1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Power 612 formatiert sich um...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von H2O, 24. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. H2O

    H2O Benutzer

    Ganz was neues aus dem Norden - der MW- Sender Power 612 schaltet sich nen halbes Jahr ab. Quelle: www.ulr.de

    Weiss hier jemand was die vorhaben???

    Dachte da geht wieder was, da die Homepage unterwww.powerradionord.de wieder funzt.

    Auch die Musik wurde öfter mal aktuallisiert....

    Und jetzt, Abschaltung aus eigenen Stücken zwecks Formatierung...hmmmm....

    Kann ich nicht wirklich verstehen was das jetzt soll........

    Hat da jemand ne Ahnung?????

    Ist ja echt einzigartig in Deutschland, dass ein Sender eine halbjährige Pause macht......
     
  2. AC

    AC Benutzer

    Hallo Toddo, bitten um Aufklärung!
     
  3. radio-muckel

    radio-muckel Benutzer

    WER interessiert sich denn bitte für die Amateure aus dem Sophienhof????
    Ob die nun ein halbes Jahr abschalten oder einen Tag, merkt doch eh keiner...
     
  4. Staumelder

    Staumelder Benutzer

    Ich finde Power 612 auch als Nicht-Shler ein musikalisch sehr interessantes Projekt. Wäre schade wenn sie ihre Segel streichen müssten. Dann gäb es nämlich nur noch Einheits-Dudelfunk in SH (sogar delta ist sehr weich und langweilig geworden :(). Ich drücke Power 612 die Daumen für die Zukunft!
     
  5. RadioM1

    RadioM1 Gesperrter Benutzer

    POWER 612 bis 1.August 2004 offline

    Der ULR-Medienrat hat dem Mittelwellensender POWER 612 für den Zeitraum vom 1. Februar bis zum 31. Juli 2004 antragsgemäß die einmalige Unterbrechung der Versorgungs- und Be_triebspflicht gestattet. Der Hörfunkveranstalter will die halbjährige Sendepause zur wirt_schaftlichen Konsolidierung und zur programmlichen Neuausrichtung nutzen. Zugleich hat die ULR seiner Zulassungsnehmerin aufgegeben, während der sendefreien Zeit die Neukon_zeption des Programms mit dem Ziel zu betreiben, den Zulassungsbestimmungen künftig dauerhaft gerecht werden zu können. Power 612 muss den Sendebetrieb am 1. August 2004 wieder aufnehmen, um einen Zulassungswiderruf nach dem schleswig-holsteinischen Landes_rundfunkgesetz abzuwenden.
    Der halbjährlichen Sendepause geht beginnend am 25. Januar 2004 ein einwöchiges Sende_verbot voraus. Grund für das Sendeverbot ist ein vor kurzem rechtskräftig gewordener Auf_sichtsmaßnahmebescheid der ULR aus dem Jahr 2001, der aufgrund fortgesetzter Verstöße gegen geltende Zulassungsbestimmungen ausgesprochen werden musste und nun umgesetzt werden kann.
     
  6. AC

    AC Benutzer

    Donnerwetter!
     
  7. ???

    ...Wem gehört denn diese Station ?? .... spannend wie kulant die ULR ist ...normalerweise geht dir bei irgendwelchen Eskapaden sofort die Lizenz flöten ..

    Interressant !
     
  8. RadioM1

    RadioM1 Gesperrter Benutzer

    Die Gesellschafter sind Thomas Thimme, Norbert Schmid sowie Radio Hundert,6 (Berlin) an denen die beiden wiederum beteiligt sind.
     
  9. stereo

    stereo Benutzer

    Welches Interesse haben diese Leute an dieser Mittelwellenfrequenz? Spekulieren die auf einen eventuellen Erfolg nach einer eventuellen Einführung des Digitalradios, für das sie eventuell eine Frequenz bekommen?
     
  10. MarcHMA

    MarcHMA Gesperrter Benutzer

    AW: Power 612 formatiert sich um....

    Comeback kommt am 01.August 2004 bestimmt, aber wie man hört in Kooperation mit einem schon bestehenden Sender. Nur nachmittags von 15 bis 19 Uhr wird künftig aus Kiel gesendet.
     
  11. muuknus22

    muuknus22 Benutzer

    AW: Power 612 formatiert sich um....

    Ich kann gut auf Power 612 verzichten. Denn was soll ich mit einen Sender anfangen der ab 19:00 abschaltet. Ich bin mit sunshine-live zufrieden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen