1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Party-Check – wo gibts so was noch?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Schulze, 04. Januar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schulze

    Schulze Benutzer

    Moin Moin,

    ich stelle mir gerade die Frage wo es in Deutschland noch so richtig Samstag Abend Party Check Sendungen gibt? Also wo ein Reporter hinfährt und sich meldet, lustige Spielchen macht etc.

    Grund dafür ist das Alsterradio 106!8 ab kommenden Samstag von 20 - 0 Uhr die neue Samstag Nacht mit Party Checks etc. beginnt.
    Also ein Mod fährt den ganzen Abend durch das Sendegebiet und besucht Private sowie auch Kommerzielle Partys und berichtet von dort live....

    Sowas gabs früher ja auf fast jedem Sender, wurde aber überall eingestellt.

    Liebe Grüsse Dennis
     
  2. toktok

    toktok Benutzer

  3. sp

    sp Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Gestern lief die erste Sendung auf 106!8 mit Sven Flohr im Studio und einem Außenreporter. Besucht wurden eine Heirats-Antrags-Party, eine 08/15-Party sowie der Snowdome in Bispingen. Letzteres schien aber mehr bezahlte Promotion zu sein. Außerdem wurde ständig von Pearlsecco geredet, war bestimmt auch bezahlt.

    Richtig unterhaltsam wurde es erst, als JackFM ins Studio kam: "Schon wieder ein neuer Moderator, der sich hier für 5 Euro die Stunde versucht. Brutto natürlich. Ist aber kein großer Unterschied zu Druve und Wittig: Sven Flohr ist genauso breit wie beide zusammen." Zudem kann sich JackFM ne eigene Schlussredaktion für seine Moderationen leisten, hätte ich dem S. Flohr auch gewünscht ;)
     
  4. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Gab es nicht um 2000 rum den kleinen Feigling Party Checker? Da wurde doch bei verschiedenen Sendern am Samstag Abend von div. Parties berichtet.

    Nachtrag für SP, ich meinte das Jahr 2000, nicht die Uhrzeit ;)
     
  5. sp

    sp Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Oh, das kann gut sein. Hab erst ab 21 Uhr zugehört ...
     
  6. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Der war nicht schlecht. :wow:

    Was Karlchens Frage angeht: Doch den gab es. Kann mich erinnern, so etwas bei Radio Regenbogen gehört zu haben. Der wesentliche Unterschied zu normalen Partychecks war, dass der Partychecker massenweise kleine Feiglinge mit sich führte und "Kleiner Feigling" sogar noch deutlich öfter als der Sendername und der Claim erwähnt wurde.
     
  7. maik14

    maik14 Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Bei 106.0 Antenne gibts 3 Stunden lang den "106.0 Antenne Clubcheck". :wow:
     
  8. sp

    sp Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Nochmal off topic zu Alsterradio: Heute ist Einsendeschluss für das Unwort des Jahres 2006. Die Favoriten von Alsterradio-Moderator Lars Lorenz sind "der beste Mix" sowie "Megahits" *lol*

    Und heute haben zwei neue Praktikantinnen bei 106!8 angefangen. Ganz kurz präsentierten sie sich während der Morningshow. Die beiden wollen unbedingt & egal wie zum Radio, beteuerten sie :) Bei Maren & AC würden ja auch schon Zettel an den Zehen hängen (den Gag machte AC selbst, nicht die Praktikantinnen, die waren dafür viel zu schüchtern)
     
  9. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Das wird seine Gründe gehabt haben. ;)
     
  10. sp

    sp Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Gestern die zweite Ausgabe der 106!8-Samstagnacht. Ohne den Besuch von Zufallsgast Alex Schmidt (sonst Schnackline) wäre es bedeutend langweiliger gewesen. Auch Sven Flohr hatte bedeutend mehr Spaß an der Sendung, als er plötzlich einen Co-Mod. im Studio hatte! Außenreporter Dani kam rüber wie ein 16-jähriger: Alex Schmidt bat ihn, auf einer Party eine Frau anzusprechen und zu fragen, ob er ihr seine Bettfedernsammlung zeigen dürfe. Daraufhin Dani: "Ich trau mich nicht!" - Ich dachte, ich hör nicht richtig!
     
  11. smart

    smart Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Er müsste aber doch eigentlich Erfahrung haben, er hat doch bei Radio Cottbus ne lange Zeit die Partyshow moderiert.
     
  12. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Will wohl eher heissen: "Ich trau mich nicht (Deine platten Ideen zu verwenden)"

    :wow:
     
  13. sp

    sp Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    "Mm. Mm. Mm. Rufen Sie mich jetzt an, ich bin Klaus aus N." ... Man macht sich nicht über die werte Hörerschaft lustig.

    Ich sage das mal in Richtung der beiden Moderatoren, die hier offenbar mitlesen.
     
  14. Schulze

    Schulze Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Ich bin ja fast dafür das Alex Schmidt dauerhaft als Co - Mod dort für Aufheiterung sorgt....Sven Flohr kommt mir irgendwie etwas allein dort vor. Man hatte ja an der letzten Sendung gemerkt das Alex mit seiner lockerflockigen Art die Sendung erheblich lockerer gemacht habt. Labertasche halt ;) Naja wenn man halt Radio Talk Moderator iss, dann kann man ja auch nicht den Mund halten *g*

    Irgendwie finde ich sowieso das Alex Schmidt gute Ambitionen hat nen 2.ter Andreas Clausen (AC) zuwerden....also zumindest die Züge sind vorhanden.

    Lg Dennis
     
  15. knilchios

    knilchios Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Ich hab die Show auf 106!8 noch nicht gehört, aber wenn ich "Sven Flohr" höre, dann kann ich mir ungefähr vorstellen, wie ich sie finden würde.

    Wäre aber mal nicht schlecht, wenn ich auch im Norddeutschen Raum so etwas hören würde. Meistens gibt es aber nur so Master-Mixes (z. B. ENERGY Bremen "Saturdance"). Wäre mal ganz cool, so etwas zu hören.

    Party-Check - sowas gibt es heutzutage im Netz ;) www.Party-Check.net, hehe.

    Daniel
     
  16. sp

    sp Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Der von mir zuvor kritisierte Partychecker Dani wird langsam aber sicher zum Tragpfeiler der Sendung. Während Sven Flohr zwanghaft versucht, zuvor durchgeplante Aktionen möglichst spontan wirken zu lassen, ist Dani viel "ehrlicher" und lässt die Fake-Aktionen auch schonmal auffliegen :) Weiterhin entwickelt sich Dani zu einem unterhaltsamen Moderator auf Altona-TV und kommentiert dort die Abnehmversuche von Sven Flohr.
     
  17. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Ganz toll.
     
  18. sp

    sp Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Heinz Wäscher! Ich hab sie doch gestern im Fernsehen gesehen!
     

    Anhänge:

  19. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Party-Check – wo gibts so was noch?

    Genau! Das war ich!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen