1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PROSA...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MA-Gegner, 10. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MA-Gegner

    MA-Gegner Benutzer

    Kuckuck, da bin ich wieder!


    Wenn die Nachtigall verstummt und der Morgen anbricht sind sie wieder unterwegs

    Die Reiter der Apokalypse

    Sie verbreiten die Ergebnisse des erneuten Werbelottos für Privatstationen

    Mal besser, mal schlechter

    Wenig Schwankungen für die Großen, Vabanque für die Kleinen

    Hörerfeedback ohne Ende?
    Schade, wenn im Panel nur 4 Hörer den Namen Deines Senders kannten

    Leicht von den Lippen
    was alle am Staßenrand sehen

    Vergessen, was Dir echte Infos Deiner Region gibt

    10.000 für 10
    Nix für die Kreistagssitzung

    Ja, ans Geheimnisvolle Geräusch erinnere ich mich
    Mein Lokalsender hat gestern wirklich vor einer radioaktiven Wolke gewarnt?

    Oh geheiligte MA - alle werden feiern
    Vielleicht in der Alten Oper, im Hofbräuhaus, bei Thorbräu, im TGI Fridays?*

    Egal - Hauptsache unser Pressereferenten finden den schriftstellerischen Dreh zur Marktführerschaft...

    _____________________________


    Kann gerne ergänzt werden :wow:


    * Gibts das noch?
     
  2. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: PROSA...

    Hi, ich würde ja lachen, wenn's nicht so authentisch wäre...
     
  3. Bernd06

    Bernd06 Benutzer

    AW: PROSA...

    Wahre Worte. Danke.
     
  4. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: PROSA...

    Wenn sich doch manche Moderatoren nicht immer so "deutschlandfunkmäßig" anhören würden... :rolleyes:;)


    PS: Der speziell Angesprochrene braucht jetzt nicht zu reagieren, denn es war trotz dieses "Lapsus" eine durchaus gute Sendung. Deshalb: Unfug, was da im ersten Posting steht. Es sind sicher viele so, aber eben nicht alle!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen