1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Cora-Radio, 26. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cora-Radio

    Cora-Radio Benutzer

    Wie der RBB heute mitteilte, wird die Morgensendung von radioBERLIN 88,8 ab kommenden Montag mit einem „gemischten Doppel“ bestritten. Ingo Hoppe bleibt weiter dabei, und moderiert zukünftig zusammen mit Janine Wagner. Das zweite Team besteht aus Marion Pinkpank und Uwe Hessenmüller.

    Zur kompletten PM hier entlang bitte!
     
  2. Reh

    Reh Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Ich glaub', ich les' nicht richtig:

     
  3. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Hat Arno sich den Titel "Morgencrew" nicht schützen lassen? :D
     
  4. Denyo

    Denyo Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    .. er hats versucht, aber leider an der relevanten Stelle "Arno und das Morgengrauen" eingetragen ... :D
     
  5. Nighttalker

    Nighttalker Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Macht den Sender auch nicht besser!
     
  6. Reh

    Reh Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    welchen Sender?
     
  7. Nighttalker

    Nighttalker Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Den, um den es hier geht: 88.8! Wir müssen ja nicht wieder eine Diskussion über die Qualität öffentlich rechtlichten Radios anfangen. Ich möchte aber festhalten, dass es von allen RBB-Sendern der langweiligste ist. Okay, man kann ihn so im Hintergrund dudeln lassen, aber irgendwie gibts auch keinen Grund, dort wirklich hinzuschalten!
     
  8. FTI

    FTI Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Ich habe 88,8 schon seit Ewigkeiten nicht mehr gehört, finde die Doppelmoderation aber auf den ersten Blick gar nicht mal so schlecht. Gerade das Team Hessenmüller/Pinkpank könnte was werden. Und auch "Schlaftablette" Alexander Schurig ist endlich aus der Frühschiene raus, das begrüße ich sehr!
     
  9. Nighttalker

    Nighttalker Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Das einzige, was man dem Sender unterstellen kann, ist die Berlin-Kompetenz. Aber ansonsten erscheint er mir recht profillos und uninspiriert, vor allem, was die Musikauswahl betrifft. Da haben die anderen RBB-Sender ein Stück mehr drauf. Ansonsten kann man nur hoffen, dass die neuen Moderatoren, die Frühschiene interessanter machen.
    Wundert mich allerdings, dass sie Ingo Hoppe nicht ganz absetzen. Erst war er der alleinige Morgenmoderator, dann durfte er nur noch jede zweite Woche rann und jetzt bekommt er auch noch ne Co-Moderatoren. Als nächstes wird er dann zur Wetter-Fee degradiert...
     
  10. bayern2

    bayern2 Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Wo hat denn der RBB plötzlich das Geld für eine Doppelmoderation her? Hoffentlich ist der Preis dafür nicht eine weitere Verflachung des übrigen Programms.
     
  11. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    vielleicht war das eine spontane Reaktion auf die private Konkurenz, dem BRF 91.4, der ja auch wieder eine Doppel-Mod am Morgen fährt. Und nein, der BRF hat auch kein Geld. Hört man dann auch am restlichen Programm....
     
  12. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Ich würde eher mal auf den Versuch einer Kopie vom Schwesterprogramm Antenne Brandenburg tippen. Die fahren morgens schon seit Ewigkeiten Doppelmoderation und sind damit recht gut.
    Das Ganze dürfte ein weiterer Versuch sein die Hörerabwanderung von 88.8 zu Antenne Brandenburg zu stoppen. Ob das allerdings allein mit einer Doppelmoderation gelingt? Eher fraglich.
     
  13. neulichamsee

    neulichamsee Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Alle Radiosender haben Geld. Zumindest so viel, dass Programmelemente ohne weiteres ein bis zwei Niveaustufen höher angesiedelt werden könnten. Solange aber BWL-Mentalität immer und überall "journalistische"-Qualität toppt, wird das Geld als erstes im Programm zurückgehalten. Und dann wird schonmal der wirklich gute Moderator, der 500 Euro im Monat mehr kostet, vom Hof gejagt und durch den eher mittelprächtigen Sprecher ersetzt, der diese 500 Euro mehr nicht abrufen will oder kann. Und das Beste:solange alle Radiosender das so machen, funktioniert es auch ganz prima. So sterben die wirklich fähigen Moderatoren nach und nach aus und der Hörer beginnt zu vergessen, was Moderatoren, die gut ausgebildet sind, wirklich können könnten.Ein schleichender Qualitätsverlust, bei dem der Tag nicht mehr fern ist, an dem es bei Bewerbungen von jenen richtig guten Leuten dann mit gutem Recht heißen wird: vielen Dank für Ihre Bewerbung, leider sind Sie für den von uns vergebenen Job jedoch überqualifiziert.
     
  14. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    aber beim BRF dürfen ja nicht mal Billigkräfte senden. Das Wochenende kommt doch alles aus der Reserve. Nix live....
     
  15. neulichamsee

    neulichamsee Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Da Du "Berlin" im Namen trägst, aslo zumindest offenbar daher kommst, will ich mich nicht so richtig mit Dir anlegen;))), aber - sicher? Ist die Schweda nicht relativ bekannt dort oben? Und Live war die auch heute, würde ich tippen. Ein wenig ein Ohr dafür habe ich ja auch. Und der Perduss - wer hat den denn ausgegraben - auch.
     
  16. mmaikilein

    mmaikilein Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    88 8 und Ant. BRB könnte man echt mal langsam zusammenlegen, ist doch eh doppelt gemoppelt und die Musik ist fast die gleiche, ausser das 88 8 keine Schlager mehr spielt.
     
  17. Nighttalker

    Nighttalker Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Was einen riesen Unterschied macht, was die Hörerschaft betrifft, die man ansprechen will.
    Aber sonst ist es richtig. Man könnte schon ein gemeinsames Programm (mit Regionalschienen) machen. Die daraus resultierenden Einsparungenen könnte man dann nutzen, um bis Mitternacht ein richtiges Programm anzubieten...
     
  18. Pianist_Berlin

    Pianist_Berlin Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Einspruch!

    Als Berliner interessiert es mich überhaupt nicht, was in Wittenberge, Angermünde oder Cottbus los ist, weil ich schon genug damit zu tun habe, den Überblick zu behalten, was in den 12 Berliner Bezirken und auf Berliner Landesebene passiert. Deshalb brauchen wir auch weiterhin ein Stadtradio für Berlin. Aber eben möglichst mit einer bunteren Musikfarbe als das derzeitige Gedudel.

    Matthias
     
  19. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Hättest du Musikfarbe geschrieben, wäre es ok gewesen. So kann man das irgendwie nicht gelten lassen. 88.8 ist zum Engrotierer verkommen, die Playlist bei Antenne Brandenburg gehört dagegen zu den umfangreichsten überhaupt.
    Eine Zusammenlegung mit Fensterprogramm wäre in der Tat das sinnvollste. Zum einen wachsen Berlin und Brandenburg so oder so immer mehr zusammen. Zum anderen praktiziert Antenne mit seinen drei Hauptstandorten ohnehin mehrfach am Tag eine Auseinanderschaltung. Auf das eine Fensterprogramm mehr kommts dann auch nicht an. Das eigentliche Problem dürften bei einer Zusammenlegung die Mitarbeiterverträge der Ex-SFBler sein. Die kann man schließlich nicht alle von heute auf morgen in Rente schicken. Irgendwie müssen die ja sinnvoll weiter beschäftigt werden.
     
  20. Pianist_Berlin

    Pianist_Berlin Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Deshalb plädiere ich für eine Großraum-Berlin-Welle, die sich mit dem Forschungsgebiet "Falkensee bis Strausberg und Oranienburg bis Potsdam" beschäftigt.

    Matthias
     
  21. Sunshiner

    Sunshiner Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    was doch auch irgendwie gut passen wurde wäre ein Format nach talten Rias 2 Stil. Zwei Moderatoren haben sie ja schon an Board. Gruß
    Sunshiner
     
  22. Svennie

    Svennie Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Wen meinste?
     
  23. FTI

    FTI Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Hat jemand heute morgen gehört? Ich habe tatsächlich mal für ein paar Minuten reingeschaltet, aber mehr als Wetterfee, Stichwortgeberin und Zeitansagerin scheint Janine Wagner irgendwie nicht zu sein. :wall:
     
  24. waldi

    waldi Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    Kann ich nur unterstreichen. Und im übrigen finde ich beide weder unterhaltend, noch sind sie mit guten Radiostimmen gesegnet. Besonders Janine Wagners Stimme empfinde ich als ziemlich unangenehm.
     
  25. Sunshiner

    Sunshiner Benutzer

    AW: radioBERLIN 88,8 bekommt ne Morgencrew

    @ Svennie, ich meine natürlich Désiré persch und Uwe Hessenmüller wobei erstgenannte, glaub ehr bei Antenne Brandenburg ist oder??;)) Gruß
    Sunshiner
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen