1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Popschutz für die Befestigung an der Spinne

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von audiophoni, 04. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. audiophoni

    audiophoni Benutzer

    Moin!

    Bin auf der Suche nach einem Popschutz, der sich direkt an der Spinne befestigen lässt.
    Habe ich bei HR3 gesehen und bin schon seit bestimmt einer Stunde auf der Suche im Internet.
    Leider noch nichts gefunden.

    Weiß denn jemand von Euch wo man diesen Popschutz kaufen kann und welche Firma sie herstellt?

    Gruß, a.phoni
    :)
     
  2. U87

    U87 Benutzer

  3. audiophoni

    audiophoni Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    Das was ich suche ist ohne diesen "Arm" anstelle des "Arms" ist eine Vorrichtung mit der man den Poppschutz direkt an der Spinne befestigen kann.

    :)
     
  4. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    Du meinst wohl so etwas, wie in diesem Artikel zu sehen. Diese ist aber Eigenbau hr, soweit ich weiß.


    Gruß TSD
     
  5. audiophoni

    audiophoni Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    jaaa genau, das meine ich. Ich vermute aber auch, dass das Marke Eigenbau ist. Leider. :(
     
  6. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    So etwas hier könnte es nicht sein? Oder ließe sich was daraus in Deinem Sinne machen?

    Gruß, Uli
     
  7. ADR

    ADR Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    Geht vielleicht auch der PS 740 ?

    Link
     
  8. dira

    dira Benutzer

  9. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    Ahhh! Was muß ich da sehen? Ein Glas in Reichweite! Dabei weiß man doch beim hr nur zu genau, daß die Lawo-Pulte nicht Sturzbach-resistent sind... :D
     
  10. Seba2000

    Seba2000 Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    Moin moin!

    Hier die Antwort von nem Radioforen-Newbie (Hi @ Alle!)

    Das Mikro müsste n Neumann U87/89 sein, oder ein TLM193.
    Sonderanpassungen könnten es durchaus auch sein.

    Also die Pauly Popscreens kommen dem schon recht Nahe.

    Der U87 müssts aber wissen, daß Neumann eigene Popscreens im Angebot hat/hatte. Diese Screens hatte der HR schon vor über 10 Jahren.
    Leider findet man auf der Webseite auf die Schnelle nichts.
    Sagen wir mal so: Ist eh zu teuer für das, was es benutzt wird. ;)
     
  11. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    Hallo Seba,
    Du scheinst ja ein großer Bescheidwisser zu sein! Jedenfalls ist das Mikro ein U87, und der Pauly-Popschutz kommt "dem" alles andere als nahe. Das weiß auch der U87. Ist auch klar, warum bei Neumann nix zu finden ist. Und wie teuer die waren, weißt Du auch?! Komm, erzähl mal!


    Gruß TSD

    Edit: Gut, daß Du schnell noch editieren konntest, gell?
     
  12. Seba2000

    Seba2000 Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    Na das fängt hier ja prima an, man wird gleich als "Besserwisser" abgestempelt...
    :mad: Danke für die nette Begrüßung! :rolleyes:
     
  13. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    Nein. Lies richtig.
     
  14. Seba2000

    Seba2000 Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    ARGH! Fettnäpchen..ich bin einfach zu müde..langer Tag gewesen. SORRY!

    Preis? Nein leider nicht. Ich hatte mal ein paar Neumann-Prospekte (habe mal beim Radio in der Technik gejobbed) aus den 90ern, da meinte ich so etwas mal gesehen zu haben. Denkbar ist aber wirklich auch Eigenbau. Will da nichts falsches erzählen. Daher würd ich mal an Eurer Stelle beim HR anrufen, Abteilung Sendetechnik oder so etwas (Beamtendeutsch *G*).
     
  15. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    Knaller!!! :wow: :wow: :wow:
    Dat is kein Fettnapf mehr, dat is 'n Kübel .... :D ach, wat red' ich ... 'n LKW...!

    TSD, haste auch ma in der Technik gejobbt?

    Uli, nach Luft japsend
     
  16. audiophoni

    audiophoni Benutzer

    AW: Popschutz für die Befestigung an der Spinne

    Vielen Dank für eure Posts.

    Hab jetzt mal das Ding nem Kollegen gezeigt und er hat gemeint, dass das ne Spezialanfertigung von der BFE in Mainz sein könnte. Werde mal genauer nachhören dort. Finde ich halt schon praxistauglicher und vorallem langlebiger als den Standard-Poppschutz mit "Ärmchen". Ist halt schnell ausgenudelt.

    Gruß und schönes WE
    :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen