1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RADIO LADIES FIRST AUS BADEN BADEN

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von RadioHead, 25. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    hallo leute,

    kennt einer von euch noch RADIO LADIES FIRST???? die sendeten früher zusammen mit radio victoria auf hornisgrinde 100,4 mhz. meiner meinung nach war das ein richtig geiler sender mit cooler moderation und geiler musik, sowas ist heute im privatradio schon lange nicht mehr üblich. und auch radio rpr eins, die früher nachts auch über radio victoria und radio ton sendeten waren vor über 5 jahren noch richtiger kult (radiogalerie, party ohne pause etc.). was waren das noch für zeiten!!!!!!!!!

    RadioHead
     
  2. Michel

    Michel Benutzer

    hi RadioHead,
    ja ich kenne den Sender noch, war echt genial Bernie´s Show usw, echt super. Das war echt noch locker, anders wie heute wo verkrampftes Format-Radio gemacht wird.
    Ab dem 01.04.1994 schlossen sich Radio Regenbogen (Mannheim) und Radio Victoria/Radio Ladiesfirst zusammen. Zu Radio Regenbogen. War anfangs noch voll genial mit Bernie, aber dann wurde immer mehr abgespeckt bei Radio Regenbogen. Sehr gute Moderatoren wie Bernd Schumacher (Bernie), Charlie2000, Uwe Groke, Dörte Tebben, u.v.m mussten den Sender verlassen oder kehrten dem Sender den Rücken. Der Grund wird wohl in der Führungsetage, weil die verstehen es verkrampftes Radio und nicht mehr so locker wie früher zu produziern.
    Da hat Radio Ladiesfirst doch besser gefallen, wenn Radio Regenbogen eh keine richtige Konkurrenz zu SWR3 sein will und ganz ganz wenige lockere Sendungen noch produziert. Das Format langweilt mit der Zeit, Angst vor neuen Sendungen, neuen lockeren Moderatoren?

    Grüssle
    Michel
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen