1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio FFH – die ersten Jahre...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von WAZmann, 06. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Wer erinnert sich an die recht doch ganz gute Zeit von RadioFFH, Ende der 80er, Anfang der 90er ?
    Woljo Krause als Spaßmacher mit ziemlich abgedrehten Moderationen, immer im Wechsel mit Diana Hartmann (leider nie persönlich kennen gelernt). Lockere Programme, abgewürgte hr3-Jingles, und am Samstag abend mit Michael Karl (der machte doch auch diese Amateuerfilm-Sendung im Fernsehen bei ? zusammen mit der ? )
    Das waren Zeiten, wo ein nicht perfektes Radio laufen lernte.
     
  2. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: [Wochenendthema] RadioFFH - die ersten Jahre....

    FFH war früher echt gut!

    Die Sendung mit Michael Karl lief bei Tele5 und bei RTL2 mit Gundis Zambo:)
     
  3. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Radio FFH – die ersten Jahre...

    Oder Erika Berger und Sabine Neu
    Martin Hecht nachmittags, der öfter hr3 Verkehrsservice sagte..
    Damals machte Robert Biegert noch News, heute bei Pro 7
    War echt cool

    :D
     
  4. mw_88

    mw_88 Benutzer

    AW: Radio FFH – die ersten Jahre...

    Robert Treutel war damals mein Lieblingssprecher. Kannte ihn aber schon vom WDR mit seiner Disconight.

    Kann aber heute mit diesem Dummdudler (FFH) nix mehr anfangen..
     
  5. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: Radio FFH – die ersten Jahre...

    Hillmoth hat damals richtig gutes Programm gemacht!

    Ist er jetzt eigentlich heute noch Programmdirektor, oder macht das jemand anders?
     
  6. anna maria

    anna maria Benutzer

  7. Wetterbauer

    Wetterbauer Benutzer

    AW: [Wochenendthema] RadioFFH - die ersten Jahre....

    Und hieß "Bitte lächeln!"

    Zum Abschalten fand ich aber schon damals seine Such&Find-Sendung bei FFH am Sonntag Vormittag, die er gemeinsam mit seinem extrem schwäbelnden Vater moderierte. Weiß nicht mehr, wie die hieß. Als Erkennungsmelodie hatte sie so einen Wüstenkarawanen-Titel.

    FFH habe ich damals gern gehört. Aber das ist Jahre her.
     
  8. Loretto

    Loretto Benutzer

    AW: Radio FFH – die ersten Jahre...

    Wo bitteschön war damals Radio FFH gut? FFH war schon immer scheiße , von Anfang an, schlechte Jingles , Moderatoren , die im Radio nichts verloren haben und nervige Gewinnspiele!
     
  9. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Radio FFH – die ersten Jahre...

    Ah ja, dafür hätte ich mich auch angemeldet. :rolleyes:
     
  10. Loretto

    Loretto Benutzer

    AW: Radio FFH – die ersten Jahre...

    Wenn du mich meinst, ich habe mich nicht extra dafür angemeldet, sondern bin schon seit Juni angemeldet, um mir u. a. die Audiofiles anhören zu können! Aber das nur am Rande!
    Gut vielleicht gehör ich ja zu der Minderheit in Hessen , die Hitradio FFH nicht mag und auf den Tod nicht ausstehen kann, aber das ist ja Geschmackssache! Und über Geschmack....
     
  11. micki24

    micki24 Benutzer

    AW: [Wochenendthema] RadioFFH - die ersten Jahre....

    Dachte immer, der Typ heißt Mike Carl.
     
  12. Telefan

    Telefan Benutzer

    AW: Radio FFH – die ersten Jahre...

    Mike Krüger heißt ja auch normalerweise Michael. ;)
     
  13. BP-Trikot-1983

    BP-Trikot-1983 Benutzer

    AW: Radio FFH – die ersten Jahre...

    Ja, die ersten Jahre waren echt gut, da war ich begeisterter FFH-Hörer.
    Vor allem die Radioshow am Freitagabend mit Andreas Karczewski und Samstagabend mit Mike Carl waren geniale Sendungen.

    Aber so ab 1997 habe ich FFH den Rücken gekehrt.
     
  14. black2white

    black2white Benutzer

    AW: Radio FFH – die ersten Jahre...

    Früher war alles besser - auch FFH.:eek:
     
  15. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Radio FFH – die ersten Jahre...

    Fundstück für Nostalgiker.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen