1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio NÖ: Aufgelegt und vermasselt...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Kurt_Woloch, 12. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kurt_Woloch

    Kurt_Woloch Benutzer

    Habe eben die 2. Stunde von "Melodie und Nostalgie" auf Radio Niederösterreich gehört. Nachdem ja in der Nacht auf heute Franz Antel verstorben ist, habe ich mir gedacht, daß die Sendung eventuell ihm gewidmet sein könnte.
    Man begann aber die erste halbe Stunde mit einer Hommage an Julia Migenes.
    In der zweiten halben Stunde wurde es dann eher peinlich... es kamen tatsächlich einige Titel aus Antel-Filmen, nämlich "Der alte Sünder" und "Hallo Dienstmann" von Paul Hörbiger und Hans Moser. Diese 2. halbe Stunde war aber auf Hörbiger und Moser aufgehängt. Daß mindestens 2 Titel aus Filmen von Franz Antel sind und dieser in der Nacht auf heute verstorben ist, wurde mit keinem Wort erwähnt!
    Ich denke, so etwas kann nur passieren, wenn die Sendung schon vor ein paar Tagen aufgezeichnet wurde, sonst hätte man den aktuellen Bezug erkennen und die Moderationen ändern müssen...
     
  2. gemma

    gemma Benutzer

    AW: Radio NÖ: Aufgelegt und vermasselt...

    @Kurt_Woloch:

    Also in diesem Punkt - nicht immer! - muss ich für das Landesstudio NÖ in die Bresche springen: Radio NÖ reagiert oft als einziges ORF-Regionalradio bei solchen Anlässen mit einer Sonder-Spezialsendung. Dass dies diesmal nicht geschehen ist, liegt wahrscheinlich an der Ferien- und Urlaubszeit und Kurzfristigkeit.

    Radio NÖ bringt z.B. auch als einziges ORF-Regionalradio im Rahmen der Spezialsendung "Melodie und Nostalgie" noch Operettenmusik. In den anderen Bundesländern ist diese österreichische Musikgattung komplett verschwunden.
     
  3. gemma

    gemma Benutzer

    AW: Radio NÖ: Aufgelegt und vermasselt...

    Radio NÖ reagiert heute - Donnerstag, 6. September 2007 - mit einer Spezial-Sondersendung auf den Tod des Opern-Tenors Luciano Pavarotti: In "Klassik am Abend" von 20 bis 21 Uhr auf Radio NÖ!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen