1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Royaal stellt nach 30 Jahren seinen Sendebetrieb ein

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von stefan kramerowski, 10. Mai 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vielen Radiofreaks im Grenzland ist Radio Royaal,welches in den frühen 80ern noch aus dem belgischen Hamont-Achel sendete, sicher noch aus den schönen Zeiten bekannt, als die Frequenzen oberhalb der 102 MHz so gut wie frei waren. Unter den auch hierzulande beliebten "vrije radios" aus Flandern stach Royaal (ähnlich wie Maeva mit einem Familienprogramm) durch recht professionelle Programme und Jingles hervor.
    2002 erhielt man in den Niederlanden eine Sendelizenz und sendete als Royaal FM und zuletzt wieder als Radio Royaal. Jetzt wird der Sendebetrieb nach fast 30 Jahren eingestellt; die Frequenzen übernimmt Radio Oranje Nationaal.

    http://www.ed.nl/algemeen/media_internet/8662156/Radio-Royaal-zwijgt-na-pakweg-kwart-eeuw.ece
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen