1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Hamburg: Noch-mehr-Musik-Garantie

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von ToWa, 09. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    Hallo, liebe Radio-Hamburg-Hörer.

    Hier ist ein heisser Tipp für Sie, wenn Sie noch weit mehr als 5 Hits am Stück hören wollen, wie Ihnen RHH verspricht!

    Das Geheimnis? Kaufen Sie sich einen MP3-Player. Oder vielleicht einfacher: Verwenden Sie Ihr vorhandenes Handy. Möglicherweise kann es MP3-Dateien abspielen.

    Auf jeden Fall bekommen Sie damit noch weit mehr als 5 Hits am Stück. Und müssen sich dafür keine Werbung und kein Moderatoren-Gelaber anhören.

    Worauf warten Sie noch? Wer braucht RHH? Nehmen Sie sich die Freiheit, die Musik zu hören, die Sie möchten!
     
  2. Fahrplan01

    Fahrplan01 Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Genau... Und verblöden Sie noch mehr.....

    Wozu noch Moderatoren einstellen und Wortbeiträge senden, wenn das Geld bei der Gema gut aufgehoben ist....
     
  3. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Die Zeit von "5 Hits am Stück" ist doch schon lang vorbei...
    Hat das Radio Hamburg noch nicht mitbekommen?
    NDR2 und ffn haben beispielsweise mittlerweile wieder richtige SENDUNGEN mit INHALTEN...
     
  4. matzlowski

    matzlowski Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    RHH wird hier doch nur gehört wegem dem Hamburg im Namen. -.- Die Radiolandscahft in Hamburg und Umgebung ist einfach flach...egal ob man nun NDR2, RHH, RSH oder Hitradio MV hört, im prinzip hört man die gleichen Lieder nur in einer anderen Reihenfolge...
     
  5. patxx

    patxx Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    die haben doch glatt City-Light-Plakate an den Hamburger Bushaltestellen mit der Aufschrift "5 Hits am Stück..." aufgehängen lassen. Oh mann ey, ich kanns nicht fassen. Fazit: RHH, völliger Schrott, braucht kein Mensch (und Sau)
     
  6. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Und so ein Quark schimpft sich Formatradio. In Amerika, wo das Formatradio erfunden wurde, hat man an einem Standort tatsächlich noch die Auswahl an verschiedenen Musik-Formaten :). In Deutschland gibt's nur zwei gängige Formate: Unter 29 und darüber :mad:. Die Musik is von Formatierung weit entfernt und klingt auf nahezu allen Wellen gleich.
     
  7. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Die Äusserung von ricochet unterstreiche ich mal deutlich ! Hier in DL werden die Formate einfach falsch geladen und falsch gefahren, zudem mit zu wenig Ideen und viel zu "eng".... Auch meine Meinung.... Und es zeigt gleichzeitig meine immer wieder geäusserte These, das auch ein FORMATIERTES Radio "gut" klingen kann. Im Moment stehe ich damit als einsamer Rufer in der Wüste irgendwie blöd herum (....)
     
  8. MAXX

    MAXX Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Das sehr aber immer nur ihr hier so! Die Hörerzahlen stimmen ja noch, in keinem Bundesland, in keiner Stadt ist ein Sender mit 5000-Titel-Rotation Marktführer! Also schimpft ruhig weiter. Für mich stellt sich nur die Frage: Bringt eine Werbung mit "5 Hits am Stück" noch was? Weil "sowas" hat ja inzwischen jeder...
     
  9. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Ist denn die Ansage: "30 Minuten Musik ohne Werbung" (wie vom Ansagemäuschen bei bigfm dieser Tage verkündet) im Kommerzfunk besser? Ein paar Mhz weiter gibt es schließlich ein Programm "ohne Werbung. Deine Gebühren machen es möglich."
     
  10. Plattenschrank

    Plattenschrank Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Gibt's so einen Sender überhaupt? Hat irgendjemand sowas überhaupt mal ausprobiert? Im übrigen sehen das durchaus viele Hörer so, es stört sie nur nicht so sehr.

    Mach' ich! :p
     
  11. Spezi

    Spezi Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Ich habe gestern auch nur noch den Kopf geschüttelt, als ich das "neue" City-Light-Motiv von Radio Hamburg an diversen Bushaltestellen gesehen habe. Wie kann man nur so ideenlos sein? Entsetzlich, schrecklich, furchtbar. Mit so wenig Kreativität ist man also Marktführer in der zweitgrößten Stadt Deutschlands.
     
  12. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    @MAXX : Deine Definition ist falsch überdacht - einen solchen Sender (5000 Titel in Rotation) kenne und meine ich auch nicht. Es würde (zum Anfang) aber schon vollkommen genügen, JEDE WOCHE die recurrents / Oldies zu erneuern (herausnehmen, andere Titel hereinnehmen) - bei vielen (zu vielen) Stationen läuft es wochen-/monatelang unverändert vor sich hin.... und DAS ist wahrlich nicht das Format, wie ich es in den USA mitbekommen & gelernt habe.
     
  13. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    @Victi: Den Inhalt deines Postings sollten wir wirklich mal in einem anderen Thread etwas genauer betrachten (falls es einen solchen Thread nicht schon gibt; mir fällt im Moment aber keiner ein), denn das Ganze hat allgemeine Bedeutung und ist nicht mit drei Worten erklärt/beschrieben. In diesem Thread wäre eine Diskussion darüber aber falsch aufgehoben.


    vg Zwerg#8
     
  14. Ohrwumm

    Ohrwumm Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Dieser Claim ist das Übelste, was ich seit langem las. Und ausserdem, warum erspart man sich nicht gleich ganz den Einsatz von Moderatoren? Die machen sowieso nu die Tische dreckig und Papierkörbe voll. Sind eigenwillig... und Geld kosten sie auch noch, wie furchtbar! Nee, also mal im Ernst: DAS soll funktionieren? Alles glaube ich, aber das nicht.
     
  15. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Kein Hamburger schaltet Radio Hamburg ein, um politisch auf dem aktuellsten Stand der Dinge gebracht zu werden. Nicht das dumme Geschreie und Gequatsche von Ment & Bastick sind die Einschaltimpulse für einen durchschnittlichen RHH-Hörer, sondern die Musik. Darum ist dieser Schritt zu mehr Musik und 5 Megahits am Stück einfach nur konsequent. Gähn, wie langweilig - wenigstens eine andere Beschreibung hätte die sich in der Spitalerstr. einfallen lassen können. Und da RHH in der letzten MA so richtig abgeschmiert ist, musste sich M.Becker mal wieder was für die Erhöhung der Hördauer und natürlich auch für die massenweise Abwanderung der ungeschätzten Hörer in Richtung NDR2 & Co. einfallen lassen. Schließlich begann mit diesem Konzept mal der Höhenflug von Radio Hamburg.

    Wann will sich Radio Hamburg eigentlich mal in der Spitalerstraße so richtig bemerkbar machen? Für Außenwerbung amm Haus blieb wohl kein Geld mehr übrig, oder?
     
  16. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Ich hoff doch mal nicht, dass jetzt landauf landab die penetrant beworbenen Musikstrecken zurückkommen, Super-Hit-Marathon usw. ... dann wander ich endgültig aus.
     
  17. radiosüchtel

    radiosüchtel Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    5 hits am stück braucht kein mensch mehr. das gibts schon sooooo lange und hat sich totgedudelt (es sei denn bei diversen internetradiosendern).
    die hörer wollen mehr wort, mehr information und vor allem KEIN formatradio mehr. klingt eh jeder sender gleich.
     
  18. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Ja hoppla, wo kommt denn diese, manchem Programmchef den Todesstoß versetzende, Nachricht her? Quelle zur Hand?

    ABER: Information ist nicht gleich Information.
    Bevor man mir den besten Mix aus Brisant, Extra und Akte in die Lautsprecher würfelt, bevorzuge ich lieber 30 Minuten Musik zur Lektüre meiner Tageszeitung.

    Gruß, Uli
     
  19. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    mal ne ganz andere blöde Frage dazu: Sind es denn tatsächlich 5 Titel am Stück ? Ich kenne diesen Sender nicht, aber unsere NRW-Kette hat ja auch so einen ähnlichen Slogan (mit nur 3 "Hits" am Stück), und da kommt spätestens nach dem zweiten Song irgendein blöder Claimer.
    Es mag ja Erbsenzählerei sein, unter "am Stück" auch genau das zu verstehen, aber spätestens wenn die angepriesene Leistung (durchgehend Musik) de facto dann noch nichtmal eingehalten wird, fühle ich mich jedesmal vera***** . Mal ganz davon abgesehen, dass sie glauben, zu wissen, was ich für die beste Musik halte...... :rolleyes: ("knapp daneben"..... aber sowas von..... ;) )
     
  20. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Ist es nicht. Überall werden wir belogen und betrogen!

    Käse am Stück ist oft nur ein Teil des Käselaibs und nicht der ganze.
    Eis am Stiel ist oft nur ein Eis auf einem kleinen Brettchen oder gar ein Film.
    Im Mövenpick-Restaurant gibt es gar keine Seevögel, die das Essen von den Tellern aufnehmen.
    In einem abgekarterten Spiel sind oft keine Karten im Spiel, in einem abgekaterten oft keine Kater.
    Wer Rückrat bräuchte, schlägt oft ein Rückrad (manchmal auch wieder nach vorne).
    Wer einen Thread liest, stößt oftmals so manchen Threat aus, hat Hunger auf ein Treet(s) oder will ein besonders nettes Treat(ment).

    Deswegen an dieser Stelle: Vielen Dank für den äußerst wichtigen, alle und alles betreffenden Hinweis, lieber Funkgeist.
     
  21. radiomarkt

    radiomarkt Benutzer

    AW: Radio Hamburg: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Vor etwa 15 Jahren wäre das noch eine Kampagne gewesen. Das ist nur noch peinlich. Ich glaube nicht, dass der RHH Hörer den Sender einschaltet, weil er hier NOCH MEHR MUSIK bekommt. Dafür gibt es tatsächlich CD, MP3 ETC... Bin schon vom Hocker gefallen, als diese Musikstrecken Werbung on air bei bigfm zu hören war. Was soll das?
    Inhalte müssen her und vor allem Hörer on air. Die Hörer müssen das Gefühl haben, ständig mittendrin und dabei zu sein. Aber ich werde jetzt nicht weiterschreiben und Tipps verteilen. Ist meine Meinung und ich bin sicherlich nicht allein.
    Marzel Becker - viel Erfolg. Kleiner Tipp: Wie wäre es für die nächste MA mit der "NOCH VIEL MEHR MUSIK GARANTIE MIT NOCH MEHR VIELFALT UND VIEL MEHR ABWECHSLUNG"
    Alles schon dagewesen und laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig.

    Eine Morningshow bei einem Sender wie RHH nahezu ohne Musik wäre mal was... In USA schon seit ewigen Zeiten normal!

    rm
     
  22. Hörbub

    Hörbub Benutzer

    AW: Radio Hamburg: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Das wäre dann der Deutschlandfunk!

    Zudem wäre das mit Kosten verbunden. Jemand muss reden (können). Jemand muss recherchieren und kontaktieren. 5 Hits am Stück und ein schlechter Witz sind da x-mal günstiger in der Produktion.
     
  23. Johann

    Johann Benutzer

    AW: Radio Hamburg: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Deutschlandfunk hat 'ne Morningshow? Das wäre mir neu ;)

    So jemanden wie Tommy Wosch bräuchte man morgens - der macht vernünftiges Radio!
     
  24. Deutschlandpunk

    Deutschlandpunk Benutzer

    AW: Radio Hamburg: Noch-mehr-Musik-Garantie

    hab mir das gerade mal ausweisen lassen. die spielen von allen in hamburg relevanten sendern die wenigsten songs. was machen sie denn dazwischen?

    (ernste frage, ich wohne nicht in hamburg.)
     
  25. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Noch-mehr-Musik-Garantie

    Habe ich etwas verpasst? :confused:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen