1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Personalkarussell am Berliner Radiomarkt

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von TonSpion, 10. November 2014.

  1. TonSpion

    TonSpion Benutzer

    Offenbar dreht sich am Berliner Radiomarkt mal wieder das Personalkarussel - senderübergreifend:

    Simon Kober zurück zu 104.6 RTL, übernimmt zwei Sendeplätze von Gerlinde Jähnicke. Bedeutet das
    jetzt, dass Gerlinde vielleicht doch vor einem Wechsel zum Konkurrenten "r.s.2" steht? Gerüchte dazu
    gab es ja bereits vor einiger Zeit.

    Martin Kesici weg bei STAR FM. Nach dem Maulkorb für Äußerungen auf seiner privaten fb-Seite gab's
    jetzt die entgültige Trennung.

    Ist das schon alles ... oder gibt's noch weitere Personalien, die auf dem Prüfstand sind?
     
  2. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    Es ist doch schon länger im Gespräch, dass Gerlinde zu 94,3 rs2 wechselt. Seitdem Rik De Lisle Programmchef ist wurde dies schon in einem anderen Thread bekannt gegeben
     
  3. micha774

    micha774 Benutzer

    Was macht eigentlich Plaudertasche Thomas Engelke?
    Der passt doch auch noch bei RTL rein. :p

    Bei Gerlinde Jänicke finde ich es zwar gut das sie RTL endlich verläßt,
    aber mußte es rs2 sein? Da ist leider kein großer Unterschied zwischen den beiden Sendern zu hören/ spüren. Die könnte wunderbar die ältere Hörerschaft bei Spreeradio aufwecken (auch tagsüber) :D

    Hat Andreas Dorfmann nun eine Festanstellung bei Radio B2 bekommen?
    Dort hat er zuletzt als Vertretung gedient.
     
  4. halloweenfunker

    halloweenfunker Gesperrter Benutzer

    Ist Gerlinde die, die nur Voicetracking macht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2014
  5. count down

    count down Benutzer

    Was bei Radio B2 ist eine Festanstellung?
     
    Heinzgen und MegaRadioFan gefällt das.
  6. micha774

    micha774 Benutzer

    Guter Versuch "count down" :p

    Ich meinte es in dem Zusammenhang ihn öfter als einmal die Woche ans Mikro zu lassen.
     
  7. Sunshiner

    Sunshiner Benutzer

    @geht's hier in dem Thema nur um die privaten Berliner Radiosender???
    Der Rbb hat ja auch drei Radioprogramme, die aus Berlin kommen. Gruß
    Sunshiner
     
    br-radio gefällt das.
  8. TS2010

    TS2010 Benutzer

    Wo wir gerade beim Berliner Transfermarkt sind... Was macht eigentlich Söhnlein B. bei rs2, der nach vielen Jahren von Energy ins Schloss abgezogen wurde? Im Programmplan scheint der ja bisher auch nicht aufzutauchen.
     
  9. Carpe

    Carpe Benutzer

    Im Moment hört man ihn sporadisch im RS2 Programm mit Kinokritiken.
     
  10. micha774

    micha774 Benutzer

    Thomas Engelke ist wieder on air in Berlin. :censored:
    Er ist bei Spreeradio die Urlaubsvertretung von Sebastian Oswald und abends zu hören.

    Quelle: Twitter Spreeradio.
     
    Stier1967 gefällt das.
  11. Stier1967

    Stier1967 Benutzer


    Bleibt Thomas Engelke durch den Neuzugang "Koschi" bei Spreeradio?? Weis das jemand?
     

Diese Seite empfehlen