1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio 538 in NL ab 01.06. landesweit auf UKW

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von Xer, 27. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Xer

    Xer Benutzer

    Ab 01.06. ist Radio 538, betrieben von ehemaligen Radio Veronica-Jocks (u.a. Jeroen van Inckel, Lex Harding) in den ganzen Niedelanden auf UKW 102.x zu empfangen.

    Je nach Region ist lediglich die Stelle hinter dem Komma unterschiedlich.

    Diese Frequenz hat Radio 538 für 8 Jahre ersteigert.

    Kann jedem nur empfehlen, den Sender mal zu hören, z.B. Livestream, da man dort unter Formatradio scheinbar etwas anderes versteht als bei uns in Deutschland.

    Hoffentlich ist der Empfang auch entlang der deutschen Grenze über UKW möglich, da dieses Programm eine willkommene Abwechslung zum NRW-Einheitsbrei ist.

    In freudiger Erwartung
    Xer

    <small>[ 27-05-2003, 12:51: Beitrag editiert von Xer ]</small>
     
  2. It's meeee

    It's meeee Benutzer

    Ergänzung: Radio 528 wird auch auf Mittelwelle 891 kHz kommen und über diese Frequenz weite Teile von NRW abdecken. Selbst hier in Baden-Württemberg kann man noch ein, wenn auch ganz schwaches, Signal aufnehmen.

    Mehr unter <a href="http://www.radio.nl" target="_blank">www.radio.nl</a>
     
  3. muuknus22

    muuknus22 Benutzer

    Wie gut ist der Empfang in Schleswig-Holstein?
     
  4. zack

    zack Benutzer

    Nun ja, landesweit kann man nicht ganz sagen, denn die Region Zuid-Limburg wurde wie immer nicht berücksichtigt.
    Das sieht bei Sky Radio und Yorin FM genauso aus.
    Irgendwie scheint der südlichste Zipfel Hollands ein Stiefkind zu sein.
    Schade, denn ansonsten könnte man im westlichsten NRW auch mal gut gemachtes Radio über Antenne hören.
     
  5. zomeropderadio

    zomeropderadio Benutzer

    @ It's meee

    Der Sender heisst "Radio 538" (nicht 528!)

    @ Xer

    Die Lizenz wurde für 9 Jahre vergeben (nicht 8!)

    Einer der besten jungen Radios, die ich kenne.
    Format und trotzdem frei.. sowas versteht man
    in DE nicht. Hier senden einfach zu viele Journalisten. Ausserdem fehlt die Leidenschaft für dieses Medium..
     
  6. Xer

    Xer Benutzer

    @zomeropderadio

    Würde mich ja freuen, wenns 1 Jahr länger wäre, aber im Internet spricht Lex Harding von den kommenden 8 Jahren, vielleicht hat er das laufende nicht mitgezählt.

    Lex Harding: "Eindelijk gerechtigheid. Na tien jaar onzekerheid weten we nu eindelijk zeker dat Radio 538 de komende acht jaar een landelijke FM-frequentie heeft. Eindelijk kunnen we op gelijke voet gaan concurreren met de publieke radiozenders. Ik moet eerlijk zeggen dat ik enigszins opgelucht ben, want ik heb hem de laatste dagen toch wel een beetje geknepen".

    Egal ob 8 oder 9 Jahre - ich freu' mich auf Radio 538.

    <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> Xer
     
  7. MatthiasW.

    MatthiasW. Benutzer

    Nun, 538 ist ein geiler Sender. Mittlerweile wird auch ja in diesem Forum den NL-Radios Respekt gezollt. Was umso erstaunlicher ist, denn dort wird - im Prinzip seitdem ich Denken kann - Radio mit Drive, Personality, Freiheit in Musik und Moderation sowie guter Laune gemacht. Und ohne rumzuclaimen. In Niedersachsen war es z.B. absolut angesagt, Hilversum 3 am Donnerstag mit TROS oder am Freitag mit Veronica oder AVRO am Montag usw. zu hören. Aber ist ja schön, daß die deutsche Radioszene so nach und nach auf unsere holländischen Nachbarn aufmerksam wird und bemerkt, wie super Radio eigentlich klingen könnte...
     
  8. Krefelder

    Krefelder Benutzer

    @MatthiasW.

    Vollste Zustimmung!!

    Radio 538 und auch Yorin FM sind super Sender - da macht das Zuhören richtig Spass.
    Ich kann mich auch noch an die Zeiten von Hilversum 3 erinnern. Damals habe ich den Sender auch sehr oft gehört - mittlerweile heißt Hilversum 3 ja 3FM und die Musik und die DJs kann man vergessen (bis auf einzelne Ausnahmen).
     
  9. muuknus22

    muuknus22 Benutzer

    Welche DJ´s von 3FM sind denn deiner Meinung nach gut im Radio zu ertragen?
     
  10. tt

    tt Benutzer

    @ zomeropderadio
    Du scheinst ja genauso ein 538-Fan zu sein wie ich...bei diesem Nick....cool!
    Ich war letzten Sommer in den Niederlanden und fand den Opener so geil....

    Für mich ist 538 eines der geilsten Formatradios, die es gibt! Es klingt eben nicht wie falsch-verstandenes-Formatradio in Deutschland...

    Zu Deinem Argument hier senden zu viele Journalisten kann ich Dir nur eingeschränkt Recht geben. Das mag sehr auf die Situation in z.B. NRW zutreffen.
    Wenn ich dagegen in Niedersachen Privatradio höre, würde ich mir wünschen, dass dort auch mal ein Mensch sitzt, der ein bisschen Ahnung vom Journalismus hat und kein narzisstischer-kurz-nach-dem-Stimmbruch-schreiender-Teenie.

    Ansonsten hört man bei den 538-lern wirklich die Leidenschaft, dennoch lassen sie sich nicht gehen und geben sich dem hin, sondern beherrschen echtes Format.
    Kann es sein, dass die Leute in Deutschland, die wirklich Ahnung & Passion haben, keinen Bock mehr haben Radio zu machen???
    Zum Beispiel:
    - weil Formatradio falsch verstanden ist?
    - weil hier zu 80% möchte-gern DJs am Werk sind?

    Gruß tt
     
  11. Krefelder

    Krefelder Benutzer

    @ Muuknus22

    Also bei 3FM finde ich Edwin Diergaarde und Corne Klijn ganz gut!
     
  12. Staumelder

    Staumelder Benutzer

    Formatradio aus NL rulez! Genauso wie Matthias W hänge ich auch seit zig Jahren vorm Radio (seit Zerobase auch leider öfter vorm PC) um mir das anzuhören was dort in den Äther geschickt wird. Dort sind richtige Personalities am Werke die Ahnung von der Musik haben die sie einsetzen (weil sie sie grösstenteils selbst beeinflussen/zusammenstellen dürfen) und nicht ständig erzählen müssen wie toll doch der Sender ist den ich gerade höre. Ein einfaches "Radio 538" am Beginn einer Moderation reicht offensichtlich auch wohl aus um Hörer an sich zu binden. Radio 538 habe ich bis zur Abschaltung der Astra-Analogabstrahlung sehr gern gehört diente auch oft als Hintergrundbeschallung für Sit-Ins oder Abende auf der Terasse, es gab oft Fragen wie "Was für'n geiler Sender ist das denn?"). Auch in den paar Tagen auf der 101,0 (Smilde) hab ich alle erreichbaren Radios auf diese Frequenz gestellt - mit dem Ergebnis das der Sender immer noch so cool ist wie in den ersten Tagen!

    @ muuknus22 & Krefelder
    Über die DJ's dort lässt sich sicher streiten. Mir gefallen Stenders, Siebelink, Ekdom, de Wild, Beelen, Klijn und Diergaarde ganz gut. Allein bei diesen Namen gibt es schon riesengrosse Unterschiede in der Art und Weise wie sie ihre Sendungen präsentieren. Auf jeden Fall sind sie um Längen besser als die "duhörstdenbestenmixder80erund90er"-Aufsager in Deutschland...

    <small>[ 05-06-2003, 19:06: Beitrag editiert von Staumelder ]</small>
     
  13. tt

    tt Benutzer

    zommer op je radio - gibts hier zu hören:

    <a href="http://www.mediasites.de/" target="_blank">http://www.mediasites.de/</a>

    is das geil...
    bin mal gespannt, ob sie diesen sommer das wieder einsetzen, oder mit was sie uns dieses jahr beglücken...

    und für alle die noch mehr zommer hören wollen: den kompletten "zomer op je..." gibts auch in div. musiktauschbörsen...
     
  14. zomeropderadio

    zomeropderadio Benutzer

    @ tt

    <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> <img border="0" title="" alt="[Breites Grinsen]" src="biggrin.gif" /> Enttarnt...

    Ich kann Dir wiederum vollstens zustimmen.
    Die Leute, die in DE was von "echtem" Radio verstehen (und damit meine ich nicht ewig-gestrige Mods, die nicht mit der Zeit gegangen sind) wollen

    a) mit dem derzeitigen Radio "Light" in DE
    nichts mehr zu tun haben oder

    b) sie werden systematisch gemobbt, bis sie freiwillig das Handtuch werfen, damit "Zahnspangen-Hansel" das Ruder übernehmen kann

    Lang lebe das Freie Radio (und damit meine ich wiederum nicht OK oder NKL's) !

    Hey tt, am 19.07. schon was vor ?
     
  15. It's meeee

    It's meeee Benutzer

    Radio 538 ist jetzt in weiten Teilen NRWs und von Rheinland-Pfalz auch terrestrisch zu hören. Einfach mal ausprobieren: Mittelwelle 891 kHz.
     
  16. tt

    tt Benutzer

    @ zomer
    danke für die einladung!! ich hatte den thread schon gelesen. Leider bin ich an diesem WE ziemlich im stress & es wäre ziemlich weit... von der hauptstadt aus...

    zu deinem argument
    a.) geht mir genau so
    b.) ja, habe ich erlebt

    und das, obwohl ich nicht zu den "alten Mods" gehöre, sondern quasi ein newcomer war.

    Und nun? - Abwarten bis sich der Wind dreht...

    wie war das noch mal?
    "..wenn das letzte Wort im Radio nur noch aus Hit besteht,
    wenn der letzte Moderator nur noch 344 Hits am Stück anmoderiert,
    wenn der letzte Claim so lang ist, dass der Wetterbericht in der Hälfte der Zeit verlesen ist,
    wenn der letzte Trottel sein Hitradio aus dem Fenster geworfen hat,
    dann werdet Ihr sehen, dass Ihr mit deutschem Super-Hitradio keine müde Maus mehr vor den Lautsprecher locken könnt"

    @ zomer bist Du mal in Hauptstadt?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen