1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radios mit Videowebcam

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Simon269, 12. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Simon269

    Simon269 Benutzer

    Hallo. Ich weiß nicht ob ich in diesem Forum richtig bin mit meiner Frage. Wenn nicht bitte verschieben.

    Was für UKW-Radios kennt ihr, die eine Videowebcam anbieten ? Also wo das Bild flüssig vom Studio übertragen wird. Finde das immer sehr interessant den Moderatoren beim Fahren ihrer Sendungen zuzusehen und Einblicke in das Studio zu bekommen.

    Ich kenne dies von 2 Sendern:
    - Radio-Donna (belgischer Sender)
    - Radiopilatus


    Grüße
    Simon :)
     
  2. dea

    dea Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    Ich weiss, dass man nicht mit Gegenfragen "antwortet",
    aber es drängt sich mir eine sehr extrem auf:

    Wie fühlt sich eigentlich ein Voyeur, wenn er eingesperrt und öffentlich vorgeführt wird?
    Und noch eine:
    Schon mal darüber nachgedacht, dass Mikrofonarbeiter keine dressierten Affen sind?

    Eine ziemlich blöde Frage, mit der du hier aufschlägst. :eek:
    Ignorant und mit reichlich Mißachtung gewürzt.
     
  3. muted

    muted Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    Antenne West hat eine Videowebcam... auch wenn ich nicht verstehe, was daran so toll ist...
     
  4. Radioverrückter

    Radioverrückter Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    Spontan würde mir da auch noch das Internetradio www.pop-radio.de einfallen, die auf mehreren Spartenkanälen sowas anbieten. Soll jetzt aber hier keine Werbung für die sein. Kenne sie nur aus dem Netz. Da kann man sich manchmal ganz schön krumm lachen.
     
  5. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    dea, deine Reaktion finde ich völlig überzogen. Du unterstellst Simon hier unlautere Motive ohne auch nur im geringsten zu wissen was die Hintergründe seines Anliegens sind.
    Da es sich de facto um eine Videoüberwachung am Arbeitsplatz handelt muß der Moderator diesem Vorgehen zustimmen, das kann nicht einfach ohne seine Zustimmung geschehen. Manche Moderatoren mögen das auch nicht und drehen die Kamera weg, das ist ungefähr so wie wenn ein Lokführer im Steuerwagen die Vorhänge zuzieht oder auch nicht.
    Vielleicht hast du auch schon einmal im Fernsehen gesehen wie Leute in ihrem Beruf vorgestellt werden, da gibt es sogar extrem interessante Serien und wer beschwert sich da? Im Gegenteil, man ist dankbar etwas über den Beruf zu erfahren und zu lernen.
    Bei mir im Beruf ist es öfters mal so daß Besucher durch den Raum geführt werden und mir gefällt das auch nicht, ich sage immer Aufpassen, daß Die nicht mit Erdnüssen nach uns werfen aber es ist doch überhaupt nicht das Interesse dieser Leute uns bei der Arbeit zuzuschauen. Wenn im SWR Besuchergruppen durch die Räumlichkeiten geführt werden und durch die Scheiben ins Studio gaffen dann ist das noch viel mehr wie im Zoo das finde ich schon schlimm aber eine Webcam ist doch etwas ganz Anderes. Ein Radiomoderator ist nicht schlechter als ein Fernsehmoderator und braucht sich nicht zu verstecken; Was ist denn mit den Polizisten, Briefträgern, Verkäufern und etlichen Anderen die wir jeden Tag bei der Arbeit sehen, die sind doch genau so öffentlich? Wenn also Simon gerne sehen möchte wie so ein Radiomoderator arbeitet weil ihn das interessiert und normalerweise im Verborgenen liegt dann ist das in keiner Weise verwerflich.
     
  6. dea

    dea Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    Aber bitte!

    Und das steht dann bitte genau wo?

    Was du nicht sagst! ^^
    Die Rechtslage kenne ich und wie das im einzelnen gehandhabt wird, weiss
    Gott sei Dank niemand - geht aber auch keinen Unbeteiligsten etwas an.
    Siehe auch
    Aber:
    erm... Bitte? :confused:
    Ich meinte, Schienenverkehr sei kein Blindflug! Aber sicher kannst Du mich dazu
    aufklären und ich lerne hier noch etwas neues. :)

    Was Du nicht sagst?! Und? Dürfen die ohne deren Genehmigung gefilmt,
    geschnitten und gesendet werden? Und wieviel bekommen sie dafür?
    Du vergleichst Kaviar mit Rollmops, aber ist ja egal; alles toter Fisch, gell?

    Gleich kommen mir die Tränen. Aber bei dem, was du schreibst,
    habe ich tatsächlich das Gefühl, ich müsste Mais und Getreide streuen. :rolleyes:

    Ja, ist sie! Schließlich können da gleich Hunderte anonym gaffen und müssen nicht den beschwerlichen Weg ins Funkhaus auf sich nehmen und sich als Neugierige outen. Herzlichen Glückwunsch zur Erfindung der Webcam!

    Hat wer wo behauptet? Vlt. ist er/sie aber eine von unendlich vielen Personen, denen begafft zu werden einfach unangenehm ist oder vlt. wäre er/sie sogar TV-Mod geworden, wenn da nicht die Scheu vor einer Kamera wäre? :eek:

    Na klar sind sie das! An dieser stelle muss ich nochmal in den Futtereimer mit dem Mais und Körnerzeug greifen.

    ... dann müsste er nur jede Xbeliebige Seite eines etwas größeren Radios in DL öffnen und könnte sich kaputtgaffen. Soweit reicht es offenbar nicht, es gibt ja auch hier keinen Studiobilderthread und und und... :rolleyes:
    Sicher interessiert einen solchen brennend, wie ein Radio funktioniert?! :eek:

    Aber was solls - Nur zu, auf dass dies ein Werbethread für Radios aller Art werde.
    Webcamgaffer sind ein prima Alibi.
     
  7. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    Das waren mal 4 Kameras in einem "Split-Screen".
    Die Morningshow wurde so mal eine Zeit lang morgens
    auch im TV-Programm von Antenne West übertragen.


    Gruß
    Tim
     
  8. codo

    codo Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    Klar biste.

    Fast (fast) jede Radiostation hat heutzutage eine Webcam im Sendestudio.
    Wir überlegen ja schon, ob wir sie auf Videostream (ogg) umstellen wollen.
    @dea:....damit man die "Moderatorinnen" besser sehen kann. ;)

    Hier mal nur ein paar Beispiele:
    http://www.eldoradio.de/extras/webcam/
    http://www.radioct.de/index.php?content=musik/sehen.cnt&col=4
    http://www.radio-unicc.de/ajaxcam/
    http://www.campusradio-jena.de/interaktiv/webcam.html
    http://www.osradio.de/index.php/Webcam.html
    http://www.horads.de/#

    Die Liste könnte noch um "gefühlt" einige hundert andere Radiostationen erweitert werden.
    (Das lass ich an dieser Stelle aber mal...)
    Einfach mal die gewünschte Sender Homepage ansteueren und zur Webcam durchklicken.
     
  9. ToScho

    ToScho Benutzer

  10. Sebastian1985

    Sebastian1985 Benutzer

  11. thegermanguy

    thegermanguy Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    dea - Was glaubst du eigentlich was Radiohörer so denken wenn sie einen Radiomoderator auch sehen können - Müssen wir uns um dich Sorgen machen?
     
  12. Makkus

    Makkus Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    @codo: Du hast mit Deiner Liste natürlich recht, jedoch zeigen diese "Webcams" immer nur Standbilder.

    Der Themenstarter fragte nach Videowebcams - also bewegte Bilder. Hab mich mal zu der Cam von Radio Pilatus durchgeklickt, und war erstaunt.

    Wußte gar nicht, daß es sowas überhaupt gibt. Gut, aus der Internetradiowelt kennt man das ja. Aber bei einem terristischen Sender (schreibt man das so?) hab ich das noch nie gesehen.

    Nicht schlecht. :)
     
  13. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    ...und dann kannst du, falls vorhanden, über Sat (Hotbird) dir auch noch RTL 102.5 aus Italien reinziehen.
    Dort bekommst du die Moderatoren allerdings nur bei der Moderation zu sehen.

    Ansonsten wie schon gesagt, fast jede Radiostation hat eine Webcam.
     
  14. Simon269

    Simon269 Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    ok :) Dann vielen dank für die zahlreichen Antworten :)

    Liebe Grüße
    Simon :)
     
  15. wolle1

    wolle1 Benutzer

  16. wolle1

    wolle1 Benutzer

  17. Mike

    Mike Benutzer

    AW: Radios mit Videowebcam

    http://noe.orf.at/magazin/studio/radionoe/stories/dj/

    Livestream vom ORF Radio Niederösterreich Studio von 5-20 Uhr.
    Verwenden wie jedes Landesstudio in Österreich
    Acousta D500 mit Motorfader,
    Radiomax von Audioexport zum Planen und spielen der Musik,
    Digas CARTPLAYER4 zum spielen von Beiträgen , ...etc
    Telefonhybrid AVT-MagicTouch.

    Sind die wesentlichen Komponenten dieses Studios. Ist schon interessant den Moderatoren dabei zuzusehen ;)

    Lg Mike
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen