1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radioautomation für mehrere Kanäle

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Mr. DJuke, 09. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr. DJuke

    Mr. DJuke Benutzer

    [FONT=Tahoma]Liebe Radioforenmenschen ich begrüße euch herzlichst. [/FONT]
    [FONT=Tahoma]Ich bin auf der Suche nach einer Radioautomation mit der man mehr als einen Kanal aussenden kann. Es sollen unterschiedliche Programme ausgesrahlt werden (Überwiegend Musik und Jingles, DropIns - Auf Voicetracking, bzw. Moderationen kann erst einmal verzichtet werden). Ich würde gerne nur eine Datenbank benutzen. Hintergrund: Ich möchte mir ersparen für jeden Kanal Lizenzgebühren abzudrücken. [/FONT]
    [FONT=Tahoma] [/FONT]
    [FONT=Tahoma]Geht dies mit Programmen wie mairlist, Proppfrexx oder ähnlichen. [/FONT]
    [FONT=Tahoma] [/FONT]
    [FONT=Tahoma]Meine naive Idealvorstellung sieht folgender Maßen aus:[/FONT]
    [FONT=Tahoma]Eine Datenbank. Hier ist das gesamte Archiv gespeichert. Die jeweiligen Tracks und Jingles sind je nach Bedarf den Kanälen (und/oder Uhren) zuordbar. [/FONT]
    [FONT=Tahoma]Das Programm sollte einen vernünftigen Scheduler haben mit dem ich Uhren basteln und Playlisten kreiieren kann. Ggf. wäre es auch denkbar, wenn ich vorerst Playlisten erstellen kann, die wiederum über eine externe Ausspielung erfolgen, die die erstellten Playlisten lesen kann. Vielleicht sagt euch RCS G-Selector etwas. Diese Variante ist nur relativ teuer. [/FONT]
    [FONT=Tahoma] [/FONT]
    [FONT=Tahoma]Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. Vielleicht habt ihr ja den ein oder anderen Ratschlag. Ich würde mich sehr freuen.[/FONT]
    [FONT=Tahoma]Mit den allerbesten Forengrüßen,[/FONT]
    [FONT=Tahoma]Mr. Djuke[/FONT]
     
  2. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Apropos Lizenzgebühren pro Kanal:

    Diese Lizenzgebühren (pro Kanal) fallen übrigens auch bei GEMA, bzw. GVL an.
     
  3. Mr. DJuke

    Mr. DJuke Benutzer

    Das ist ja auch vollkommen in Ordnung. Kein Tipp, Ratschlag, Hinweis...
     
  4. Oddy

    Oddy Benutzer

    Klopf mal bei mAirList an. Version 4.x in der Professional Edition kann wahrscheinlich deine Vorgaben realisieren.
     
  5. Mr. DJuke

    Mr. DJuke Benutzer

    Ahh, ja! Hast recht. Ich klopf mal an... Aber ich bin mir sicher, es gibt noch andere Varianten.
    Aber besten Dank Oddy, das ist auf jeden Fall die richtige Richtung.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen