1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Pierre Beek verstorben

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von WAZmann, 31. Mai 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    ARNHEM - Zanger/gitarist en later bassist Pierre Beek van de Arnhemse rock & rollband Hank the Knife & The Jets is zondagochtend op 63-jarige leeftijd overleden. De muzikant leed aan kanker.

    Wer nichts mit der Sprache anfangen kann:
    Der Sänger der Gruppe "Hank the knife", Pierre Beek, ist am 25.Mai an Krebs gestorben.


    http://www.youtube.com/watch?v=Ihk4Jp5yO4g
    http://www.youtube.com/watch?v=Tix2nI46pT8

    quelle :
    http://www.nu.nl/muziek/1968670/zanger-hank-the-knife-and-the-jets-overleden.html
     
  2. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Pierre Beek verstorben

    Pierre war mit der Kopf des kurzlebigen niederländischen Rock'n Roll-Comebacks Mitte der 70er, zusammen mit Long Tall Earnie & The Shakers. Und der größte Hit, Guitar King, war eigentlich als Platte für Long Tall Earnie vorgesehen....
    http://www.hanktheknifeandthejets.nl/Pierre.htm
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen