1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Personalentwicklung bei der Alpenwelle

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Mark4U, 30. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    Gibt’s auch bei der Alpenwelle Freistellungen von Moderatoren ähnlich den angeblichen Entwicklungen bei Radio 106.4 (FFB)? Nachrichtenredakteure der Alpenwelle verwenden mittlerweile in den Zuspielungen bei den Lokalnachrichten am Ende ihres Beitrags stets den Ausdruck „.....(Name)..... für die Alpenwelle“.

    Aufgefallen ist mir dies zumindest bislang bei Katja Wolf und Benjamin Steigenberger.

    Ich kenns nur so:

    - Fester Mitarbeiter: „... (Name des Redakteurs)... (Sendername)“
    - Freier Mitarbeiter oder Volontär: „... (Name des Redakteurs)... für (Sendername)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen