1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Merzig (Oder Schwenk? Oder Radio Group?) startet neuen Lokalsender "Radio Cloef" in Mettlach

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Radiotor, 27. Oktober 2014.

  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Bei den Aktivitäten von Stephan Schwenk/Radio Group blicke ich nicht mehr durch, und auch die nächste Geschichte ist irgendwie kurios und symptomatisch. Radio Merzig sendete über zwei Frequenzen, die 106,1 für Mettlach wurde an die Medienanstalt zurück gegeben. Jetzt wurde diese Frequenz neu ausgeschrieben, und wer bewirbt sich erneut? Radio Merzig (also Schwenk/Radio Group), allerdings diesmal mit eigenem Lokalradio "Radio Cloef". Die Weltmetropole Mettlach bietet sich ja auch als Standort für ein eigenes Lokalradio an. Mehr sage ich zu diesem Thema nicht mehr, da ich hier nur noch mit dem Kopf schütteln kann...

    Nur der Vollständigkeit halber: Radio Central aus Pulheim ist der zweite Bewerber, ebenfalls mit einem Lokalsender "Radio Saarschleife". Was die Sache eigentlich noch absurder macht. Ich denke mal die meisten hier im Forum müssen erstmal einen Atlas holen um zu schauen wo Merzig und Mettlach überhaupt liegen :). Ach ja, ich war schon mal in Mettlach, da gibt es eine große Firma (Villeroy & Boch), eine Mini-Fußgängerzone, vielleicht fünf weitere Straßen - und das wars. Man muss schon Mega-Idealist sein um hier auf die Idee zu kommen ein eigenes Lokalradio zu starten. Wobei: In Ostbelgien gab es doch auch mal 300 Einwohner-Dörfer mit eigenem Lokalradio :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2014
    Anna Lühse gefällt das.
  2. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Radiomachen ist eine Passion. Die Anzahl der Hörer ist dem nachgeordnet. :D
     
    CosmicKaizer gefällt das.
  3. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    ui...noch kleiner als Weißwasser mit seinen 19.000 EW...aber Weißwasser hat mit Radio WSW seit über 10 Jahren ne eigene Radio-Station - ohne einen "Konzern" oder Verleger im Hintergrund. Es KANN funktionieren - muss aber nicht. Im Online-Bereich gibts ja seit einiger Zeit das Micro-Blogging. Berichte aus der eigenen Straße, dem eigenen Kiez. Vielleicht plant Schwenk ja das nächste große Ding - und startet Micro-Radio?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2014
    radiobino gefällt das.
  4. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer


    Mettlach besteht quasi nur aus Villeroy & Boch... :p

    Was man dort mit einem kleinen Radiosender will, ist mir unbegreiflich. SWR, RPR, RTL 93.3/97.0 Salü, etc. sind dort alle gut erreichbar. Also eine Unterversorgung dürfte nicht bestehen. Außer, man reißt mit einer kleinen Funkklitsche das Niveau sehr arg nach oben... :censored:
     
  5. FrankSch

    FrankSch Benutzer

    Nee. Nachvollziehbar ist das alles nicht mehr. Was kostet eine solche 100Watt-Funzel eigentlich im Jahr? Im Vergleich dazu, was würde eigentlich eine Verbreitung auf dem SR-Mux kosten? Weiss das jemand?

    Ich nicht :)

    Die RG ist mit solchen Bestrebungen bisher eher nicht aufgefallen.
     
  6. DasRadio

    DasRadio Gesperrter Benutzer

    Der Radiotor hat hier ein wenig schlecht recherchiert, wenn er sagt das Schwenk / The Radiogroup sich beworben hätte. Ist aber nicht schlimm.

    Hier die Auflösung:

    Schwenk betreibt schon seit mehr als 1 Jahr gar nicht mehr Radio Merzig. Im Handelsregister der Radio Merzig UG (HRB: 18825) ist als Gesellschafter lediglich Tom Becker eingetragen, der zugleich auch als Geschäftsführer des Senders fungiert. Anscheinend hat damals The Radio Group die Radio Merzig GmbH an Tom Becker verkauft.

    Aus lizenzrechtlichen und vermarktungstechnischen Gründen arbeitet jedoch die Radio Merzig UG mit Stephan Schwenk bzw. The Radiogroup zusammen.

    Das Ganze kann man im Handelsregister nachlesen, selbst das Profil von Tom Becker auf Xing deutet daraufhin. Warum sich Jan Lüghausen als Mitarbeiter von Radio Merzig sich paralell noch beworben hat, ist fraglich....
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2014
  7. DasRadio

    DasRadio Gesperrter Benutzer

    Die Radiowoche berichtet heute darüber, das Radio Merzig mittlerweile ein Sender mit Franchise-Charakter ist.
     
  8. Anna Lühse

    Anna Lühse Benutzer

    lesen und verstehen hilft ungemein
     
  9. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Auch spannend: der Geschäftsführer von Central FM ist Jan Lüghausen und war/ist im Schwenkumfeld daheim; wurde mal als Studioleiter in Daun gehandelt und ist dann irgendwo per Umwegen über das Saarland nach Trier gekommen.
     
  10. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    MegaRadioFan gefällt das.
  11. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

  12. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Apropos: Was ist eigentlich mit Eifelradio Daun - gehen die 4 Jahre nach Lizenzerteilung irgendwann nochmal on Air. OK, ihr dürft jetzt lachen.
     
  13. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2014
  14. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    So nennt man wohl den Aussichtsfelsen über der Saarschleife -klick-
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2014
    Lord Helmchen gefällt das.
  15. Radio Gaga 86

    Radio Gaga 86 Benutzer

    Ich höre gerade Radio Merzig, finde diesen Reimondo Licata der sich ihr Lieblingsitaliener nennt, an sich sehr gut. Der hat seine Karriere noch vor sich....
     
  16. mhp

    mhp Benutzer

    Mitglied seit heute und schwärmt über einen dazu noch ziemlich schlechten Ansager, der sich anhört, wie bei einem x-beliebigen Webradio. Da möchte jemand wohl Eigenwerbung für sich selbst machen. Sorry, dann muss es aber auch gut sein. DAS, was ich da gerade höre, ist meilenweit davon entfernt!
     
    dauerschleife und Anna Lühse gefällt das.
  17. dauerschleife

    dauerschleife Benutzer

    Ich habe eine andere Moderation (schon länger her) leider nicht mitschneiden können, deswegen lasse ich Details aus... Nur soviel: Es war grottig!
     
  18. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Tja, Reimondo, das kommt davon, wenn man glaubt, alle wären blöd...
     
  19. K 6

    K 6 Benutzer

    Du meinst, so blöd, bei diesem Laden anzufangen?

    Wenn (auch) die nach hinten losgegangene Selbst-PR gemeint ist: Da ist er ja nun wahrlich nicht der erste, der auf diese irre Idee gekommen ist oder sie, noch schlimmer, womöglich empfohlen bekam.
     
  20. WellenreiterBN

    WellenreiterBN Benutzer

    Jan Lüghausen hat lange bevor er bei der Radiogroup-Sendern arbeitete,mehrmals erfolgreich Veranstaltungsradio in Pulheim gemacht.
     
  21. StabsstelleIV

    StabsstelleIV Benutzer

    Definition?
    Zumindest so erfolgreich, dass es in den 10 Jahren, in denen ich neben Pulheim in Köln wohne keins gegeben hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. November 2014
  22. fastFM

    fastFM Gesperrter Benutzer

    Am Samstag hat Tom Becker seine vorerst letzte Moderation für Radio Merzig 105.1 gemacht. Der Sendebetrieb soll in Kürze eingestellt werden.
     
  23. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Aus 1 mach 2. Die Lizenz ging an die Radio Merzig UG mit Cloefradio und Radio Merzig. Siehe www.lmsaar.de
     
  24. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Schade. Das Konzept von Radio Saarschleifenland sah meiner Meinung nach interessanter aus.
     
  25. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Aus 2 mach wieder 1: Cloefradio gibt seine Frequenz zurück
    "Weiterhin hat der Medienrat die zur Sitzung eingegangene Rückgabe der Frequenz Mettlach 106,1 MHz durch die Radio Merzig 105.1 UG (haftungsbeschränkt) zur Kenntnis genommen."
    Wie unser Pfarrer mal bei einer Beerdigung einer Nonne gesagt hatte: "Unjeöffnet zurück, Chef!"

    Quelle: https://www.lmsaar.de/2015/07/5774/
     

Diese Seite empfehlen