1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[OT:] Computer fängt an zu stinken

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von TeSS, 28. Dezember 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TeSS

    TeSS Benutzer

    Ein Computer, der bisher nie Probleme gemacht hat, hat vorhin damit angefangen. Ich hatte ihn etwa eine halbe Stunde an, da ging er plötzlich von selber aus und ist immer wieder neu hochgefahren und gar nicht mehr hoch gekommen. Als ich ihn dann ausgeschaltet habe, habe ich bemerkt, daß er fürchterlich stank. Also habe ich ihn aufgemacht, konnte aber nichts feststellen. Er läuft zwar, fängt aber nach drei bis vier Minuten so ekelhaft an zu stinken, daß mir schlecht wird. Der Geruch ist süßlich-säuerlich, leicht verschmort. Weiß jemand, woran das liegen kann und was man machen kann damit das aufhört? Ich habe nicht besonders viel Ahnung von Computern. Ich brauche den Computer aber zum Ausspielen.
     
  2. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Dem Geruch nach würde ich sagen, es hat dir einen Elko zerlegt.
    Naheliegend ist das Netzteil, es kann aber auch das Mainboard sein.
    Riech mal genauer hin, wo es herstinkt. Es dürfte aber höchstwarscheinlich das Netzteil sein. Beim Boarddefekt in diesem Ausmass würde der vermutlich keinen Pips mehr von sich geben.
     
  3. TeSS

    TeSS Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Das Netzteil könnte hinkommen. Zunächst hatte ich auf die Festplatte getippt, aber wenn ich die vom Strom trenne, stinkt der Rechner trotzdem noch.
    Ist das schlimm, wenn im Netzteil ein Elko kaputt ist? Was sollte ich jetzt machen?
     
  4. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Die Festplatte hat keine Komponenten, die so stinken können, da alle Bauteile sehr klein sind. Das einzige, was es sein könnte, ist der Motor, der Dtinkt dann aber wie verschmortes Plastik, nicht so, wie du es beschreiben hast ;)

    Vielleicht sollte ich mal zu Wetten Dass gehen, und wetten, das ich Computerdefekte am Geruch erkennen kann :wow: (Und wenn ich jetzt mit meinem ersten Posting falsch liege, hab ich mich blamiert ;))
     
  5. TeSS

    TeSS Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Ist das denn schlimm, wenn im Netzteil ein Elko kaputt ist? Kann man das reparieren, oder brauche ich ein neues Netzteil? Was kostet sowas? Ist es gefährlich, den Computer im jetzigen Zustand einzuschalten?
     
  6. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Spiel einfach mal Trüffelschwein und halt deinen Riechkolben mal genauer hin.
    Wenn du sicher bist, das es das Netzteil ist, einfach austauschen. So teuer sind die Dinger nun wirklich nicht. Wenn du dir nicht sicher bist, was dort stinkt, nimm den Rechner mit in eine Werkstatt deines Vertrauens. Die werden dir schon weiterhelfen und leider deine Geldbörse etwas erleichtern. Aber es ist bestimmt noch etwas von Weihnachten übrig geblieben. Oder?
     
  7. Radioverrückter

    Radioverrückter Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Das kann entweder das Netzteil, oder aber das Mainboard sein. Tippe eher auf ersteres, da bei einem Mainboard defekt, der PC eigentlich nicht mehr arbeiten würde. Wenn er nun noch arbeitet, wird es eine Frage der Zeit sein, wann das Teil (Netzteil) den Geist aufgibt.
    Netzteile bekommst du schon recht preiswert.
    Alternative, wenn du noch einen PC hast. Einfach Festplatten austauschen und fertig ist.
     
  8. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Ja, da sich Schaltzeiten ändern können und somit die Spannung nicht mehr konstant ist. Das ist einer von tausend Fehlern, die aufteten können (bis zum Abbrennen des Netzteils)

    Wenn du Ahnung von Schaltnetzteilen hast, kannst du das reparieren. Wenn nicht, kauf ein neues, reparieren lassen ist teurer.
    Bei Ebay gibts günstige Netzteile. Musst halt vorher schauen, obs ein AT oder ATX-Netzteil ist und wieviel Leistung es hat.

    Ja, s.o.
     
  9. mikeXmedia_bonn

    mikeXmedia_bonn Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Merkwürdig... jetzt wo ihr das hier alles geschrieben habt...
    ...fällt mir auf, dass mein Rechner auch stinkt.

    Aber nur dann wenn Heintje oder PUR laufen... :D

    Guten Rutsch! ;)
     
  10. Radioverrückter

    Radioverrückter Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Das hättest du ja auch früher sagen können. Das Problem kannst Du nur beheben indem du das Teil zur Fenster raus schmeisst:wow:
     
  11. MB-100

    MB-100 Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Hi!

    De er erst nach ein paar Minuten das Stinken anfängt, könnte auch ein Lüfter hängen und die Kiste wird zu heiß.

    Läuft der Netzteillüfter noch ?
    Läuft der CPU Lüfter noch ?


    Gruß!

    MB-100
     
  12. BenOnAir

    BenOnAir Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Genau das denke ich auch. Schau dir die Elkos auf dem Mainboard mal an. Da gab es bei einem oder mehreren Herstellern mal eine Rückrufaktion wegen minderwertiger Elkos, die vernbaut worden sind.
     
  13. TeSS

    TeSS Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Auf dem Board sind zwar etliche Elkos verbaut, aber der Geruch kommt mehr aus Richtung Netzteil. Die Lüfter drehen sich alle. Die sind zwar stark verstaubt, aber sie drehen sich. Ich habe mich auch nicht mehr getraut, den Rechner an zu machen. Jedoch benötige ich dafür ohnehin ein neues Gehäuse, am besten dann eins mit Netzteil; so wäre dann der Austausch garantiert. Wenn ich heute oder morgen mal ein büschen Zeit habe, baue ich es halt mal aus und sehe es mir genauer an. Vielleicht ist es ja dann auch mit einer einfachen Reperatur getan.
     
  14. Radious

    Radious Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Nimm dir am besten für den Rechner mit neuem Gehäuse fürs neue Jahr vor, ihn hin und wieder (ebenfalls vom Fachmann d. Vertrauens) entstauben zu lassen. Hab schon üble Erfahrungen gemacht mit Staub.
    Genauso mit hartnäckigen Tierhaaren im Gehäuse - was allerdings bei TeSS dem Geruch zufolge eher nicht der Fall ist. Falls doch: Rohrreiniger!
    Guten Rutsch!
     
  15. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Vielleicht liegt ne tote Maus vorm Lüfter?
     
  16. Mampf

    Mampf Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Ja das könnte natürlich sein. Bei mir war das auch mal der Fall. Nur war es keine tote Maus, sondern meine Katze, die ich wochenlang vermisst hab.
     
  17. TeSS

    TeSS Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Oder ein toter Steinberg?
     
  18. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: [OT:] Computer fängt an zu stinken

    Ich weiß ja nicht, was Du mit dem Rechner so anstellst, aber vielleicht ist die Kausalität ja eine andere und Deinem Rechner stinkt es.


    Gruß TSD
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen