1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit M-Box

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von atthedrivein, 24. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. atthedrivein

    atthedrivein Benutzer

    Hola zusammen,

    habe mir ne M-Box gekauft und möchte die mit nem Acer Aspire 1690 laufen lassen (Prozessor Intel Pentium M 1,6 Ghz, Betriebssystem Win XP) - aber irgendwie läuft das gar nicht gut...

    Pro Tools LE 6.7 gibt ner nen blauen Bildschirm und crasht den Rechner, wenn ich starte. In der Sound-Konfiguration taucht zwar die M-Box im Output auf, aber nicht im Input. Auch wenn ich den On-Board-Sound und alle Netzwerkkarten deaktiviere, läuft die Kiste nicht und eine mechanische Ursache kann ich ausschließen...

    Kennt jemand die Probleme und hat sie schon mal wer gelöst?

    Danke für die Hilfe, Freunde.

    Gruß,

    ATT
     
  2. dira

    dira Benutzer

    AW: Probleme mit M-Box

    Bei einem Bekannten hat ein BIOS Update geholfen, die M-Box scheint da besonders zickig zu sein.
     
  3. frozenfrog

    frozenfrog Benutzer

  4. atthedrivein

    atthedrivein Benutzer

    AW: Probleme mit M-Box

    Danke für die schnellen Antworten. So wie es ausschaut, schicke ich die M-Box dann zurück... naja, schade
     
  5. atthedrivein

    atthedrivein Benutzer

    AW: Probleme mit M-Box

    Das M-Box-Problem hab ich dank Tech-Support doch noch gelöst bekommen. Das lag an einer Starteinstellung - war im Prinzip nur eine kleine Befehlszeile, die ergänzt werden musste. Außerdem gab´s noch ein Update für Pro-Tools 6.7. Also, ich bin glücklich:)
     
  6. frozenfrog

    frozenfrog Benutzer

    AW: Probleme mit M-Box

    Nun ja, wollen wir hoffen daß es auf Dauer gut geht. Meine Erfahrungen mit Digidesign-Produkten an PC's/Mainboards die nicht uneingeschränkt vom Hersteller freigegeben waren sind durchweg negativ. Irgendwo hat der Chipsatzhersteller meistens doch nicht genau genug auf die Spezifikation geschaut, und wenn man dann das System am dringendsten braucht schmiert es einfach ab...
     
  7. jaywalker

    jaywalker Benutzer

    AW: Probleme mit M-Box

    Meine MBox laeuft an einem G4 iMac ohne die geringsten Probleme. Allerdings benutze ich noch ProTools LE 6.4

    Joerg
     
  8. processaudio

    processaudio Gesperrter Benutzer

    AW: Probleme mit M-Box

    Hallo,

    also ich nutze die M-Box seit Oktober 2004 an einem Scaleo 800 von Fujitsu-Siemens. Obwohl keiner der Komponenten von Digidesign freigeben sind, läuft bei mir die M-Box bisher ohne einen Fehler oder Probleme. Es empfiehlt sich aber wirklich, vor Kauf der M-Box bei Digidesign nach Kompatibilität zu schauen. Ich hatte das wohl Glück ;) wusste das vorher nicht. Unter Mac-Systemen scheint es da wirklich annähernd keine Probleme zu geben.

    processaudio
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen