1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio-Brenner-Memorialsendung, 19.04.09, 19:00

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von wsd, 18. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wsd

    wsd Benutzer

    Viele von Euch werden bereits den von FM Kompakt präsentierten Webstream

    http://www.laut.fm/kompakt

    kennen. Dieses Webradio soll an einen Legionär des privaten deutschen Radios, nämlich Radio Brenner aus Südtirol, erinnern. Inzwischen sind über 150 verschiedene Jingles und Ansagen zu hören - eingebunden in eine 60-stündige Playlist. Aus aktuellem Anlass möchte ich Euch an die morgige Sondersendung erinnern - dies ist das bisherige Highlight innerhalb des Brenner-Erinnerungs-Radios :

    Sonntag, 19.04.2009 ab 19.00h : 3 Stündiges-Südtirol 1 Special !

    u.a. mit : Südtirol 1 Demo-Kassette vom Juli 1986. Mitschnitte zwischen August 86 und Oktober 86 (Senderspezifisches, auch Flops und Flachheiten - doch auch die machten den Sender äusserst bekannt u. beliebt !) Südtirol 1 auf 104,05 + 106,40 : Flops und Gags, Jingles und Senderausfälle zwischen Dezember 86 und April 1987. Während dieser Zeit wurde u.a. der Schwarzenstein-Sender beschlagnahmt (08.12.86) - Innerhalb dieser Zeit gibt es einen hörbar genervten Bernd Kühl am Mikro ;) - aber auch Probleme mit der Elektrizitätsgesellschaft, Höreranrufen, mit Bernie, Waldemar Müller, Christian Stürmann und anderen.

    Dieses Special wird am 01.05.09 ab 19.00h wiederholt !
     
  2. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Radio-Brenner-Memorialsendung, 19.04.09, 19:00

    Danke, das werde ich mir heute Abend anhören.
     
  3. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Radio-Brenner-Memorialsendung, 19.04.09, 19:00

    Nachdem Walter da bereits den Radio Brenner-stream vorgestellt hat (über den noch die History of Popradio-Legende der Offshore Sender läuft), kommt hier der konkurrierende stream:
    22.11.09, 13:00h: Radio Bavaria International zurück als Webradio ! Ab sofort ist RBI über das Portal Laut.FM zu hören. Hier die Beschreibung des Programminhaltes:

    Funk, Soul, Dance und mehr
    Radio Bavaria International (RBI) bietet schwerpunktmäßig Klassiker aus den Bereichen Funk, Soul & Dance. Hinzu kommen diverse Specials.

    Als Webseite wird die RBI-Homepage von Jürgen von Wedel angegeben. Immer wieder werden Jingles mit dem Hinweis "RBI" eingespielt. Allerdings handelt es sich um keine Original-Aufnahmen aus den 80igern.

    Hier der momentan gültige Sendeplan:

    RBI Best Of Funk, Soul & Dance
    Montag bis Donnerstag 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr

    Freitag, Samstag 6:00 Uhr bis 0:00 Uhr

    Sonntag 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

    RBI Nachtradio
    Montag und Samstag 0:00 Uhr bis 6:00 Uhr

    Montag bis Donnerstag 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr

    Sonntag 0:00 Uhr bis 9:00 Uhr

    Sonntag 22:00 Uhr bis 0:00 Uhr

    RBI Soft Sunday
    Sonntag 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    sources: fmkompakt.de sowie Bianka & Stefan Kirsch, Augsburg
     
  4. mork

    mork Benutzer

    AW: Radio-Brenner-Memorialsendung, 19.04.09, 19:00

    @radiovictoria01: Radio Bavaria International und Radio Brenner kamen zwar beide aus Südtirol und versuchten Anfang der 80iger den Bayrischen Raum aufzumischen, doch Konkurrenten waren die beiden Sender eigentlich nie. Sowohl von der Musikfarbe, als auch von der Hörerreichweite her. Zuerst war es RBI, welches halb Süddeutschland vom genialen Standort Schwarzenstein versorgte. Und erst nach dem Ende von RBI (bzw. dem ersten Radio M1) kam R.Brenner/Südtirol 1 Jahre später in den Genuss vom Schwarzenstein auszustrahlen. Das aktuelle RBI wird von Jürgen von Wedel betrieben, einem Mitbegründer des einstigen Radio Bavaria International. Ich beglückwünsche Jürgen nun auch mit einem legendären Stream gestartet zu sein und wünsche ihm viel Erfolg -und das absolut ohne Konkurrenzgedanken ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen