1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radio+, 01. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radio+

    Radio+ Benutzer

    Kleine Faktensammlung um 2:33 Uhr. Wenn man die Homepage der Ostseewelle www.ostseewelle.de aufruft, gelangt man auf einen Reseller Server, auf dem Einiges nicht funktioniert. Desweiteren zeigt sich kurz als Seitentitel "Hitradio Ostseewelle" bevor sich die alte Page öffnet. Ausserdem ist 1.4.04 und die Webcam die sonst nachts nur das dunkle Studio zeigt, aus.
    Sollte sich in Rostock mal wieder eine neue Formatierungsstufe ankündigen?

    Es handelt sich hier lediglich um eine Faktensammlung, keine "gesicherten Gerüchte"!

    Und nun zerstört meine Hoffnungen!
     
  2. Radiostart

    Radiostart Gesperrter Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    Ich schätze das es da demnächst änderungen geben wird. ich will auf nichts spekulieren aber die anzeichen auf eine akustische und opitsche Veränderung beim Sender waren gegeben. Einge dachte das aus Ostseewelle ein jugendeser in der Art von Enrgy oder bigfm oder delta Radio werden soll. Aber wie man sieht hat dieses Gerücht keinen Bestandt.
     
  3. Radio+

    Radio+ Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    Na das war wohl doch nix, steht zwar immer noch Hitradio Ostseewelle oben, bevor die alte seit Dienstag nicht mehr aktualisierte Seite lädt, aber sonst tut sich nix im Programm, schade!
     
  4. Radio+

    Radio+ Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    Irgendwie kann ich den Beitrag nicht editieren, aber als letzter Nachtrag von mir, unter www.3art.de, dem Internetdienstleister von der Ostseewelle, wird unter News direkt auf der Startseite, auch von einem Relaunch von HITRADIO Ostseewelle Homepage angekündigt! Passt alles zusammen, vielleicht doch was dran?
     
  5. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    @ radio+,

    was Du da unter www.ostseewelle.de sehen kannst, ist bereits der angekündigte Relaunch. Vor ein paar Monaten wurde die neue OW-Homepage ins Netz gestellt, nachdem jahrelang dieses Thema von der Ostseewelle ziemlich vernächlässigt wurde.

    Allerdings finde ich auch, dass die sich dort so langsam mal etwas neues in Sachen OnAir-Design einfallen lassen können. Für einen jugendorientierten Sender kommen die On Air ziemlich lahm daher. Vielleicht macht Mr.Sperke ja bald mal was neues, allerdings bei dem kläglichen Jahresetat?

    Phil
     
  6. 2good2betrue

    2good2betrue Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    Morjens, allerseits!

    Ist doch klar was da läuft!!!
    Potsdam ist aus dem Rennen. Schwerin hat sich eingeklinkt.
    Kaiser d. Ulli I von MVP schwingt jetzt das Zepter in der Kröpeliner!!!!

    Da dann Mahlzeit, liebe Ostseewelle-Mitarbeiter.

    Mein Mitleid ist Euch gewiss!
     
  7. Radio+

    Radio+ Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    @ phil

    Das der Relaunch einige Monate her ist, weiß ich. 3art hat damals die Pflege und den Host der Seiten von medeocom übernommen. Sie stehen ja auch schon in der Kundenspalte von 3art als Ostseewelle Hitradio MV. Aber auf Nachfrage sagten Sie es handelt sich um aktuelle News, einen aktuellen Relaunch für Hitradio Ostseewelle, wie es da auch steht und eben nicht für Ostseewelle Hitradio MV. Passt auch zum Seitenaufbau! Bist Dir sicher?
     
  8. radiomonster

    radiomonster Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    Nach der letzten MA muss es wohl wieder Veränderungen geben, vor allem das Programm ab 10Uhr. Da schafft man es die Zahlen von morgens von circa 65.000 auf 149.000 Hörer zu steigern und ab 10Uhr verliert man die Hörer von Stunde zu Stunde. Wenn da nicht demnächst irgendetwas passiert, dann wird der positive Trend wohl bei der nächsten MA vorbei sein. Also wenn ich bei der OSTSEEWELLE was zu sagen hätte J, dann würde ich zum Beispiel folgendes ändern:

    1. Die Moderationsstrecken von 6 Stunden auf höchstens 4 Stunden kürzen. 6 Stunden ist einfach zu viel. Warum nicht wie früher wieder von 10.00Uhr bis 14.00Uhr und von 14.00 bis 19Uhr?
    2. Warum moderieren eigentlich nur Männer bei der OSTSEEWELLE? Ich würde es richtig gut finden, wenn am Nachmittag auch eine Doppelmoderation eingesetzt würde, so wie morgens.
    3. Die Musik ist teilweise richtig gut (vor allem morgens). Ab um 10Uhr geht’s dann wieder los mit ner Rotation von Liedern, die nur noch nerven.

    Was denkt ihr, muss bei der OSTSEEWELLE geändert werden?

    P.S.: Für diejenigen, die die OSTSEEWELLE hören können, schaltet mal morgens zwischen 5 und 6Uhr ein. Für mich das Beste am ganzen Programm, hebt sich total vom Rest ab. Der Hammer ist die Musik. Heute morgen: Mysterious Arts – Das Omen Teil 1 , morgen Teil 2. Und dann noch die Gespräche mit den Hörern, da darf wirklich jeder sagen, was er denkt. Und man kann Marcus hören, wie er über die Konkurrenz aus Plate lästert. Also unbedingt mal einschalten!! ( Ich weiß, Geschmäcker sind verschieden, aber das ist nun mal meine Meinung!)
     
  9. nordfunk

    nordfunk Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    Auch heute lässt sich die Seite von OW Hitradio MV nicht öffnen. Beim googlen gelangt man auf eine uralt Seite auf der z.b. Dirk Klee und Wiebke Schröder noch als Moderatoren verzeichnet sind.
     
  10. Denyo

    Denyo Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    Ob die jemals nen eigenen Stil finden ?
     
  11. radiomonster

    radiomonster Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    Radio+ hat es ja schon am 01.April geahnt, dass es vielleicht bei der OSTSEEWELLE demnächst Änderungen geben. Und ich glaube, dass wird auch nicht mehr lange dauern. Argumente, die dafür sprechen:

    -wenn man die Homepage aufruft, steht oben in der Leiste „Hitradio Ostseewelle“ (das war ja schon bekannt)

    -die Webcam geht seit 10 Tagen nicht mehr, angeblich wegen einer Serverumstellung (natürlich, so was dauert ja auch zwei Wochen, vielleicht wird das Studio umgestaltet)

    -Klaus Arbeit moderiert seit letzter Woche nicht im „Guten Morgen“ die Nachrichten, sondern am Nachmittag (finde ich persönlich nicht so gut, war morgens immer recht lustig)

    -heute gab es am Nachmittag eine neue Doppelmoderation und zwar Olli B. und Anne Roggensack -> war doch bestimmt ein Test, wie das demnächst sein soll

    Mein Tipp: in der nächsten Woche geht es los ( und außerdem wird es mal wieder Zeit, der letzte Relaunch war vor gut eineinhalb Jahren -> gibt es eigentlich noch einen Sender in Deutschland, der sooft sein Programm, seinen Namen und seinen Claim wechselt???)
     
  12. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    Antenne Sachsen steht da nicht viel nach, wie hier gerade auch an anderer Position disputiert wird.
     
  13. Radio+

    Radio+ Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    @radiomonster

    Naja, es war ja nur eine Frage der Zeit, bis es unter der Generalleitung von Herrn Sperke, auch Änderungen (im Programm) gibt.

    Für die ausgeschaltete Webcam und deine Ansicht einer Umgestaltung spricht, dass das gesamte Studio mit Ostseewelle Hitradio MV Logos tapeziert war und Hitradio Ostseewelle, ja wohl ein neues Logo gibt. Außerdem bleibt ja wiegesagt, immer noch der FAKT mit "der neuen Homepage für Hitradio Ostseewelle" auf www.3art.de.

    Vielleicht ja wirklich diese Woche?? Immer hin für den Guten Morgen am Dienstag gibts keine Beschreibung ... we will see /hear.

    Einen schönen Ostermontag Euch allen!
     
  14. geh2

    geh2 Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    zumindest gibt es die angemeldete hp www.hitradio-ostseewelle.de. oder gabs die schon immer ?
     
  15. sp

    sp Benutzer

    AW: Ostseewelle = Hitradio Ostseewelle

    Klaus Arbeit war nur kurz im Urlaub, um für einen Marathon zu trainieren. Er ist jetzt wieder morgens zu hören! Ich höre auch am liebsten von 5-6 Uhr Ostseewelle — stehe sogar 1,5 Std. früher dafür auf.

    (Die Moderatoren denken, um 5 würde niemand zuhören und machen da besonders lustige Witze! ...hat Klaus ja selbst on air zugegeben)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen