1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PS/2-Verdoppler für Tastatur gesucht

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Hefeteich, 02. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    Hilferuf an die Technikspezis im Forum:
    Ich möchte zwei Tastaturen - normal und POS - an meinen Rechner anschließen. Dabei soll der PS/2-Anschluss genutzt werden, weil die Zahl der noch freien USB-Anschlüsse knapp wird.

    Früher gab es Tastaturanschlüsse mit bzw. zusätzlich verfügbaren "Durchschleifbuchsen". Bei Kartenlesegeräten habe ich so was mal gesehen, glaube ich.
    Dummerweise finde ich das ums Verrecken nicht mehr. Conrad und Reichelt wollen mir offenbar nicht helfen.

    Die klassischen Y-Splitter kennen nur Notebook auf Tastatur und Maus. Aber ich brauche einen PS/2-Tastatur-Doppler.
    Wie bekomme ich zwei Tastaturen an eine PS/2-Buchse?
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    AW: PS/2-Verdoppler für Tastatur gesucht

    Ich weiß, welche Adapter du meinst. Vielleicht kann ich dir am Montag zumindest einen Hersteller und Typ nennen.

    Aber ganz andere Frage: Wenn dir die USB-Anschlüsse knapp werden, warum machst du nicht einfach einen Hub dazwischen??? Da hängste dann alles dran, was keinen Super-Highspeed braucht, darunter auch Maus und Tastatur.
     
  3. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    AW: PS/2-Verdoppler für Tastatur gesucht

    Die Frage ist berechtigt. Doch ich bin ein gebranntes Kind. Als Windows-Nutzer hatte ich schon mal die Erfahrung, dass sowohl eine Tastatur als auch ein USB-Dongle am aktiven 4-fach Hub von jetzt auf plötzlich nicht mehr wollten.

    Du hast sicher auch schon mal die Erfahrung gemacht, dass ein und derselbe USB-Stick je nach USB-Port am Laptop immer wieder neu erkannt wird. - Das dürfte reichlich Registry-Müll erzeugen, wie erkennt man das?
    Bei mir hat das in einem Fall dazu geführt, dass ein Dongle nur noch auf einem ganz bestimmten, von mir markierten USB-Port erkannt wurde - auf allen anderen nicht mehr.
    Da ist mein Vertrauen in Hubs, auch in aktive, nicht sonderlich groß.

    Mein Computerhändler, ein langjähriger und gewiefter Bastler, meinte da nur: "Das ist Windows, das muss man nicht verstehen. Manchmal ist das da einfach so. Im Zweifel braucht es einen neuen Hub."
    Murphys Gesetzen folgend brauche ich den am Samstag um 22 Uhr, um 12 Stunden später übertragungsbereit zu sein.
    Hoffentlich verstehst Du mein "Nein, danke". ;)
     
  4. dampfradio

    dampfradio Benutzer

    AW: PS/2-Verdoppler für Tastatur gesucht

    Der einzige, der bei mir für diesen Zweck perfekt funktioniert (und das ohne die bei anderen Adaptern - z.B. Belkin - übliche Umschalt-Latenz):
    http://www.ymouse.com/ymouse/whym04.php
     
  5. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    AW: PS/2-Verdoppler für Tastatur gesucht

    Perfekt! Genau so was habe ich gesucht, danke. :)
    Die Zeichnung auf der Seite beschreibt mein Vorhaben exakt:

    [​IMG]

    @DigiAndi: War es, das, was Du im Hinterkopf hattest?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen