainer

    modtrainer Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Kerstin ist bei weitem authentischer (aber sich auch noch entwicklungsfähig) als die Frau König, die meint, sie hätte Radio erfunden, fährt das Studio und moderiert aber (teilweise) wie eine Anfängerin - oder liegts einfach nur daran, dass sie schlecht vorbereitet ist und sie der Job (vom Aufwand her) anzipft?

    Aber wie auch immer, König gehört einfach mal 2 Monat runter von der Mod - und wenn sie was gelernt und ihre Einstellung geändert hat, dann lass ich sie im Nachtflug wieder ran.
    Weil SO gut ist sie bei Gott nicht, da können praktisch alle Frauen bei Ö3 mehr...
     
  6. fruchtzwerg

    fruchtzwerg Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Warum nur ist Sandra König dann in so einer Position, frage ich mich als Laie. Warum sind die Ö3-Verantwortlichen so ganz anderer Meinung? Ich denke nicht, dass sie nach ihrer Baby-Auszeit in den Nachtflug kommt, oder? Sie wird sicher in den Wecker zurückkehren.

    Ich finde Susanne Erhart übrigens irgendwie ähnlich - auch so unauthentisch und so extrem übertrieben witzig und gut gelaunt. Dabei erscheint sie mir sehr unspontan und nicht gerade kreativ. Das finde ich persönlich sehr anstrengend. Aber egal, hier geht es um Sandra König....
     
  7. radiocritics

    radiocritics Gesperrter Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    ;)Sandra König ist wahrscheinlich in dieser Position weil sie mit ihrem ganzen Auftreten sich wie die heimliche Chefin von Ö3 gibt und dies auch so zeigt!!
     
  8. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Kerstin Obermaier hat schon ganz früh in ihrer Ö3-Anfangszeit vor ein paar Monaten mal einen (oder auch mehr?) Wecker comoderiert (wobei sich das größtenteils nur auf das Lesen des VKS beschränkt hat).
    Ich finde sie als VKS-Frau sehr sicher und sympathisch. Allerdings finde ich, dass sie stimmlich sehr sehr große Ähnlichkeiten mit Susanne Erhart hat. Hört mal genau hin. Ist wirklich witzig *g*
    (Übrigens haben auch Sandra König und Elke Lichtenegger meiner Meinung nach eine durchaus ähnliche Stimme).

    Mein Fazit: Mir ist es egal, ob König schwanger ist oder nicht. Mir ist egal, ob König geht oder nicht. Mir ist egal, ob Obermaier Wecker macht oder nicht. König sei der Wecker und/oder das Baby vergönnt. Obermaier ebenso :D
     
  9. modtrainer

    modtrainer Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier


    Wäre sie gut, dann würde ich sie nach einer Babypause auch nicht in den Nachtflug schicken, sondern in die Primetime.

    Und warum die PDs die Köniog für SO gut halten, das kann ich dir nicht sagen....aber das haben sie auch mit Alex Scheurer, Benny Hörtnagl und Konsorten gemacht....also MICH wundert nix mehr :wall:
     
  10. iHearMusic

    iHearMusic Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    heute war im aktuellen TV-Media ein Bericht über Sandra König drinnen wo stand das sie schwanger ist. Sie wird aber nur 4 Monate im Mutterschutz nehmen, und sie ist ab Sommer weg....
     
  11. dm83

    dm83 Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Naja, bei Zeller, Lichtenegger, Erhart bin ich mir da nicht so sicher ...

    Bin schon gespannt, wer am Vormittag folgen wird, wenn die Karenzvertretung selbst in Karenz geht. Aber vielleicht kommt ja auch Kati Bellowitsch rechtzeitig zurück, mich würds zumindest freuen, sie am Vormittag wieder zu hören.
     
  12. Radiomax1983

    Radiomax1983 Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    *LOL* Wie wenn eine Sidekick und Verkehrsmoderatorin auch nur irgendeines Senders Terror machen könnte, wären es nicht so persönlich verfasst, könnte man fast schon lachen über den Eintrag.

    Hier Gerüchte und persönliche Meinungen zu vermischen zeugen nur von Inkompetenz das Thema betreffend lieder radiocritics.

    Lg, Max
     
  13. Radiomax1983

    Radiomax1983 Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Und das du lieber modtrainer wieder mal hier klugscheisserst war ja auch ganz klar.

    Wie inkompetent kann man sein in einem öffentlichem Forum über quasi vielleicht zukünftigen Schülern herzuziehn ?

    Das zeigt eigentlich nur, dass du vielleicht gerne Sprechausbilder wärst - aber ganz bestimmt nicht vom Fach bist, das ist einfach nur am Thema vorbei.

    Lg, Max
     
  14. konrad nase

    konrad nase Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    diese forum ist beeindruckend!!! was hier abgeht ist echt unterhaltung vom feinsten. ihr macht das alle sehr sehr gut. weiter so, es gibt sicher einige, die ohne diese täglich portion irrwitz ein klein bisschen trauriger durch den tag wandern würden...zu dieser gruppe von menschen zähle ich mich übrigens gern dazu.........

    ich danke euch

    PS: radio critics....du bist mein absoluter top favorit. du bist......ein.....ein......weisst du was lass mich nochmal drüberschlafen........ich sags dir morgen. das wort das ich suche schaff ich einfach nicht jetzt darniederzuschreiben. es ist spät. morgen, wenn ich bei kräften bin, dann schreib ich's. es wird dir gefallen, das versprechen ich dir ;)
     
  15. fruchtzwerg

    fruchtzwerg Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Ich muss sagen, dass Susanne Erhart und Elke Lichtenegger sehr ähnliche Stimmen und eine so ähnliche Art zu Moderieren haben und beide außerdem sehr "profillos" wirken, so dass ich sie recht langweilig und sehr austauschbar finde. Gibt es denn keinen weiblichen Moderations-Nachwuchs bei Ö3 mit markanter, unverwechselbarer Stimme und Schmäh?
     
  16. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Das finde ich wiederum überhaupt nicht. Ich finde, die beiden Damen haben völlig unterschiedliche Stimmen und auch eine ganz andere Art zu moderieren. Lichtenegger's Stimme ist viel "schärfer" und "energischer". Sie ist viel überdrehter und frecher, und sie macht auch viel mehr (nervendes) Positionierungs-Geplänkel.

    Aber das ist ja eigentlich nicht das Thema hier ;)
     
  17. fruchtzwerg

    fruchtzwerg Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Geschmäcker und Eindrücke sind verschieden, ich habe nur letztens mit drei Leuten den Nachtflug gehört, zufällig im Auto und wir alle (nicht Ö3-Freaks, aber doch Gerne-Hörer) dachten eine Stunde lang, unabhängig voneinander, dass wir Frau Lichtenegger lauschen, dann war es aber doch Frau Erhart. Ich meine, bei den Männern gibt`s doch auch größere stimmliche Bandbreiten, warum bei den Damen nicht?

    ABER: Stimmt, Frau König war das eigentliche Thema. Nein, Frau Obermaier :)
     
  18. modtrainer

    modtrainer Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier


    Am Thema vorbei...so so, ist es nicht um Kerstin Obermaier gegangen?
    Und ob DU glaubst, dass ich vom Fach bin oder nicht, das interessiert mich Nüsse - bist DU es, oder warum kannst du fachlich über jemanden urteilen?

    PS: Ö3 Moderatoren als Schüler - das ist ein Ding der Unmöglichkeit, zu diesem Zweck müssten die Verantwortlichen zuerst einmal Fehler erkennen und darüber nachdenken - und das wird bei Ö3 vermutlich nie passieren.
     
  19. NÖlistener

    NÖlistener Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    In welchen Land leben wir eigentlich, wo Wettertanten und Verkehrshelmis als Stars hochgespielt werden? Es ist mir doch sowas von egal ob eine Fr. König ein Kind bekommt oder nicht.

    Traurig für Österreich, aber offenbar hat dieses Land echt keine anderen Sorgen.
     
  20. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    junge, du bist im falschen forum. such dir bitte eins, wo du den leuten die themen vorschreiben kannst. hier bist du falsch. danke.
     
  21. dm83

    dm83 Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Wer tut denn das leicht? Hier im Thread ist jedenfalls nicht davon die Rede.

    Oder meinst du damit TV media? Bei denen ist das normal, da ist alles und jeder gleich ein Skandal oder Star oder sonstwas, alles wird hochstilisiert (nicht hochsterilisiert! ;)), ähnlich wie Krone, Österreich usw.
     
  22. radiocritics

    radiocritics Gesperrter Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Seit dieser Ö3-Weckerwoche "moderiert" Kerstin Obermaier diese Sendeleiste. Dies muß man aber wirklich unter Anführungszeichen setzen, denn sie spricht herzlich wenig bis gar nichts außer die Verkehrsnachrichten,obwohl sie ja die Sandra König ganz für deren Karenzzeit ersetzen sollte, nur davon ist bei Gott einfach keine Spur und wenn sie so weiter macht, können dies auch ganz andere Verkehrsladys wie z.B. Kim Kopacka oder andere auch machen! Heute zeitig in der Früh hat Frau Obermaier "ihre Unterhose gestrichen voll gehabt", denn anstatt den etwas zu spät kommenden Robert Kratky mit eigenen Moderationen zu ersetzen und dadurch besser moderieren zu lernen, ließ sie den Nachtmoderator Rainer Hons gar nicht nach Hause gehen und diesen statt ihr weiter im Text moderieren. Das zeigt einfach, daß Frau Obermaier zu nichts taugt und dadurch auch unfähig erscheint!
     
  23. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    grübel.. hast du net schon einmal eine verwarnung bekommen wegen so blödsinniger aussagen????

    langsam hab ich echt die schnauze voll, so hirnverbrannte postings zu lesen. das hat mit kritik nix zu tun, das kratzt am tatbestand der üblen nachrede... und das nicht zum ersten mal....
    FORENMODERATOREN?????????????????????????????????????????
     
  24. gruenschnabel

    gruenschnabel Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    Ich finde es auch nicht ok, was radiocritics hier schreibt. Vielleicht WILL sie ja gar nicht moderieren und vielleicht KANN sie die Regler und Knöpfe gar nicht bedienen. Sie ist Verkehrsredakteurin, keine Moderatorin, oder? Markus Wadsak hätte ja genausogut den Part vom Nachtmoderator übernehmen können?!?!
     
  25. dm83

    dm83 Benutzer

    AW: Ö3 Wecker mit Kerstin Obermaier

    ich verstehe es auch nicht ... was kann bitte Frau Obermaier dafür, dass der Kratky zu spät kommt? Dann solch ein saudummes Posting zu verfassen, und ihr Unfähigkeit zu attestieren, finde ich vollkommen unangebracht. Zumal du doch gar nicht den Hintergrund wissen kannst, wie der grünschnabel richtig geschrieben hat.

    Die Tatsache, dass Kratky zu spät kam, finde ich viel interessanter ... Hat wohl den Übergang zwischen Urlaub und Arbeit nicht ganz geschafft. :D
    Weiß jemand, wann er im Wecker erschienen ist? Ich mein, reden wir hier jetzt nur von 5 Minuten oder doch von einem längeren Zeitraum?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen