1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Real-Audio zu Wave

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von LittleGee, 29. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Konvertierung

    1. Starten Sie WinAmp und drücken Sie die Tastenkombination ‘Strg+P’. Es erscheint ein weiteres Fenster.

    2. Drücken Sie die Tastenkombination `Strg+P´. Es erscheint ein weiteres Fenster.

    3. Stellen Sie unter `PlugIns-Output´folgendes ein: `Nullsoft DiskWriter plug-In vx.x (x86) [OUT_DISK.DLL]´ (vx.x steht für eine Versionsangabe)

    4. Um ein Output-Verzeichnis einzustellen, klicken Sie darunter auf `Configure´.

    5. Wichtig ist noch, dass man unter ‘Setup-Filetypes’ alle Dateitypen, die mit ‘R’ beginnen aktiviert (falls noch nicht geschehen). Dadurch ist sichergestellt, dass RealAudio-Dateien mit WinAmp abgespielt werden

    6. Mit einem Klick auf ‘Close’ kommen wir wieder in das Hauptprogramm. Wenn Sie nun RealAudio-Dateien abspielen (sie hören dabei keinen Ton), werden diese automatisch als Wave-Dateien im ausgewählten Verzeichnis abgelegt.

    Wichtig: Um danach wieder normal abzuspielen, geht man genauso vor, w. o. beschrieben, nur bei 3. stellt man folgendes ein: `Nullsoft DirectSound plug-in vx.x [OUT_DS.DLL]´

    Tja und das letzte klappt bei mir nicht damit ich was hören will muss ich einen Doppelklick draufmachen aber dann nimt er natürlich nicht mehr auf
     
  2. Off Air

    Off Air Benutzer

    >Tja und das letzte klappt bei mir nicht damit ich was hören will muss ich einen Doppelklick draufmachen aber dann nimt er natürlich nicht mehr auf<

    ??
    Und was ist jetzt dein Problem?
    Du schreibst ja selber das er "natürlich" nicht mehr aufnimmt.
    Entweder aufnehmen, oder hören...musst halt immer das einstellen was du gerade machen willst. Meinetwegen auch mit Doppelkick :)
     
  3. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Richtige Kreuzworträtsel hier *g* Also bei www.m-gerg.de steht das man erst aufnehmen und hören gleichzeitgi kann.So wie das oben halt beschrieben ist,aber das klaat net.Ich möchte halt aufnehmen und hören gleichzeitg...
     
  4. Off Air

    Off Air Benutzer

    hmmm.... die Seite http://www.m-gerg.de/
    kann bei mir gerade nicht angezeigt werden, aber ich kann Dir sicher sagen, das beides gleichzeitig nicht geht.
    Du aktivierst ja immer jeweils ein Plugin in Winamp. Je nachdem welches gerade aktiviert ist, das kannt du auch nutzen.
    Zwei Sachen gleichzeitig das geht nicht.
    Vielleicht ist es auf der Seite ja etwas mißverständlich ausgedückt?!

    Gruß
    Off Air
     
  5. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    Ich seh das Problem irgendwie auch nicht. Bin selber fleißiger von-RealAudio-auf-MP3-bzw.-Wave-Konvertierer (z.B. jetzt grad *lol*), aber ist doch eigentlich bei Winamp normal, daß man entweder nur konvertieren oder nur hören kann. Wenn du einen Livestream während dem Aufnehmen dennoch anhören willst (wie auch immer du das machst, bei mir geht's wie im andern Thread gesagt nicht), bleibt dir nix anderes übrig als parallel mit dem Real-Player mitzuhören.

    Braucht halt die doppelte Bandbreite und ist nicht unbedingt empfehlenswert.
     
  6. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Naja schade ich krieg das sonst schon hin.Danke
     
  7. Es gibt ein Programm namens TotalRecorder, siehe http://www.highcriteria.com/, das tut den Job, indem es die von Software wie einem Real-Player an die Soundkarte geschickten PCM-Daten aufzeichnet. Nach beendeter Aufnahme (bei der natürlich weiter mitgehört werden kann) geht man in einen Standard-Speicherdialog und schon liegt eine doch wirklich sehr schöne .wav-Datei vor. Dieses Programm hat einen Sympathieeffekt, ganz ohne Frage.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen