1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Labim, 03. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Labim

    Labim Benutzer

    Die Webside von Radio Gong in München ist für diverse Radiostationen (alle Münchner Mitbewerber, Bayer. Rundfunk, Antenne Bayern) gesperrt.

    Wie albern ist das denn? Jeder einigermassen begabte Internetuser kann sich heute über diverseste Anonym.com-Sites unerkannt im Netz bewegen und umgeht so diese "Sperre".

    Eigentlich dachte ich bis eben noch, dass das Internet das freieste Medium der Welt ist. In München scheint man das etwas anders zu sehen...

    Was wollen die Damen und Herren Gong denn verbergen? Haben sie Angst, dass die lokale und regionale Konkurrenz Blitzermeldungen abkupfert oder sich über Bilder des GF's mit Roberto Blanco lustig macht?

    :wall:... mehr fällt mir dazu nicht ein...
     
  2. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    in der Tat, was für ein Skandal.
     
  3. coolergonzo77

    coolergonzo77 Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Ich bin lediglich Technik Nutzerm kein Freak, aber ich frage mich, wie das technisch möglich ist, oder ob es nicht eher so ist, daß Dein bayrischer Arbeitgeber die Seite von radiogong für Dich gesperrt hat ? Aber wie gesagt, ich kenn mich da nicht aus und tippe nur auf Tastaturen rum
     
  4. sp

    sp Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Es gibt dazu bereits ein Gerichtsurteil (aber aus ner anderen Branche): Unternehmen dürfen ihre Wettbewerber nicht via IP-Sperre vom Besuch der Internetseite aussperren.
     
  5. DS

    DS Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus


    Nur mal so eine Frage: Hat Gong die Sender gesperrt oder die Sender die Seite von Gong gesperrt? Hast du da auch Insiderinfos?
     
  6. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Lächerlich sowas, einfach nur eine ganz große Lachnummer..egal welcher der beiden Wege beschritten wurde. Wieviel Hohlraum in der Birne muß einer haben, um auf seine Knallidee zu kommen. Die Zwangsweste wartet...
     
  7. sosolala

    sosolala Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Hehe, wenn die Meldung stimmt, hat sich wohl wer gedacht "was Frattini propagiert und Schäuble gutheißt" (die Sperrung von gefährlichen Internetseiten) "müssen wir hier in Bayern doch gleich mal in die Tat umsetzen" :D
    Bis jetzt ist ja alles noch Realsatire, über die man herzhaft lachen kann, aber wer weiß, wie es in ein paar Jahren aussieht, wenn man solche kranken Gestalten weiter werkeln lässt...
     
  8. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Bei Herrn Schäuble fehlen doch schon lang ein paar Schräuble! Und zwar nicht am Rollstuhl!
     
  9. Dude

    Dude Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Völlig Problemlos!

    Beispiel: WDR aussperren. Einen beliebigen Host "bei denen" suchen, z.B. wdr.de: Hat die IP 149.219.195.51. Diese in der RIPE Database (http://ripe.net/) abfragen, einfach die IP ins Suchfeld und "Go" drücken). Dann einfach den Zugriff auf den Webserver vom ausgespuckten Adressbereich ("inetnum") aus verbieten, sei es in der Firewall oder im Webserver selbst, fertig ist das Ärgernis.

    Natürlich ist das völliger Quatsch soetwas zu tun, es stellt keine ernstzunehmende Hürde dar oder sperrt irgenwen wirksam aus.

    Gruss, Markus
     
  10. muted

    muted Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Außerdem ist es doch ein Kleines, einfach einen ISDN- oder DSL-Anschluss mit Einwahltarif oder Flatrate zu benutzen, wenn man als Bayerischer Sender unbedingt das Angebot von Gong nutzen will. Dann hat man eine dynamische IP-Adresse und geht genauso durch, wie jeder andere Surfer.
     
  11. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Wie sehr interessieren sich denn bitte der
    und
    denn für das, was die Lokalisten so treiben...?!?
    Oder anders: Was schert es die deutsche Eiche, wenn sich ein Borstenvieh daran reibt!
     
  12. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Also, ich mag das ganze ja nicht so recht glauben.

    Was sollte denn so eine Sperrung seitens Gong bewirken?
    Die würden sich mit so einer verzweifelten Tat ganz schön lächerlich machen.

    Absurde Vorstellung:

    Demnächst läßt Rewe seine Homepage für Edeka sperren. Damit sie die Angebote nicht abschreiben können. Obwohl sie zu Hause den Flyer per Postwurfsendung bekommen ...
     
  13. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Ein Skandal sicherlich nicht, aber es zeigt, was für Geistes Kinder in der deutschen Privatradiolandschaft unterwegs sind.
     
  14. AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Für diese Erkenntnis bedurfte es aber sicherlich nicht mehr dieser Begebenheit.
     
  15. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Gibt es eigentlich jemanden, der diese Behauptung in irgend einer Weise bestätigt?

    Nö.

    Macht aber nix. Hauptsache ein Grund, ordentlich Frust über die doofen bayerischen Privatfunker abzulassen, wa?
     
  16. Bavaria

    Bavaria Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Es ist wirklich skandalös ohne Ende. Mir fehlen seit gestern die Worte, deshalb konnte ich erst heute was schreiben - hahaha.

    Hey, Klimbim äh Labim, wo sind die Fakten, Beweise? Ist 2Day auch bei Gong ausgesperrt, oder dürfen die die Blitzer noch klauen und über die Bilder lachen? Wie sieht es mit Lora usw. aus, kannst Du das auch beweisen (nachdem Du ja alle Münchner Stationen einbeziehst und genau darüber Bescheid weißt, daß ALLE ausgesperrt werden).

    Oder hast Du nun endlich nachgeprüft, ob nicht Dein Admin die Gong Seite für Dich persönlich gesperrt hat???

    Wir sollten echt dagegen vorgehen, sowas darf nicht sein.
     
  17. toktok

    toktok Benutzer

    AW: Radio Gong (www.radiogong.de) sperrt die Radiowelt aus

    Gong Gong Gong
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen